Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

CITO Infos gesucht - Cache In Trash Out

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Antworten
Benutzeravatar
LR80
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Sa 25. Jun 2005, 12:22

CITO Infos gesucht - Cache In Trash Out

Beitrag von LR80 »

Hallo zusammen,
möchte mich etwas über CITOs zu informieren. Bin leider noch nicht fündig geworden und hoffe auf den ein oder anderen Tipp von euch.

Muss man vorher mit Behörden oder Sonstigen solch eine Aktion besprechen/anmelden? Wenn ja, mit wem?
Wer entsorgt den gesammelten Müll?
Wie genau sieht ein CITO Logbuch aus? Wer behält es?
Was muss man beim Organisieren beachten?

Es heißt ja Cache in Trash out.
Wer legt den Cache?
Muss der Cache auf der gesäuberten Fläche versteckt werden?
Sind alle CITO Teilnehmer automatisch Erstfinder?


Würde mich über eine Rückmail freuen.
LR80
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24390
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: CITO Infos gesucht - Cache In Trash Out

Beitrag von radioscout »

Viel wichtiger als CITO-Events zu veranstalten ist es, immer etwas Müll mitzunehmen und zu Hause zu entsorgen.
Ich habe z.B. kürzlich eine leere Deo-Spraydose im Wald gefunden, mitgenommen und entsorgt.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: CITO Infos gesucht - Cache In Trash Out

Beitrag von steingesicht »

radioscout hat geschrieben:... immer etwas Müll mitzunehmen und zu Hause zu entsorgen
So ein persönliches Micro-Cito gehört für mich auch immer dazu - leider kann man das nicht extra loggen :D
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?
1887
Geomaster
Beiträge: 556
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 11:50
Wohnort: 30519 Hannover

Re: CITO Infos gesucht - Cache In Trash Out

Beitrag von 1887 »

Moin,

>Muss man vorher mit Behörden oder Sonstigen solch eine Aktion >besprechen/anmelden? Wenn ja, mit wem?
>Wer entsorgt den gesammelten Müll?

Wenn der Müll kostenfrei abgegeben werden soll, oder gar zusätzlich noch abgeholt werden soll, sollte man das mit der zuständigen Abfallbehörde besprechen. Oft werden die CITOs mit den Frühjahrsaktionen der Abfallbehörden verbunden (bei uns zur Zeit im Rahmen der Aktion Hannover räumt auf).

>Wie genau sieht ein CITO Logbuch aus? Wer behält es?

Wenn es überhaupt eines gibt, kann der Organisator das machen wie er will...

>Was muss man beim Organisieren beachten?

Dass man den eingesammelten Müll ordnungsgemäß entsorgen kann.

>Es heißt ja Cache in Trash out.
>Wer legt den Cache?

Wer will.

>Muss der Cache auf der gesäuberten Fläche versteckt werden?

Nein

>Sind alle CITO Teilnehmer automatisch Erstfinder?

Nach belieben, wie bei jedem Event.

Grüße
1887
Benutzeravatar
Beleman
Geowizard
Beiträge: 1300
Registriert: Do 3. Jul 2008, 10:26
Wohnort: Mittelfranken

Re: CITO Infos gesucht - Cache In Trash Out

Beitrag von Beleman »

LR80 hat geschrieben:Muss man vorher mit Behörden oder Sonstigen solch eine Aktion besprechen/anmelden? Wenn ja, mit wem?
Es wäre schon wünschenswert, sich beispielsweise mit dem Umweltamt abzusprechen, wo in welchem Rahmen ein CITO Sinn macht.
In meinem Fall bei der Aktion Saub(ä)er meinte die Oberbürgermeisterin etwa, dass Sammeltermine bei der städtischen Aktion nach Ostern bewusst wegen der Brutzeiten der Vögel nicht gewählt werden. (Auch wenn Abfallentfernung prinzipiell gut ist, kann es schon ziemlich stressig für die Fauna sein, wenn zwei Dutzend Menschen kreuz und quer durch den Wald stapfen und Zeugs einsammeln ...)
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24390
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: CITO Infos gesucht - Cache In Trash Out

Beitrag von radioscout »

Am besten macht man ein CITO-Event in der Stadt und entsorgt bei dieser Gelegenheit gleich den Muggelcachemüll. :D
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
MarcWinter
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:21
Wohnort: Fautenbach

Re: CITO Infos gesucht - Cache In Trash Out

Beitrag von MarcWinter »

Für uns ist Micro-CITO einfach Ehrensache. Ich habe immer 'ne Rolle 10l-Müllbeutel im Rücksack und wenn wir irgendwo auffällig Müll entdecken, packt jeder mit an und weg damit.

Entsorgt wird meistens vor Ort - spannenderweise werden ja gerne Plätze zugemüllt, in deren unmittelbaren Umgebung Mülleimer sind :-(

Gibt's keine davon, nehmen wir den Müll mit nach Hause und stopfen halt ein wenig intensiver in unserer Tonne...

Ich hatte aber auch schon den Fall, dass ich wirklich blöd angemacht wurde, weil ich den Müllbeutel, den ich in der Nähe eines Baggersees gesammelt hatte dort in den Mülleiner geworfen habe. Friedliebend und nachsichtig wie ich bin, habe ich den Muggle nicht mal erwürgt und ihm stattdessen freundlich aber bestimmt gezeigt, dass es kein Haushaltsmüll war und woher er kam ;-)
Gruß,

Marc

Bild Bild Bild
Antworten