Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Umfrage "Kindercache"

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Kindercache ?

Klar, warum nicht
47
39%
Nein, so ein Blödsinn
19
16%
Prima, Gute Idee
56
46%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 122

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Do 7. Jul 2005, 17:58

Grampa65 hat geschrieben:DAS war geschmacklos!
Zugegeben und gelöscht
Schnüffelstück

Bild

Werbung:
Grampa65
Geowizard
Beiträge: 1068
Registriert: Sa 21. Aug 2004, 16:51
Wohnort: Augsburg City

Beitrag von Grampa65 » Do 7. Jul 2005, 21:20

Schnüffelstück hat geschrieben:
Grampa65 hat geschrieben:DAS war geschmacklos!
Zugegeben und gelöscht
Vielen Dank!
Ich zucke sonst nicht so schnell...
Bild

Benutzeravatar
HerrK
Geomaster
Beiträge: 781
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 07:28
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrK » Do 7. Jul 2005, 23:44

Grampa65 hat geschrieben:
DAS war geschmacklos!
:evil:
@ Schnüffelstück & Grampa:
Also entweder habe ich etwas falsch verstanden, oder Ihr habt gehörig was falsch verstanden!

Also Elrond den "Kid-Cache" in "Kinder-Cache umbenannt,
habe ich nur einen Schritt weiter gedacht und den Namen komplett ins deutsche übersetzt....halt in "Kinder-Speicher"

Ich weiß ja nicht was Ihr mir geantwortet hattet,
aber wenn Ihr Euch mal meine Posts davor in diesem Thread durchgelesen hättet,
hättet Ihr gewußt das ich es nicht böse gemeint habe...was immer auch daran böse sein soll! :roll:

Aber nun is gut.......... :wink:

Benutzeravatar
Elrond
Geomaster
Beiträge: 563
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 23:14
Wohnort: Villingen-Schwenningen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Elrond » Fr 8. Jul 2005, 01:32

Also was mein Ihr nun...

Kid-Cache
Kinder-Cache

Finde beides in Ordnung.... dann kann jeder sehen, das der Cache schön oder spezielle für Kinder gemacht ist.
Zuletzt bearbeitet von ELROND am HEUTE, insgesamt 212 mal bearbeitet
________________________________
CACHITAS AUT MORS!

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Fr 8. Jul 2005, 07:54

Ganz richtig wäre dann ja wohl "Kinder-Pufferspeicher".
Obwohl Kinder im Puff eigentlich nichts zu suchen haben. :wink:

Ich persönlich finde Kinder-Cache am besten.
Bild

Grampa65
Geowizard
Beiträge: 1068
Registriert: Sa 21. Aug 2004, 16:51
Wohnort: Augsburg City

Beitrag von Grampa65 » Fr 8. Jul 2005, 08:11

HerrK hat geschrieben: Aber nun is gut.......... :wink:
Meine Reaktion hatte nichts mit Dir zu tun, keine Sorge.
Du hast Recht, ist gut jetzt.

Post ist gelöscht und vergessen.
Bild

Benutzeravatar
HerrK
Geomaster
Beiträge: 781
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 07:28
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrK » Fr 8. Jul 2005, 16:35

@ Grampa:
Aaaah jetzt ja...habe es mir nochmal durchgelesen...und verstanden! :wink:

Aber wie gesagt "Schwamm drüber"...bin auch in einer deutschen Cache-Beschreibung für Kinder-Cache 8)

Benutzeravatar
nebelung
Geocacher
Beiträge: 139
Registriert: Di 28. Jun 2005, 10:02
Wohnort: Overath
Kontaktdaten:

Beitrag von nebelung » Mo 25. Jul 2005, 20:42

SO, nu hab ich das Ding gelesen und bin selber stolzer Papa!

Alle "echten" Caches hab ich mit den kleinen (gut 4 und fast 6) gemacht. Spaß hatten wir immer wobei ich bemerken muss dass es für meine beiden nichts größeres gibt als draußen zu spielen.

Gameboy, Playstation und ähnliches gibts hier nicht! Der Rechenr steht im Keller (Einfamilienhäuschen) also auch kein Kinderzugriff.

Wir haben die Kinder beim Cachen immer dabei und versuchen es interessant zu gestalten. OK, wenn da ne Stunde angegeben ist werdens halt schonmal 2. Becherlupen haben wir dabei. In den Wäldern hier stehen rechts und links meist Himm- oder Brombeeren auch das macht den Kindern Spaß. Mal eben 40 Meter in ein Maisfeld laufen ist auch lustig.

Schade dass nicht immer die Streckenlänge zumindest angegeben ist.

Kinder-Caches? Her damit, je mehr je lieber! Für mich zumindest ist das Suchen der Spaß dabei und ´nicht die schwierigkeit der Rätsel oder gar des Geländes. Klar, ein Cache der 2 mal drei Sterne hat macht Spaß! Aber macht es nicht genau so vie lSpaß mit seinen Kindern Spaß zu haben. oder gar mehr?

Wir werden jetzt auch anfangen Caches zu legen. Caches die absolut und vorerst ausschließlich zumindest Kindertauglich sind was Länge und Beschaffenheit des Weges angeht. Hinzu kommt, dass es auf den Wegen zu den Caches meist viel zu wenige Aufgaben für die Kinder gibt.

Sehr selten können die wirklich helfen.

Also her mit den Kinder-Caches oder wie man sie auch immer nennen mag. Nur deutlich als solche gekennzeichnet werden müssen se!

Viele Grüße

Nebelung
Bild

blume & wanderboyd
Geocacher
Beiträge: 106
Registriert: So 26. Jun 2005, 22:06
Wohnort: Brüggen / NRW / GER / EU / EARTH

Schöner Kindercache am Niederrhein

Beitrag von blume & wanderboyd » Do 4. Aug 2005, 22:10

Er ist zwar nicht von Kindern für Kinder gemacht, er bietet aber der gesamten Familie etwas: Der Kinder-Bauernhof.
Hier startet die Cache-Tour bei einer kinderfreundlichen location und kehrt nach einer (ca. 3 km) Rundreise, die Cache-Erlebnisse für die ganze Familie bietet, wieder zu diesem kinderfreundlichen Ort zurück.
Manchmal gilt es einfach nur, den Blick dafür zu öffnen, wie kann ich in meine Cache-construction etwas für kids einbauen.
Das sollte uns doch möglich sein!
KINDERBAUERNHOF http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... f2a7426822
carpe diem - seek a cache
------------------------------------------------

Benutzeravatar
nebelung
Geocacher
Beiträge: 139
Registriert: Di 28. Jun 2005, 10:02
Wohnort: Overath
Kontaktdaten:

Beitrag von nebelung » Do 4. Aug 2005, 22:18

Ja, den kann ich nur empfehlen, obwohl einiges der Strecke abseits des Bauernhofes verläuft ist es doch für Kinder interessant!

Meine beiden hatten viel Spaß. Die Stationen waren gut zu finden und das Versteck ist super!

Für Kinder toll und zum Abschluß auf den Spielplatz.

Grüße

Nebelung
Bild

Antworten