Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

cachebox - war: neues tool zum cachen

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

cosmo.de
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:43

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von cosmo.de » Fr 15. Mai 2009, 13:43

Hi Hannes,
auch von meiner Seite ein Lob, als Anfänger muss ich sagen ich finde mich zurecht und es macht richtig Spass :)
Zu meinen Fragen:
1) Kann ich die Koordinaten des ausgewählten Caches nur unter "About" einsehen?
Warum sind diese nicht gleich bei der Cachebeschreibung dabei?
2) Wir irgendwann einmal eine Funktion wie Sie SpoilerSync hat integriert?
Derzeit muss ich die Spolilerbilder immer über den PC laden und da ich ein gemütlicher Mensch bin, wurde ich mich freuen den PC aussen vor zu lassen.
3) Nach der Eingabe des PW der Mailbox, ist dieses immer ersichtlich, kann man dort vielleicht die Funktion einbringen, das dieses nicht "offen" lesbar ist (sprichj es in **** geschrieben wird)?
4) Die Abfrage meiner Mailbox (web.de) geht über pop3.web.de - dann kommt die Meldung das er ein Attachment läd - nachher wird aber nichts importiert und der Balken füllt sich auch nicht. Muss die Datei in einem Zip sein oder schon entpackt in der Mailbox liegen? Ich lass mir übrigens die Dateien schon entpackt von geocaching.com senden (3004209-wpts.gpx und 3004209.gpx).
5) Bei dem Cache GCKYB9 (At the big flower pots) der über obige gpx-Dateien (manuell in den Ordner von cachebox kopiert und importiert) geladen wurde, ist kein Text ersichtlich - eigentlich sollte als Beschreibungstext dort: "Fast'n'easy in between cache.
Contents: Note, List (no remove!), trading items Please bring a pen!" stehen.
6) Immer wenn ich das Prog öffne wird automatisch GPS gestartet, obwohl ich in den Einstellungen gesagt habe - kein GPS nutzen.

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt ;)
Und nochmals vielen Dank für dieses tolle Programm!

Grüsse Cosmo.de

Werbung:
Benutzeravatar
tower27
Geowizard
Beiträge: 1010
Registriert: So 6. Apr 2008, 22:01
Wohnort: Saarland

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von tower27 » Fr 15. Mai 2009, 14:19

Hallo Hannes,

ich bins mal wieder mit einem Wunsch / Problem:
WEnn Cachebox läuft, sieht man das leider nicht im Task-/Aufgabenmanager. Wenn ich es minimiere, sehe ich nicht, dass es noch im Hintergrund läuft. Ich habe auch keine Chance es wieder zu starten, falls es irgendwie "hängt".
Ich hatte gerade jetzt beim Importieren von GPX/Foto/Tiles den Effekt, dass es keinen Fortschritt mehr gab, wollte es "abschiessen", das ging nicht und ein neues Anklicken im Startmenü hat es ein zweites Mal geöffnet. Die Import-Fortschritt-Maske der ersten Instanz des Programmes lag immer über allen anderen.
Einzige Lösung, da nicht im Taskmanager sichtbar: Reset des ganzen Gerätes.

Kannst Du das ändern ?
Evtl. in den Projekteinstellungen im VisualStudio ?

Grüße
Thomas

Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von hannes! » Fr 15. Mai 2009, 14:34

moin cosmo.de,

1: aus platzgründen. cachebox soll ab 240x240er-displays laufen, und es wäre schön dann von der beschreibung auch noch was zu sehen :)
2: ja, das ist unschön. aber geocaching.com-parser zu schreiben hab ich in nächster zeit nicht vor. zumal ich selbst spoiler nicht wirklich nutze. wenn jemand interesse hat parser in c# zu schreiben, bitte bei mir melden!
3: ist geändert.
4: schau ich mir heute abend nochmal an. um ehrlich zu sein hab ich das noch nie mit entpackten gpx-dateien probiert :)
5: bug gefixt, danke für den hinweis!
6: der tut nur so :) auf dem about-bildschirm steht dann ja auch "gps not detected".

ich lad den stand heute abend oder so mal hoch, da sind dann auch diese änderungen drin.

schöne grüße,
hannes!
Bild

cosmo.de
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:43

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von cosmo.de » Fr 15. Mai 2009, 14:56

Hi Hannes,

super ich danke Dir :)

realhuette
Geocacher
Beiträge: 108
Registriert: Mi 1. Okt 2008, 10:28
Wohnort: Berlin

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von realhuette » Fr 15. Mai 2009, 15:53

Wow! Das Programm macht wirklich einen guten Eindruck. Und das schon beim rc1 :)

Eine Frage, die wahrscheinlich viele regular members betrifft: cachebox lädt bei mir keine Bilder der Cachebeschreibungen. Ich verwende geotoad, um mir ein gpx-file zu erzeugen. Kann es sein, dass geotoad statt eines Verweises auf das Bild nur den string "[img]" lädt und cachebox deshalb keine Bilder in den Beschreibungen laden kann? Wenn ja, kann man das ändern?

Fragt sich,
Jürgen

Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von hannes! » Fr 15. Mai 2009, 18:20

moin,

@tower27: hab da etwas rumgeschraubt, vielleicht klappts ja mit der neuen version (heute oder morgen).

@realhütte: steht in den gpx-dateien von geotoad nur "[img]" statt "<img src...>" oder fehlt auch die url des bildes? bei letzterem kann ich leider nix machen. aber du :) cachewolf kann auch gc.com spidern und macht das angeblich ziemlich gut. ich selbst habs zwar nicht ausprobiert, aber die entwickler scheinen beim export sehr um die standards bemüht zu sein!

und was das rc1 angeht: damit formuliere ich nur die bitte, mir fehler mitzuteilen statt das programm frustriert in die ecke zu werfen :) eigentlich ist die idee von einem rc ja, ein programm im feldtest zu erproben und nur noch die fehler zu beseitigen...

schöne grüße,
hannes
Bild

docadams
Geocacher
Beiträge: 131
Registriert: Mo 27. Feb 2006, 15:39

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von docadams » Fr 15. Mai 2009, 19:18

hannes! hat geschrieben:hey docadams,
nimm doch einfach geotoad ( http://code.google.com/p/geotoad/ ), der macht seinen job auch ganz ok...
Du sagst es, im Zeugnis würde stehen, er bemüht sich. Du kannst es besser, darum meine Bitte an dich. Außerdem hat da Goggel seine Hände mit im Spiel...
Aber ich gebe dir Recht, es ist dein Hobby, und dir muss Spaß machen, sonst wird das nichts.
Ich wünsch dir weiter Erfolg! ... auch wenn ich etwas traurig bin.
Viele Grüße
Marc

Bild

ersthelfer
Geocacher
Beiträge: 288
Registriert: Di 20. Dez 2005, 16:20

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von ersthelfer » Sa 16. Mai 2009, 12:17

hannes! hat geschrieben:ich lad den stand heute abend oder so mal hoch....
Lädst Du das Programm immer auf die Seite

http://www.getcachebox.net/_index.html

hoch? Oder gibt es da noch eine andere Quelle. Du hast schon häufiger einen Upload angekündigt, aber ich habe keine aktuelleren Dateien finden können.

Ach ja, eine Versionskennung auf der DownloadSeite wäre nicht schlecht, sonst kann man ja erst nach dem Download erkennen, ob die Datei neu ist.

Aber ansonsten, prima Programm. Du bist auf einem guten Weg. Weiter so!

Danke für Deine Arbeit

ersthelfer

realhuette
Geocacher
Beiträge: 108
Registriert: Mi 1. Okt 2008, 10:28
Wohnort: Berlin

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von realhuette » Sa 16. Mai 2009, 15:31

@hannes!: Ja, leider schreibt geotoad wirklich nur [img] und sonst nix. Kein <img src= usw. Mag ja in manchen Fällen Sinn machen. Wenn man es nur einstellen könnte. Ich finde jedenfalls keine Einstellmöglichkeit.

Mit cachewolf habe ich es schon probiert, das geht prima! Aber da hat man ja so seine liebe Not mit größeren Profilen, sprich größerer Anzahl von Caches.

Bleibt wohl doch nur die Premium-Mitgliedschaft. Es sei denn Du kannst Dich doch noch zu einem eigenen spider entschließen :D

Grüße,
Jürgen

Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von hannes! » Sa 16. Mai 2009, 16:10

naja,

was spider angeht halte ich da erstmal die füsse still, wer weiss was da von groundspeak noch kommt (siehe
http://jeepermtj.blogspot.com/2009/04/d ... s-von.html)

schöne grüße,
hannes
Bild

Antworten