Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bleistiftspitzer im Geocache (war: getauscht?)

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Benutzeravatar
nebbiolo
Geocacher
Beiträge: 229
Registriert: So 19. Jul 2009, 18:13
Wohnort: Bergolo, Italien
Kontaktdaten:

Bleistiftspitzer im Geocache (war: getauscht?)

Beitrag von nebbiolo » Mo 7. Feb 2011, 15:37

Hallo

Bereits zum zweiten mal wurde aus einem meiner Caches der Bleistiftspitzer durch einen anderen Gegenstand getauscht. Muss ich den speziell markieren, oder braucht es heute mit den vielen Mikro und Nano's gar kein Schreibzeug - und schon gar kein Spitzer mehr?

Sonnige Grüsse aus dem Süden, Nebbiolo
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: Bleistiftspitzer getauscht :-(

Beitrag von rs-sepl » Mo 7. Feb 2011, 15:55

:lachtot:
Deine Probleme möchte ich haben. ;)

Benutzeravatar
lordmacabre
Geomaster
Beiträge: 798
Registriert: So 23. Aug 2009, 19:38
Wohnort: Krefeld

Re: Bleistiftspitzer getauscht :-(

Beitrag von lordmacabre » Mo 7. Feb 2011, 16:02

Lass den Spitzer weg. Stift sollte jeder dabei haben.
Das sieht besser aus, auch von der Optik.

Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: Bleistiftspitzer getauscht :-(

Beitrag von rs-sepl » Mo 7. Feb 2011, 16:04

Eben. Ich habe noch nie eine anderen Stift als meinen eigenen genommen. Das mit dem Spitzer ist sicher nett gemeint, aber leider nicht dauerhaft.

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13323
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bleistiftspitzer im Geocache (war: getauscht?)

Beitrag von moenk » Mo 7. Feb 2011, 16:07

Früher als Geocaches noch aufwendiger waren gehörte das dazu. Heute wo alle nur TFTC kritzeln und stempeln bracuht man das wohl nciht mehr.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Benutzeravatar
nebbiolo
Geocacher
Beiträge: 229
Registriert: So 19. Jul 2009, 18:13
Wohnort: Bergolo, Italien
Kontaktdaten:

Re: Bleistiftspitzer im Geocache (war: getauscht?)

Beitrag von nebbiolo » Mo 7. Feb 2011, 16:18

Den Ratschlag betreffend Spitzer habe ich von:
http://www.geocaching.de/index.php?id=42#c12

OK, den werde ich in Zukunft weglassen ... wie ist es mit dem Schreibzeug?
Bild

Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: Bleistiftspitzer im Geocache (war: getauscht?)

Beitrag von rs-sepl » Mo 7. Feb 2011, 16:37

moenk hat geschrieben:Früher als Geocaches noch aufwendiger waren gehörte das dazu. Heute wo alle nur TFTC kritzeln und stempeln bracuht man das wohl nciht mehr.
Dann legst Du die falschen Caches .... . ;)

Benutzeravatar
Ralfbert
Geoking
Beiträge: 12155
Registriert: Do 22. Apr 2010, 18:32
Wohnort: 12161 Berlin

Re: Bleistiftspitzer im Geocache (war: getauscht?)

Beitrag von Ralfbert » Mo 7. Feb 2011, 17:35

Ich finde das mit dem Spitzer sehr nett, mach doch einen laminierten Zettel rein mit "Spitzer bitte drinnen lassen" und erwaehne das auch noch mal in Deiner Cachebeschreibung. (Obwohl die ja heutzutage auch kaum gelesen werden) Vieleicht findest Du einen Spitzer den Du irgendwie befestigen kannst, kleines Ketchen, Nylonfaden.
BildBild

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Bleistiftspitzer im Geocache (war: getauscht?)

Beitrag von ElliPirelli » Mo 7. Feb 2011, 17:42

Ich würd in den Cache einen Bleistift legen, aber keinen Spitzer. Nen Taschenmesser wird der ein oder andere hoffentlich dabei haben, sollte der Stift also mal stumpf sein und gebraucht werden, kann man mit dem Messer anspitzen.

Ansonsten geh ich eigentlich davon aus, daß die Cacher einen Stift dabei haben.
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
Nojan
Geomaster
Beiträge: 914
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 18:14
Wohnort: bi de Uhlenköpers...

Re: Bleistiftspitzer im Geocache (war: getauscht?)

Beitrag von Nojan » Mo 7. Feb 2011, 19:23

Ralfbert hat geschrieben:.... mach doch einen laminierten Zettel rein mit "Spitzer bitte drinnen lassen" ...
Das funktioniert nicht, habe ich auch immer gemacht, und auch in der Stashnote zusätzlich erwähnt.
Rate mal, was immer mit als erstes verschwunden ist? :???:

... Rischtisch!!! der Spitzer! :motz: :kopfwand:

Ich lege jetzt keine mehr rein, das lohnt nicht.

gruß,
Nojan
Uhlenköper und RUNTERZIEHER
Bild Bild Bild

Antworten