Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

cachebox - war: neues tool zum cachen

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Benutzeravatar
Lauchi
Geomaster
Beiträge: 603
Registriert: Di 7. Okt 2008, 18:55
Kontaktdaten:

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von Lauchi » Do 30. Apr 2009, 12:31

mir reicht das erstmal mit dem quit gedrückt halten.
mein tom tom läuft auch im vollbild.
falls du es irgendwann hinbekommst, dass auch telefontasten gehen, wäre das natürlich noch genialer, aber ich glaube momentan gibt es sonst erstmal andere dinge.
Bild

Werbung:
Raecher
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: Mi 22. Aug 2007, 13:22

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von Raecher » Do 30. Apr 2009, 12:45

Ich muss mich leider nochmal wegen der Geschwindigkeit melden. Ich habe nochmal rumprobiert und es ist (nach dem Import einer weiteren GPX der das ganze wieder verlangsamt hat) nicht wieder besser geworden.

Hat noch jemand ne Idee?

Benutzeravatar
Sabbi
Geocacher
Beiträge: 28
Registriert: Di 28. Apr 2009, 22:57
Wohnort: Tröbnitz / Stadtroda / Jena

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von Sabbi » Do 30. Apr 2009, 13:39

Neues Problem: Ich habe cachebox jetzt vom Gerätespeicher gelöscht und auf der SD karte installiert. Allerdings gibt es dort jetzt keinen Repository/Tiles Unterordner mehr im Cachbox Verzeichnis. Wenn ich den selbst anlege und die Karten dahin kopiere, dann importiert er die Karten dennoch nicht.

Ist das normal?

idl0r
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Fr 16. Mär 2007, 01:40

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von idl0r » Do 30. Apr 2009, 16:25

Hab noch 'nen Bug entdeckt:
Import der Beschreibungsbilder. Gibt es in der URL nicht standardkonforme Zeichen (äüöß) werden diese nicht heruntergeladen.
In meiner Gegend gibt es einen Cacher, der seine Bilder immer unter
http://seinhost.de/geocaching/bilder/groß/xxxxx.jpg ablegt.

Grüße idl0r
meine Caching stats: hier

kolo77
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 30. Apr 2009, 16:23

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von kolo77 » Do 30. Apr 2009, 16:28

Hallo,

habe versucht, das Programm auf einem Medion E3230, Windows CE Core 5.0 zu installieren.
Funktioniert leider nicht, da die Installation mit folgendem Fehler abbricht:
"The File cachebox_installer.cab is not a valid Windows CE setup file".

Benötige ich für dieses abgespeckte Windows, neben der SQL-Installation, noch weitere Dateien?

Danke im Voraus

Geo-Hanslik
Geocacher
Beiträge: 236
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 15:24
Ingress: Enlightened
Wohnort: Bretzfeld

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von Geo-Hanslik » Do 30. Apr 2009, 19:07

Evtl. noch einen Bug gefunden. Könnt Ihr mal probieren (Misc-> Setting-> "Remove Caches"-> Select all) ob Cachebox! das macht, oder ob er abstürzt, bzw. Cachebox! hängen bleibt?! Bitte auf eigene Gefahr hin. Evtl. hat jemand eine Testumgebung, wo er dies Gefahrenlos ausprobieren kann? Ich habe zwar auch eine, aber ich kann nicht ausschließen das der Fehler nur bei mir auftritt.

@Hannes: Die Debug habe ich Dir schon geschickt. evtl. siehst Du was. Version ist die 247

Grüße Thomas
Gruß Thomas

Software: Offizelle Geocaching App / GCC / Locus Pro
Hardware: HTC ONE (M7) / Garmin Oregon 450 + TOPO 2012

BildBild

Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von hannes! » Fr 1. Mai 2009, 03:48

moin,

hab in version 249 folgendes eingebaut:
- kommentare zu field notes
- das minimieren (quit button festhalten)
- geohansliks bug behoben

leider hat sich mal wieder das datenbankschema geändert (wegen den kommentaren, die nun gespeichert werden). also bitte beim update die "cachebox.sdf"-datei löschen und die caches neu importieren!

schöne grüße,
hannes!
Bild

altgofur
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: So 12. Apr 2009, 10:59

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von altgofur » Fr 1. Mai 2009, 09:36

Vielen Dank für das tolle Tool.

Gerade wollte ich schreiben, dass Kommentare zu den Field Notes toll wären, um Notizen zu machen und schon ist die Funktion da. Genial. Werde ich am Wochenende mal testen. :D

Ich habe eine recht große (5MB) GPX Datei mit ca. 700 Caches importiert. Das hat wohl auch soweit funktioniert. Beim Importieren der Tiles für die Map gingen die ersten 5000 Tiles sehr flott, danach wird die Ladezeit extrem. Am Anfang haben 100 Tiles 1 Sekunde gebraucht, im Moment schafft er 3 Tiles pro Sekunde bei 9500 Importierten (von 16377). :schockiert:

Ein Abbruch hat leider auch nichts geholfen, da die heruntergeladenen Tiles noch nicht gespeichert waren (ca. 8000 hatte ich da geladen). Kannst Du ein sofortiges Speichern der heruntergeladenen Tiles einbauen? Vielleicht nicht jedes, aber so alle 1000? Das würde den Download sehr beschleuningen.

Ansonsten bin ich bisher begeistert. Vielen Dank nochmal! Und nun ab ins Cachewochende in die Ferne.

Frohes Jagen.
Trust your device.

Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von hannes! » Fr 1. Mai 2009, 11:28

moin ,

@altgofur: die tiles werden sofort gespeichert! leider dauert der import der karten recht lange (3 kacheln pro sekunde sind normal). wenn kacheln schon geladen wurden werden sie übersprungen. dann macht der zähler ca. 100 pro sekunde. übrigens ist die reihenfolge, in der die kacheln geladen werden, nicht fest. wenn du neue caches importierst kann kachel 1 eine ganz andere sein als sie vorher war.

@sabbi: nein, das ist leider nicht normal. wenn du den "Repository"-ordner so wie er ist in das neue verzeichnis kopierst sollte eigentlich alles klappen. vielleicht zeigt der eintrag im startmenü noch auf die alte installation. kannst du mal probieren cachebox aus dem dateiexplorer zu starten?

@ idl0r: danke für den bugreport. da kümmer ich mich die tage auch drum.

@kolo77: die fehlermeldung kommt mir von den windows versionen vor windows mobile 5 vor. auf denen läuft cachebox derzeit leider nicht. ich bekomme aber die tage ein gerät mit wce4, da kann ich dann mal schauen ob ich cachebox zum laufen bekomme.

schöne grüße,
hannes!
Bild

Benutzeravatar
Sabbi
Geocacher
Beiträge: 28
Registriert: Di 28. Apr 2009, 22:57
Wohnort: Tröbnitz / Stadtroda / Jena

Re: neues tool zum cachen

Beitrag von Sabbi » Fr 1. Mai 2009, 12:47

So leid mir das tut, aber das mit dem Mapimport haut nicht richtig auf meinem HTC mit WM6 hin. Ich lege die Karte in den Repository/ Tiles Ordner aber wenn ich Maps importieren anwähle passiert nichts. Egal von wo aus ich cachebox! starte - wo ist das Geheimnis. Es ging ja mal :(

Antworten