Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

cachebox - war: neues tool zum cachen

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Benutzeravatar
Einnorder
Geocacher
Beiträge: 112
Registriert: Do 15. Jan 2009, 14:35
Wohnort: Mannheim

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von Einnorder » Mi 22. Apr 2009, 12:48

Super, Tracklog! :D
Ich würde die Tracklogs einfach in ein Verzeichnis "Tracks" (oder in ein frei wählbares Verzeichnis) reinschreiben mit dem Dateinamen
Track_JJJJ-MM-TT_HHMMSS.gpx
Als Option sollte einstellbar sein, ob das Loggen gleich beim Start von Cachebox starten soll
Man sollte einstellen können, in welchem Zeitintervall ein Punkt gesetzt wird.
Oregon 300, S3 Mini -- Cachebox!

Werbung:
docadams
Geocacher
Beiträge: 131
Registriert: Mo 27. Feb 2006, 15:39

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von docadams » Do 23. Apr 2009, 11:17

Hallo Hannes,
kannst du mir mal eine Importdatei zukommen lassen, die auf alle Fälle funktioniert? Ich pack´es nicht, vielleicht liegt es auch am System.
Oder könnte es sein, weil ich statt Microsoft .NET CF 2.0 die Version 3.5 drauf habe??
Viele Grüße
Marc

Bild

Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von hannes! » Sa 25. Apr 2009, 19:59

docadams hat geschrieben:Hallo Hannes,
kannst du mir mal eine Importdatei zukommen lassen, die auf alle Fälle funktioniert? Ich pack´es nicht, vielleicht liegt es auch am System.
Oder könnte es sein, weil ich statt Microsoft .NET CF 2.0 die Version 3.5 drauf habe??
dass es am framework liegt kann ich wohl ausschließen. hab hier mal ein pocket query von bremen hochgeladen, so wie es groundspeak ausspuckt. das sollte cachebox auf jeden fall schlucken. in der nächsten version (kommt denk ich mal morgen abend) hab ich den import auch noch etwas entspannt. wenn im gpx dann zb. keine cachebeschreibung vorhanden ist wird auch keine importiert. ich weiss zwar nicht ob das eine gute idee ist damit cachen zu gehen, aber vielleicht gibt es ja doch einen grund!

schöne grüße,
hannes!
Dateianhänge
2499573.zip
pocket query bremen
(753.76 KiB) 16-mal heruntergeladen
Bild

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von adorfer » So 26. Apr 2009, 03:26

hannes! hat geschrieben: gibt da was neues für windows mobile.
Vermutlich eine FAQ, aber ich finde die Antwort nicht.

Bei der Installation auf einem Mitac (Intel PXA255) unter WindowsMobile2003SE (4.21), kommt nur eine Fehlermeldung "Die Datei ....\cachebox_installer.cab ist keine gültige Datei für Windows CE Setup."

Was mich stutzig macht: Auf der Download-Seite ist die Größe auf dem Screenshot mit 322kB angegeben, die Datei hat hier jedoch bei mehreren Downloadversuchen (verschiedene Browser) nur 228kB.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von hannes! » So 26. Apr 2009, 11:10

-jha- hat geschrieben: Vermutlich eine FAQ, aber ich finde die Antwort nicht.

Bei der Installation auf einem Mitac (Intel PXA255) unter WindowsMobile2003SE (4.21), kommt nur eine Fehlermeldung "Die Datei ....\cachebox_installer.cab ist keine gültige Datei für Windows CE Setup."
auf den wm4-versionen läuft cachebox leider (noch) nicht. zum einen werden die wm5-cabs wohl nicht installiert, aber wenn man cachebox z.b. per zip auf das gerät spielt gibts beim start probleme. wenn ich ein entsprechendes gerät in griffweite hätte könnte ich der sache wahrscheinlich mit dem debugger beikommen.
-jha- hat geschrieben: Was mich stutzig macht: Auf der Download-Seite ist die Größe auf dem Screenshot mit 322kB angegeben, die Datei hat hier jedoch bei mehreren Downloadversuchen (verschiedene Browser) nur 228kB.
damals hab ich noch die opennetcf-bibliothek in ihrer vollen länge eingebunden. das waren (ungepackt) ca 400kb. die sind nun größtenteils rausgeflogen. also keine sorge, mit den browsern ist alles in ordnung!

schöne grüße,
hannes
Bild

bender2004
Geomaster
Beiträge: 427
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 19:32
Wohnort: 18147 Rostock
Kontaktdaten:

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von bender2004 » So 26. Apr 2009, 20:33

Hallo Hannes,
ich habe heute das erste Mal mit den Fieldnotes gearbeitet. Ist eine gute Idee. Konnte die Datei auch bei GC.com importieren. Was nicht ganz richtig war, war die laufende Nummer das Caches. Bei mir begann die Nummer mit 81. Kann man irgendwo die Anzahl der gefundenen Caches ändern/eintragen?
Gruß Jörg
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (albert einstein)
BildBild
Telefonjoker für meine Caches: 0355 2892 58 7873

Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von hannes! » So 26. Apr 2009, 20:57

moin bender2004,

du kannst dir bei geocaching.com auf der pocket-query seite eine gpx mit deinen funden zuschicken lassen (http://www.geocaching.com/pocket/ , my finds -> add to queue). wenn du die importierst stimmt die zählung!

schöne grüße,
hannes!
Bild

Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von hannes! » Mo 27. Apr 2009, 00:07

moin!

hab gerade die version 246 hochgeladen. neben einigen fixes beim gpx-import ist nun auch das tracklog drin. dieses verbirgt sich hinter einem klick auf die gps-anzeige oben rechts. einstellen kann man noch nix, aber das kommt noch.

ausserdem ist noch ein experimenteller opencaching-import drin. der ist aber noch nicht gut getestet. vielleicht findet hier sich ja ein opencacher (bender? :) ) der lust hat mir etwas feedback (und im fehlerfall eine gpx-datei) zu geben?

schöne grüße,
hannes!
Bild

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von adorfer » Mo 27. Apr 2009, 01:20

hannes! hat geschrieben:
-jha- hat geschrieben: Bei der Installation auf einem Mitac (Intel PXA255) unter WindowsMobile2003SE (4.21), kommt nur eine Fehlermeldung "Die Datei ....\cachebox_installer.cab ist keine gültige Datei für Windows CE Setup."
auf den wm4-versionen läuft cachebox leider (noch) nicht.
Wenn Du mir jetzt sagst, dass das ein WM4 ist, dann glaube ich das mal. Ich hätte jetzt auf WM2003 getippt.

Aber anyway, eine Info irgendwo auf der Website wäre sinnvoll, damit nicht Leute sinnlose Zeit verplempern mit Installationsversuchen.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

bender2004
Geomaster
Beiträge: 427
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 19:32
Wohnort: 18147 Rostock
Kontaktdaten:

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von bender2004 » Mo 27. Apr 2009, 08:29

Hallo Hannes,
ich werds heute abend mal testen. Muss jetzt zur Arbeit.
Gruß Jörg
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (albert einstein)
BildBild
Telefonjoker für meine Caches: 0355 2892 58 7873

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder