Bewertung von Tauschhandel....

Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Antworten
Pretender
Geocacher
Beiträge: 133
Registriert: So 30. Okt 2005, 18:11
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Bewertung von Tauschhandel....

Beitrag von Pretender » Mi 30. Nov 2011, 23:00

Hallo.
Seit Monaten steht bei mir ein abgewickelter Handel noch offen.
Bei den Leuten wurde meine PT Münze eingebucht und leider haben diese Leute noch nicht mal ihre Münze losgeschickt.
Gibt es eine Bewertung von Tauschpartnern?
So eine Bewertung sollte man vielleicht mal einführen grummel.
Da ich mich schon langsam angepisst fühle.
:kopfwand: :kopfwand: :kopfwand: :kopfwand:
Gruß Christopher
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Kalessin
Geocacher
Beiträge: 143
Registriert: Di 23. Aug 2011, 19:04
Wohnort: Bad Karlshafen

Re: Bewertung von Tauschhandel....

Beitrag von Kalessin » Do 1. Dez 2011, 00:09

Tja, da gibt es wohl nur 3 Möglichkeiten: Mail oder Brief schreiben oder dort persönlich mal aufschlagen. Die Adresse hast Du ja. Verbinde es mit einem Urlaub :roll:

Oder den Namen aufschreiben und diesen Handel, wie auch alle zukünftigen Tauschgeschäfte mit diesem Strategen, mit schwarzer Kreide in den Schornstein schreiben. So werde ich es zumindest handhaben. Ärgern lohnt sich nicht. Ist wie einen Pathtag in einen Cache legen, da gibts auch nix dafür ;)

Viele Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Bewertung von Tauschhandel....

Beitrag von Starglider » Mo 26. Dez 2011, 06:41

Es gibt Leute die extrem langsam tauschen. Und einige verhalten sich ertwas seltsam beim loggen ihrer Tauschaktivitäten.

Ich hatte z.B. schon mehrere Kandidaten die erst gewartet haben bis sie meinen Tag in ihren Händen hatten bevor sie eingetragen haben das ihr Tag abgeschickt wurde - obwohl sie ihren zu dem Zeitpunkt längst abgeschickt hatten wie ich später am Poststempel erkennen konnte.

Einer meiner Tauschpartner hat 2 meiner Tags noch nicht geloggt die ich ihm im letzten Januar geschickt hatte.
Ich fragte im Mai mal höflich nach ob die denn überhaupt angekommen sind.
Er sagte er glaube schon, käme aber aus gesundheitlichen Gründen mit dem loggen nicht nach.
Seine letzte Aktivität auf Pathtags.com war im Juni...
-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
Kalessin
Geocacher
Beiträge: 143
Registriert: Di 23. Aug 2011, 19:04
Wohnort: Bad Karlshafen

Re: Bewertung von Tauschhandel....

Beitrag von Kalessin » Di 27. Dez 2011, 12:14

Einen von diesen seltsamen Vögeln, die einen erhaltenen Tag nicht loggen habe ich auch erwischt. Nach 5 Mails kam wenigstens die Antwort, daß das Teil angekommen ist, sie aber, aus welchem Grund auch immer, sich nicht mehr bei Pathtag.com zum loggen anmelden könne... . Wenigstens war sie fair und ehrlich, ich hätte sonst einen Ersatztag losgeschickt.

Was ich nicht so schön finde ist, daß auf Mails nicht geantwortet wird. HexeMary aus dem Club ist so eine Expertin. Hat meinen Tag vor über 4 Wochen geloggt, ihren aber noch nicht abgeschickt. Auf 2 Mails hat sie auch (noch) nicht geantwortet. Aber was solls - Maria, ich schenke Dir das Kätzchen :^^: War ja auch gerade Weihnachten.

Alles in Allem überwiegen doch die positiven Geschichten. Bei mir sind über 98% der Tauschhandel glatt gelaufen. Bin aber auch noch nicht soooo lange dabei ;)

Ich wünsche Euch allen eine schöne Zeit zwischen den Jahren
Rainer

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Bewertung von Tauschhandel....

Beitrag von Starglider » Mi 28. Dez 2011, 03:15

Kalessin hat geschrieben:Alles in Allem überwiegen doch die positiven Geschichten. Bei mir sind über 98% der Tauschhandel glatt gelaufen.
Genau. Von 110 Trades gingen 108 glatt, auch wenn manche länger dauerten.

Und die zwei die vom Empfänger nicht geloggt wurden gehen auf den einen schon erwähnten Tauschpartner zurück.
-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
Kalessin
Geocacher
Beiträge: 143
Registriert: Di 23. Aug 2011, 19:04
Wohnort: Bad Karlshafen

Re: Bewertung von Tauschhandel....

Beitrag von Kalessin » Di 24. Jan 2012, 18:26

Nur für´s Protokoll: Nach fast genau 2 Monaten ist dann auch der Pathtag von HexeMary bei mir eingetroffen. Danke.

Pretender
Geocacher
Beiträge: 133
Registriert: So 30. Okt 2005, 18:11
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Bewertung von Tauschhandel....

Beitrag von Pretender » Mo 13. Feb 2012, 16:34

Ich glaube meine 3 Tauschpartner kann ich vergessen kommen somit auf die scharze Liste :kopfwand:
gruß Pretender
Bild

zohaa
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Ingress: Enlightened

Re: Bewertung von Tauschhandel....

Beitrag von zohaa » Sa 22. Nov 2014, 10:39

Wenn Jemand seine eigenen PTs verkauft, mag das ja okay sein. Aber fremde? Finde ich schon etwas traurig.
zoha

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder