Öffentlicher Kalender zur Terminabstimmung

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Benutzeravatar
Sejerlänner
Geowizard
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:10

Re: Öffentlicher Kalender zur Terminabstimmung

Beitrag von Sejerlänner » Do 3. Nov 2011, 14:42

skyalex hat geschrieben:
Chris_rocks31 hat geschrieben:Notes haben jedoch den Nachteil, dass sie alte Note (wenn sich jemand bspw. für einen Termin in 2 Monaten anmeldet) soweit untensteht, dass sie u.U. einfach übersehen wird. Außerdem müsste man als eintragender erstmal die ganzen Notes durchsuchen.
Ich würde da auch Doodle präferieren. Da kann dann zwar jeder Termine editieren, aber unter erwachsen Menschen funktioniert das mit nur wenigen Ausnahmen.
Wenn die Leute aber bei den Notes oben das Datum ihres geplante Besuchs wählen, stehen die geplanten Termine immer oben über den letzten Logs. Wir müssen lediglich die alten Terminlogs löschen.

Imho können Logs/Notes nicht in die Zukunft datiert werden :???:
Liebe Grüße
Sejerlänner

Werbung:
skyalex
Geocacher
Beiträge: 286
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 22:17

Re: Öffentlicher Kalender zur Terminabstimmung

Beitrag von skyalex » Do 3. Nov 2011, 15:26

Sejerlänner hat geschrieben: Imho können Logs/Notes nicht in die Zukunft datiert werden :???:
Hm, stimmt. Das ist blöd. Dann doch Doodle
Bild

Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Öffentlicher Kalender zur Terminabstimmung

Beitrag von JR849 » Do 3. Nov 2011, 18:29

QuaerensThesaurum hat geschrieben:Bei Doodle ist das Problem, dass jeder alle Eintäge bearbeiten kann. Dass könnte zu Ärger führen, z.B. wenn Termine gelöscht werden.
Dann lösch mal Ms. Busy: http://doodle.com/BSPz4kb3d5bq44md ;)
Das Problem an Doodle war bisher, dass wenn man alle Tage zur Verfügung stellen wollte, man zuerst einmal mächtig die Maus beanspruchen musste. Keine Ahnung ob das immer noch so ist.
Das Problem an Notes im Listing: Der Überblick geht flöten und der Owner muss hin und wieder eingreifen. Ich persönlich habe keine Lust dutzende Notes zu durchzuschauen, ob der Wunschtermin noch frei ist, da ist ein Doodle-Kalender o.ä. wesentlich angenehmer. ;)
Sejerlänner hat geschrieben:Imho können Logs/Notes nicht in die Zukunft datiert werden :???:
Stimmt, aber mit der Vergangenheit (bspw. das Vorjahr) funktionierts. ;)

die-wölfe
Geocacher
Beiträge: 224
Registriert: Di 9. Jun 2009, 11:33

Re: Öffentlicher Kalender zur Terminabstimmung

Beitrag von die-wölfe » Sa 5. Nov 2011, 13:55

Du hast eine PN.
Bild

Benutzeravatar
Marcel123
Geomaster
Beiträge: 498
Registriert: Mo 10. Dez 2007, 18:31
Kontaktdaten:

Re: Öffentlicher Kalender zur Terminabstimmung

Beitrag von Marcel123 » Sa 5. Nov 2011, 18:41

Wenn du mein Wohnzimmer tapezierst programmiere ich dir in der zeit den versprochenen Kalender:D
NUR TOTE FISCH SCHWIMMEN MIT DEM STROM...

die-wölfe
Geocacher
Beiträge: 224
Registriert: Di 9. Jun 2009, 11:33

Re: Öffentlicher Kalender zur Terminabstimmung

Beitrag von die-wölfe » Sa 5. Nov 2011, 19:39

Verdammt, ich hab mich unter Preis verkauft :)
Ok, der Kalender war ja schon fertig, hab also nichts genmacht, außer verschickt...
Bild

skyalex
Geocacher
Beiträge: 286
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 22:17

Re: Öffentlicher Kalender zur Terminabstimmung

Beitrag von skyalex » Sa 5. Nov 2011, 19:49

die-wölfe hat geschrieben:Verdammt, ich hab mich unter Preis verkauft :)
Ok, der Kalender war ja schon fertig, hab also nichts genmacht, außer verschickt...
Mal abgesehen davon dass der gute Marcel mir den schon vorher versprochen hatte und dann nicht liefern konnte :D
Bild

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7769
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Öffentlicher Kalender zur Terminabstimmung

Beitrag von Zappo » Sa 5. Nov 2011, 19:50

Beim Sirius gibts einen Vorcache, bei dem man ein Utensil abholen muß. Das Listing dieses caches ist gleichzeitig die Reservierung bzw. Trafikbegrenzung. Eingetragen wird der ins Auge gefaßte Termin - minus einem Jahr.
Funktioniert problemlos.

Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Öffentlicher Kalender zur Terminabstimmung

Beitrag von JR849 » Sa 5. Nov 2011, 20:03

Zappo hat geschrieben:Eingetragen wird der ins Auge gefaßte Termin - minus einem Jahr.
Funktioniert problemlos.
Sofern man das Greasemonkeyskript "Load all Logs" installiert hat...

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5820
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Öffentlicher Kalender zur Terminabstimmung

Beitrag von hcy » Di 29. Nov 2016, 10:04

Kannst deinen Spam woanders abkippen.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder