Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cache-Tarnung verändert sich im Lauf der Zeit

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Benutzeravatar
Team Snooper
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Do 23. Dez 2004, 22:05

Beitrag von Team Snooper »

Wir haben auch schon einige übelversteckte Caches gefunden!
Tüte, womöglich noch bunt, mit ein paar Stöcken drüber - fertig!
Da würde jeder Muggel aufmerksam werden und Ökos wollen dann womöglich noch den "Müll" aus dem Wald entfernen.

Ich versuche immer den Cache so gut wie möglich zu tarnen.
Bisher haben unsere Nachfolger den Cache noch immer gefunden :D

Eben kommen wir von unserem eigenen Cache.
Der wurde leider auch nicht wieder so hergerichtet, wie wir ihn versteckt hatten :evil: Auch an der Zwischenstation schaute die Tüte aus dem Versteck. Echt traurig :( Dabei hatten wir erst zwei Founds.

Gruss
Karin
Bild
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24665
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

In der letzten Woche kamen min. 10 Logs, in denen zu lesen war, daß der Cache völlig offen da stand.
Vorschlag: Ein Foto vom originalversteck in die Dose legen. Dann kann jeder den Cache wieder so verstecken, wie der Owner es getan hat.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
Marnem
Geomaster
Beiträge: 497
Registriert: Di 27. Jul 2004, 21:55
Wohnort: München Schwabing-West
Kontaktdaten:

Beitrag von Marnem »

radioscout hat geschrieben:In der letzten Woche kamen min. 10 Logs, in denen zu lesen war, daß der Cache völlig offen da stand.
Vorschlag: Ein Foto vom originalversteck in die Dose legen. Dann kann jeder den Cache wieder so verstecken, wie der Owner es getan hat.
Und das Foto in der Kiste anketten, weil sonst die "Abrißbirne des Monats" schön brav den Cache versteckt und dabei aufm Foto kontrolliert, obs auch wieder richtig aussieht...
Benutzeravatar
Team Snooper
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Do 23. Dez 2004, 22:05

Beitrag von Team Snooper »

Bild
Bild
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot »

wo gibts denn so coole icons?
am besten ein versteck ohne viel tarnung machen.
immer an den dau denken.
für die hessen als beispiel TU Lichtwiese.
oder Mimese für die Eingeweihten ;)
die icons hab ich mittlerweile gefunden:
Bild
Bild
Bild
Dinger gibts, also nee.
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider »

Sir Cachelot hat geschrieben: am besten ein versteck ohne viel tarnung machen.
immer an den dau denken.
für die hessen als beispiel TU Lichtwiese.
oder Mimese für die Eingeweihten :wink:
Bezüglich DAU-Sicherheit finde ich Lichtwiese weniger gut gelungen.

Da gibt es zum einen das Problem mit dem unauffälligen Betreten und vor
allem dem Verlassen der Location, besonders im Sommer, wenn dort viel
Betrieb ist. Meine Cacherausrüstung enthält z.B. kein Periskop :wink:

Zum anderen das altbekannte Abrissbirnenproblem. Du hast das Versteck
ja nicht in der Anfangsphase gesehen als der Cache noch neu war. Pro
DAU dürfte da jetzt ungefähr ein Stein in der Mauer fehlen :(

Aber Mimese ist wirklich cool :D
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot »

naja, sagen wir mal so.
wenn lichtwiese nicht gerade an der strasse liegen würde, sondern in einer alten ruine weit ab vom schuss, dann wäre es schon was.
ich hab z.b. eine cachewartung heute gemacht und war überrascht, wie gut der cache in schuss war.
natürlich waren erst 10 leute da oder so, aber trotzdem.
er liegt schön trocken nicht der witterung ausgesetzt.
also keine eckligen feuchten caches, wie ich sie leider um darmstadt zu fast 100% angetroffen habe.
bei meinem trip durch den odenwald hätte ich natürlich auch an der breuburg einfach die box in eine kuhle legen können, laub drauf und gut, aber das ist kacke. deshalb liegt da jetzt nix. obwohl super lokation.
ich versuche immer geschützte plätze zu finden.
Antworten