Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Caches mit dem gleichen Thema sind doch nicht erlaubt?

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13343
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Caches mit dem gleichen Thema sind doch nicht erlaubt?

Beitrag von moenk »

@friederix: Die Reviewer (welcher auch immer, das sind ja mehrere) sind hier durchaus aktiv und wenn es sinnvoll ist kommentieren sie auch überwiegend mit guten Beiträgen. Ist meist aber auch nicht erforderlich weil die Community bisher jede Frage aus allen Richtungen beantworten konnte. Kaum eine Frage bleibt hier länger als ein paar Stunden unbeantwortet.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
petit_miner
Geocacher
Beiträge: 65
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:20

Re: AW: Caches mit dem gleichen Thema sind doch nicht erlaub

Beitrag von petit_miner »

moenk hat geschrieben:@friederix: Die Reviewer (welcher auch immer, das sind ja mehrere) sind hier durchaus aktiv und wenn es sinnvoll ist kommentieren sie auch überwiegend mit guten Beiträgen. Ist meist aber auch nicht erforderlich weil die Community bisher jede Frage aus allen Richtungen beantworten konnte. Kaum eine Frage bleibt hier länger als ein paar Stunden unbeantwortet.
Da hat Moenk recht
Bild
Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4039
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Caches mit dem gleichen Thema sind doch nicht erlaubt?

Beitrag von friederix »

moenk hat geschrieben:@friederix: Die Reviewer (welcher auch immer, das sind ja mehrere) sind hier durchaus aktiv und wenn es sinnvoll ist kommentieren sie auch überwiegend mit guten Beiträgen. Ist meist aber auch nicht erforderlich weil die Community bisher jede Frage aus allen Richtungen beantworten konnte. Kaum eine Frage bleibt hier länger als ein paar Stunden unbeantwortet.
Das mag durchaus sein.
Trotzdem kommen sie mir gerade in heiklen Fragen etwas unterrepräsentiert vor.
Da wird IMHO oft viel Spekulations-Spielraum gelassen, wo eine klare Antwort mit enem Satz das Thema beendene könnte.

Und damit meine ich nicht die immer wiederkehrenden Quängel-Fragen wie "Warum dauert es so lange, bis meine Dose freigeschaltet wird?"

Was mir einfach fehlt, ist eine vermittelnde Kommunikation "nach drüben übern Teich"; beispielsweise über die bis heute völlig unverstandene "Nichtvergraben-Regel".

Gruß friederix
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!
Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3116
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Caches mit dem gleichen Thema sind doch nicht erlaubt?

Beitrag von Börkumer »

friederix hat geschrieben:Was mir einfach fehlt, ist eine vermittelnde Kommunikation "nach drüben übern Teich"; beispielsweise über die bis heute völlig unverstandene "Nichtvergraben-Regel"
Ich würde auch niemanden antworten, der den Sinn hinter dieser Regel bis zum heutigen Tag nicht verstanden hat. Und wieso sollten Reviewer als Kommunikationplattform dienen? Schaffst du es nicht selber den Kontakt zu einem Plattformbetreiber, der sogar deutschsprachige Mitarbeiter hat, herzustellen?
Bild
Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4039
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Caches mit dem gleichen Thema sind doch nicht erlaubt?

Beitrag von friederix »

Börkumer hat geschrieben:Ich würde auch niemanden antworten, der den Sinn hinter dieser Regel bis zum heutigen Tag nicht verstanden hat.
Also ich habe den bis heute nicht verstanden.

Vor 8 Jahren gab es diese Regel noch nicht.
Weiß jemand das genaue Datum der Einführung derselben, die sowieso zu 50% ignoriert wird, bzw zu 90% immer noch unbekannt ist, weil 99 % aller Dosensucher keine Foren besuchen?
Oder so ...

Die ist so sinnfrei, wie die EU-Gurkenverodnung.

Gruß auf die Insel,

friederix
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!
badnerland
Geomaster
Beiträge: 697
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 13:10
Wohnort: Bodensee

Re: Caches mit dem gleichen Thema sind doch nicht erlaubt?

Beitrag von badnerland »

friederix hat geschrieben: Die ist so sinnfrei, wie die EU-Gurkenverodnung.
Diese Verordnung war damals vom Handel gefordert worden und keine spinnerte Idee aus Brüssel, wie so gerne behauptet wird. Und ohne das vertiefen zu wollen, kann ich den Sinn dahinter durchaus erkennen.

Was die Nicht-Präsenz der Reviewer betrifft, bin ich völlig Deiner Meinung. Das geht schon mit den Sonderaccounts los, die hierzulande die meisten Reviewer benutzen. In der Schweiz und in Österreich sind die Reviewer mit offenem Visier unterwegs, geht auch.
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Caches mit dem gleichen Thema sind doch nicht erlaubt?

Beitrag von steingesicht »

friederix hat geschrieben:... beispielsweise über die bis heute völlig unverstandene "Nichtvergraben-Regel"
Hat hier jemand Jehova gesagt?
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?
Benutzeravatar
Chris Race
Geowizard
Beiträge: 1366
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 19:19
Kontaktdaten:

Re: Neuling legt weitere Caches in meine Nähe

Beitrag von Chris Race »

Börkumer hat geschrieben:... TheGeocachTeam (toller Nick ^^) ...
Hehe, köstlich :lachtot: ...
.
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
eifriger Leser
Geomaster
Beiträge: 916
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 19:14

Re: AW: Caches mit dem gleichen Thema sind doch nicht erlaub

Beitrag von eifriger Leser »

badnerland hat geschrieben: Was die Nicht-Präsenz der Reviewer betrifft, bin ich völlig Deiner Meinung. Das geht schon mit den Sonderaccounts los, die hierzulande die meisten Reviewer benutzen. In der Schweiz und in Österreich sind die Reviewer mit offenem Visier unterwegs, geht auch.
Offenes Visier so nach dem Motto - Freund oder Feind? :mrgreen: Menschenskinder, wenn ich Reviewer wäre würde ich mir auch einen anderen Account zulegen - Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps. ;-)
Eine Diskussion ist oft genug Brainstorming ohne Brain.
© Erhard Blanck (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler
HansHafen
Geowizard
Beiträge: 1679
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:32

Re: Neuling legt weitere Caches in meine Nähe

Beitrag von HansHafen »

Chris Race hat geschrieben:
Börkumer hat geschrieben:... TheGeocachTeam (toller Nick ^^) ...
Hehe, köstlich :lachtot: ...
Ja... :roll:

[ðə ʝeˑɔˈkak tiːm]

Ob das so gewollt war?

BG
HansHafen
Antworten