Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Locationless (Reverse) Cache

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Benutzeravatar
sanchopancho
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: So 17. Jul 2005, 10:25

Locationless (Reverse) Cache

Beitrag von sanchopancho » Di 6. Sep 2005, 14:27

Bild

Hallo,

wie erstelle ich einen Locationless (Reverse) Cache?

Danke und Grüße

Pierre

Werbung:
Benutzeravatar
KingfisherTeam
Geocacher
Beiträge: 222
Registriert: Mi 29. Sep 2004, 08:17
Ingress: Enlightened
Wohnort: Merano - ITALY

Beitrag von KingfisherTeam » Di 6. Sep 2005, 14:40

Hallo Pierre,

soweit ich weiß, werden Locationless nicht mehr genehmigt.

Zudem werden in Kürze alle bestehenden Locationless entweder zu Waymarking.com migriert oder gelöscht.

Grüße,
Sabine
Bild

Benutzeravatar
sanchopancho
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: So 17. Jul 2005, 10:25

Beitrag von sanchopancho » Di 6. Sep 2005, 14:44

Danke für Deine Antwort, das ist ja schade :-(.
Was passiert mit den "found" Punkten werden die dann abgezogen?

Benutzeravatar
kapege.de
Geomaster
Beiträge: 408
Registriert: Mo 8. Mär 2004, 14:21
Wohnort: München-Ebenau
Kontaktdaten:

Beitrag von kapege.de » Di 6. Sep 2005, 16:51

sanchopancho hat geschrieben:Danke für Deine Antwort, das ist ja schade :-(.
Was passiert mit den "found" Punkten werden die dann abgezogen?
OGottOGottOGott, meine Founds! Ich hoffe mal nicht!
Schade um die schönen Locationless. Manche Ideen/Aufgaben waren wirklich äußerst reizvoll und knifflig zu lösen. Meine besten: Historical Covered Bridges (find so was mal!) und "Trails from Rails"
Für die beiden habe ich fast zwei Jahre gebraucht - das schafft kein Multi!
An Locationless hatte ich immer meinen Spaß. Ich finde es wahnsinnig schade, daß es keine mehr gibt. Viele waren allerdings auf engl. gesagt "bullshit". "Solar Power" gehört wohl dazu oder "log Deine Lieblingskneipe".

Ich hätte gerne "Log a silly roadsign" ins Leben gerufen - da findet sich gerade in Dtschl. ja jede Menge...

Egal, vorbei ist vorbei. :cry: :cry: :cry:

Peter
Peter

KaPeGe: Mit der Lizenz zum Klugscheißen.
[url=callto://kpg-de]Bild[/url]Bild

Benutzeravatar
HerrK
Geomaster
Beiträge: 781
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 07:28
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrK » Di 6. Sep 2005, 19:25

kapege.de hat geschrieben:Meine besten: Historical Covered Bridges (find so was mal!) und "Trails from Rails"
Für die beiden habe ich fast zwei Jahre gebraucht - das schafft kein Multi!
Aber auch nur wenn er sich im Ausland befindet! :wink:
Scheint wohl für die Leute in Amerika weniger ein Problem zu sein sie zu finden,
der eine hat über 800 un der andere über 600 Logs! :mrgreen:

Benutzeravatar
sanchopancho
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: So 17. Jul 2005, 10:25

Beitrag von sanchopancho » Mi 7. Sep 2005, 09:11

Dann werden wir noch mal ein paar schöne machen und sie dann positiv in Erinnerung behalten *schade* .Bild

Benutzeravatar
Lairsdragon
Geocacher
Beiträge: 47
Registriert: Fr 15. Okt 2004, 23:14
Wohnort: N 53° 43.566', O 9 ° 55.681'
Kontaktdaten:

Beitrag von Lairsdragon » So 11. Sep 2005, 20:11

kapege.de hat geschrieben: An Locationless hatte ich immer meinen Spaß. Ich finde es wahnsinnig schade, daß es keine mehr gibt.
Sie kommen wieder: http://www.waymarking.com, derzeit noch für Premiummembers denächst dann für alle..
cheerio Steve
--
Bild

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG » Mo 12. Sep 2005, 05:57

Hast Du darüber schon genaueres ?

Lairsdragon hat geschrieben: Sie kommen wieder: http://www.waymarking.com, derzeit noch für Premiummembers denächst dann für alle..
Gruß R S G

Benutzeravatar
Waldschrompf
Geocacher
Beiträge: 126
Registriert: Mo 9. Mai 2005, 19:53
Ingress: Enlightened
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Waldschrompf » Mo 12. Sep 2005, 15:52

Wie sieht es eigentlich mit den virtuals aus? Werden die auch gleich "mitentsorgt" oder bleiben die uns erhalten?

Benutzeravatar
Lairsdragon
Geocacher
Beiträge: 47
Registriert: Fr 15. Okt 2004, 23:14
Wohnort: N 53° 43.566', O 9 ° 55.681'
Kontaktdaten:

Beitrag von Lairsdragon » Di 13. Sep 2005, 19:44

Waldschrompf hat geschrieben:Wie sieht es eigentlich mit den virtuals aus? Werden die auch gleich "mitentsorgt" oder bleiben die uns erhalten?
Nunja, soweit ich das verstanden habe werden die Locationless zu Rubriken in denen dann sozusagen Virtuals veröffentlicht werden. Die Rubriken werden dann im Gegensatz zu GC von den Rubrik-Ownern verwaltet und (falls notwendig für die Entsprechende Rubrik) approved.

Sieht soweit erstmal vielversprechend aus.

cheeiro
Steve
cheerio Steve
--
Bild

Antworten