FTF Jäger vergeben eine Chance

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Benutzeravatar
yrcko
Geocacher
Beiträge: 215
Registriert: Sa 20. Mai 2006, 21:53
Wohnort: Nähe Stuttgart

FTF Jäger vergeben eine Chance

Beitrag von yrcko » Do 11. Aug 2016, 21:26

Hallo zusammen,

es heißt ja, dass FTF Jäger keinen Aufwand scheuen und auch nachts um vier aufstehen um auf dem Treppchen in der Mitte zu stehen. Um so mehr wundert mich der folgende Sachverhalt:

Letzten Samstag habe ich einen cache gelegt und bei GC angemeldet, kurz danach auch bei OC. Konsequenterweise ist das OC listing jetzt veröffentlicht, beim GC listing wird es wohl noch ein paar Tage dauern. Ich hätte jetzt erwartet, dass die FTF Jäger OC auf dem Radar haben und gerne die paar Tage Informationsvorsprung mitnehmen. Man kann ja einen cache auch ein paar Tage vor dem GC Publish finden.

Deshalb meine Frage an die FTF Jäger: Ignoriert Ihr auch die OC Listings oder ist das jetzt ein Phänomen in meiner Gegend?

BTW, meinen ersten und einzigen FTF habe ich genau mit dieser Methode gefunden.

Happx huntig
Yrcko
If you have everthing under control... you are too slow

Werbung:
Benutzeravatar
baer2006
Geowizard
Beiträge: 2849
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: FTF Jäger vergeben eine Chance

Beitrag von baer2006 » Do 11. Aug 2016, 21:58

Ich habe ca. 20 meiner FTFs mit dieser Methode gemacht.

In etlichen Fällen gab es nach dem Publish bei GC aber Heulen und Jammern bei den verhinderten FTF-Jägern, die ein paar Minuten nach dem Publish am Cache waren, aber kein leeres Logbuch vorfanden. Das geht dann oft so weit, dass diejenigen einfach trotzdem "FTF!!!" loggen, gefolgt von Aussagen wie "Es zählt erst nach dem Publish bei GC" - was ich persönlich für Unsinn halte ;) . Aber da es für FTF ja keine "offiziellen" Regeln gibt, kann man letztlich immer "FTF" loggen, wenn man es aus irgendwelchen Gründen für richtig hält.

Benutzeravatar
O.D.
Geocacher
Beiträge: 33
Registriert: Do 16. Jul 2009, 02:12
Wohnort: am Rand des Ruhrgebiets

Re: FTF Jäger vergeben eine Chance

Beitrag von O.D. » Do 11. Aug 2016, 22:47

Ich glaube, das Phänomen ist allgemein und nicht auf deine Region beschränkt.

Von jeher habe ich all meine gelegten Caches gleichzeitig bei GC und OC veröffentlicht, bzw. zum Review freigegeben. Zunächst einfach aus dem Lamäng heraus, danach aber aufgrund wachsender Begeisterung über heulende Mimimi-Logs von Cachern, die sich auf GC um einen FTF betrogen fühlten. Mit der Zeit hat es sich so ergeben, dass genau ein Cacherteam fast immer den Goldfund bei meinen Caches holt, eben weil dieses sich auch bei OC herumtreibt.

Ich gehe auch fest davon aus, dass es nicht anders wäre, wenn ich heute oder morgen nochmal eine Dose auslegen würde. Goldfund vom OC-Team, Mimimi-Log auf GC. Es gibt Traditionen, an denen lässt sich schwer rütteln.

Andererseits ist es bei mir jedoch eher selten gewesen, dass ich in einem neuen OC-Listing mit dem Vermerk »Auch gelistet auf GC« einen FTF landen konnte. Vielleicht nur ein, zwei Male. Was aber auch daran liegen könnte, dass ich dann doch nicht só goldgeil bin und mir meiner eher mauen Chancen hierfür durchaus bewusst bin, insbesondere was Tradis oder andere Caches ohne viel Arbeit vorher angeht.

feinsinnige
Geomaster
Beiträge: 589
Registriert: Mi 6. Sep 2006, 14:34

Re: FTF Jäger vergeben eine Chance

Beitrag von feinsinnige » Fr 12. Aug 2016, 00:08

Einfach beim Auslegen des neuen Caches gleich ein paar mimimi-heischige Logs in das Logbuch eintragen unter den Accounts von Sockenpuppen oder Phantasie-Namen und schon ist man diese jämmerlichen FTF-Logs online los. :-)
f

Benutzeravatar
Steinpilzle
Geocacher
Beiträge: 159
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 11:09

Re: FTF Jäger vergeben eine Chance

Beitrag von Steinpilzle » Fr 12. Aug 2016, 09:04

@yrcko: eigentlich ist in Deiner Gegend doch mind. ein "FTF Pärchen" unterwegs, das sich nichts entgehen läßt ;) .... Aber Dein neuer Multi wird sicherlich fix gefunden werden (vor allem, nachdem Du jetzt hier nochmal darauf hingewiesen hast ;) )

Benutzeravatar
Netheron
Geowizard
Beiträge: 2371
Registriert: Di 25. Aug 2009, 13:20

Re: FTF Jäger vergeben eine Chance

Beitrag von Netheron » Fr 12. Aug 2016, 09:55

yrcko hat geschrieben:Deshalb meine Frage an die FTF Jäger: Ignoriert Ihr auch die OC Listings
Ich bin zwar kein FTF-Jäger, aber selbst wenn ich einer wäre, so würde meine Antwort lauten: JA

Auf GC FTF zu loggen weil man die Koords vorher aus einer anderen Quelle hat (egal ob Owner oder OC) finde ich auch daneben.
Der Porsche-Cup-Sieger, der vor der Formel 1 startet, steigt ja auch nicht bei der Formel 1 auf's Treppchen, weil er an dem Tag als Erster auf dieser Strecke gefahren ist. Aber das soll jeder halten, wie er mag.

Stolpere ich zufällig vor VÖ über eine Dose ist es natürlich OK und dann logge ich den FTF auch auf das vorgezogene Datum.
„Wir suchen niemals die Dinge, sondern das Suchen nach ihnen.“
Blaise Pascal, 1623-1662

Mark
Geowizard
Beiträge: 2468
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: FTF Jäger vergeben eine Chance

Beitrag von Mark » Fr 12. Aug 2016, 10:22

Ich hab mal eben bei uns nachgeschaut und bin zu dem Schluß gekommen, daß quasi kein Schwein bei uns auf OC listet. Klar, kann man "zur Sicherheit" OC im Blick behalten, aber ich bezweifel, daß sich das wirklich lohnen würde.

Benutzeravatar
TX-Tracker
Geomaster
Beiträge: 361
Registriert: Di 27. Okt 2009, 17:06

Re: FTF Jäger vergeben eine Chance

Beitrag von TX-Tracker » Fr 12. Aug 2016, 10:25

Same here.

Benutzeravatar
spaziergaenger
Geomaster
Beiträge: 989
Registriert: Do 19. Mai 2005, 10:09
Wohnort: N51,5 E12

Re: FTF Jäger vergeben eine Chance

Beitrag von spaziergaenger » Fr 12. Aug 2016, 13:49

Netheron hat geschrieben:
yrcko hat geschrieben:Deshalb meine Frage an die FTF Jäger: Ignoriert Ihr auch die OC Listings
Ich bin zwar kein FTF-Jäger, aber selbst wenn ich einer wäre, so würde meine Antwort lauten: JA

Auf GC FTF zu loggen weil man die Koords vorher aus einer anderen Quelle hat (egal ob Owner oder OC) finde ich auch daneben.
Der Porsche-Cup-Sieger, der vor der Formel 1 startet, steigt ja auch nicht bei der Formel 1 auf's Treppchen, weil er an dem Tag als Erster auf dieser Strecke gefahren ist. Aber das soll jeder halten, wie er mag.

Stolpere ich zufällig vor VÖ über eine Dose ist es natürlich OK und dann logge ich den FTF auch auf das vorgezogene Datum.
Naja, der Vergleich hinkt ein wenig, schließlich ist doch auch OC jedem zugänglich und nicht etwa eine Quelle mit beschränktem Zugriff. Wer also den Cache zuerst findet und im Logbuich steht, der hat halt ganz im Wortsinne den FTF.
Gruß, Spaziergänger

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5255
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: FTF Jäger vergeben eine Chance

Beitrag von JackSkysegel » Fr 12. Aug 2016, 14:35

Netheron hat geschrieben: Der Porsche-Cup-Sieger, der vor der Formel 1 startet, steigt ja auch nicht bei der Formel 1 auf's Treppchen, weil er an dem Tag als Erster auf dieser Strecke gefahren ist.
Das ist richtig. Aber der Erste der auf der Strecke gefahren ist kann sagen das er der Erste ist der auf der Strecke gefahren ist. ;)
Unechter Cacher (Tm)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder