Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

cachebox - war: neues tool zum cachen

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Geo-Hanslik
Geocacher
Beiträge: 236
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 15:24
Ingress: Enlightened
Wohnort: Bretzfeld

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von Geo-Hanslik » Mo 1. Jun 2009, 19:15

Hallo John-Deere,

die Map bekommst du wenn Du deine Caches importierst. Da muss ein haken bei Maps rein. Wenn cachebox alle geladen hat, kannst Du auf den "Nav" Button gehen, diese gedrückt halten und dann auf Map gehen. Wenn Du dann dort bist, gibt es ein Button "Map" oben rechts. Diesen anklicken --> Nochmals "Map" auswählen und dann auf "Set" jetzt setzt Cachebox den Marker in die Mitte der Map und sortiert von diesem Punkt aus die Caches. Siehe Handbuch Seite 12 "Map Marker". Demnächst sollte auch das neue Handbuch geuppt werden, dort sind dann Bilder mit drin, dies sollte das ganze noch vereinfachen.

Gruß
Gruß Thomas

Software: Offizelle Geocaching App / GCC / Locus Pro
Hardware: HTC ONE (M7) / Garmin Oregon 450 + TOPO 2012

BildBild

Werbung:
Benutzeravatar
John-Deere
Geomaster
Beiträge: 797
Registriert: Di 10. Jun 2008, 15:09
Wohnort: 25355 Barmstedt

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von John-Deere » Mo 1. Jun 2009, 20:20

Hallo Thomas,
sind in den GPX-Dateien auch Maps mit drinnen?
Wußte ich gar nicht!

Ich hatte ja ein kurz vorher beschriebenes Problem mit dem Import.
Die Datenbank ist zu klein.
Daher hatte ich nur die GPX und die GcVote importiert.
Wenn ich jetzt die Maps wieder dazu importiere, bekomme ich bestimmt wieder die Fehlermeldung (Hatte mal eben getestet - bei wären es fast 120.000 Maps)

Ich muß sozusagen mir einen Punkt auf der Map suchen, wo ich gerade bin und diesen dann markern? Dann wäre es doch sinnvoller einmal kurz den GPS anzumachen und sich dann die Liste sortieren zu lassen und dann den GPS wieder abschalten.

Omnia verbraucht wirklich viel Saft mit dem GPS.
Nutze es daher auch schon nicht mehr als Navi im Auto.
Ladegerät schaltet sich wegen Überlastung sogar immer ab.

Geo-Hanslik
Geocacher
Beiträge: 236
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 15:24
Ingress: Enlightened
Wohnort: Bretzfeld

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von Geo-Hanslik » Mo 1. Jun 2009, 20:39

Hallo John,

wegen dem Abschalten: Omnia direkt über die Lüftung hängen und kühle (Klima) Luft drauf lassen. Zumindest hilft es bei mir. Allerdings wird bei mir nur das Omnia heiß, nicht das Ladegerät.

Wegen dem Maps, wieviele Caches hast Du das Du auf 120.000 kommst? Ich habe grad glaube ich etwas über 4000 Caches und beim Mapsimport schreibt er was von 80.000 tiles. Welchen Radius hast Du eingestellt? Ich habe 1km. Umso höher der Radius, umso mehr tiles, logischerweise. Die Mpas sind nicht in der GPX drin, aber Cachebox nimmt von den Waypoint Koords (die in der GPX drin sind) den eingestellten Radius um den Cache und läd die tiles herunter.

@hannes: korregier mich bitte falls es falsch wäre.


Versuche doch mal den Radius kleiner zu machen. Ich denke Du wirst ja auch genügend Platz auf dem Omnia haben. Ansonsten hast Du beide Möglichkeiten: Selber Markern oder GPS schnell anschmeißen.
Gruß Thomas

Software: Offizelle Geocaching App / GCC / Locus Pro
Hardware: HTC ONE (M7) / Garmin Oregon 450 + TOPO 2012

BildBild

MisterMinit
Geocacher
Beiträge: 107
Registriert: So 15. Mär 2009, 12:13

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von MisterMinit » Mo 1. Jun 2009, 21:46

nochmal ne dumme frage zu den Fieldnotes.

wennman die mit cachebox macht und die hochladen will.
Wo muss man die denn hochladen finde irgendwie keine upload mölichkeit oder wie geht das?
und welche datei mussman genau hochladen?
die geocache.visits.txt ode die fieldnotes.html


OKeine frage hab ich mir selber ergoogelt :-)
gwelche datei, aber wohin muss das ganze upgeladen werden :???:

Benutzeravatar
TheMasterJK
Geocacher
Beiträge: 50
Registriert: Di 18. Nov 2008, 14:24

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von TheMasterJK » Mo 1. Jun 2009, 22:04

MisterMinit hat geschrieben:nochmal ne dumme frage zu den Fieldnotes.

wennman die mit cachebox macht und die hochladen will.
Wo muss man die denn hochladen finde irgendwie keine upload mölichkeit oder wie geht das?
und welche datei mussman genau hochladen?
die geocache.visits.txt ode die fieldnotes.html
Also... wie du ja schon weißt, musst du die geocache_visits.txt uploaden! (Alternativ kannst du aber auch die HTML-Datei nehmen, und dort die Links zum Loggen anklicken!)

Dann gehst du auf http://www.geocaching.com/my/uploadfieldnotes.aspx und lädtst die TXT hoch! Der Rest erklärt sich dann von selbst!

Viele Grüße,
Dr.A.Colian

MisterMinit
Geocacher
Beiträge: 107
Registriert: So 15. Mär 2009, 12:13

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von MisterMinit » Mo 1. Jun 2009, 22:09

[/quote]

Also... wie du ja schon weißt, musst du die geocache_visits.txt uploaden! (Alternativ kannst du aber auch die HTML-Datei nehmen, und dort die Links zum Loggen anklicken!)

Dann gehst du auf http://www.geocaching.com/my/uploadfieldnotes.aspx und lädtst die TXT hoch! Der Rest erklärt sich dann von selbst!

Viele Grüße,
Dr.A.Colian[/quote]


aja gesehen, hab ich nie gebraucht...

naja hab jetzt keine aber so wie ich das verstanden hab mit meinen ungenügenden Englisch-Kenntnisse, heisst das das da eine Liste dann erscheint wo die visits.txt upgeladen worden ist und man kann dann irgendwie alle nacheinander loggen.

Richtig?

hab noch mal nachgeschaut unter was cachebox die datei speichert.
fieldnotes.html.1d7b4933.menc oder geocache_visits.txt.1d7b4933.menc

das sind doch nicht die richtigen dateien oder?? im PDA kann ich die anschauen aber bei Kopieren auf dem Laptop oder so geht das nicht?
hat das was zu sagen?
Zuletzt geändert von MisterMinit am Mo 1. Jun 2009, 22:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
John-Deere
Geomaster
Beiträge: 797
Registriert: Di 10. Jun 2008, 15:09
Wohnort: 25355 Barmstedt

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von John-Deere » Mo 1. Jun 2009, 22:11

Hallo nochmals Thomas,
dann werden es bei mir auch tiles sein, keine 120.000 maps.
Radius ist auch 1km.

Aber ich habe mich entschieden kurz das GPS anzuschalten, wenn ich in der Nähe des besagte Behälters bin.
So überfordere ich nicht die Datenbank und das Programm funktioniert .

Weiß Hannes schon wann die neue Version etwa rauskommen wird?

Netter Gruß
John Deere
Schleswig-Holstein

Benutzeravatar
TheMasterJK
Geocacher
Beiträge: 50
Registriert: Di 18. Nov 2008, 14:24

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von TheMasterJK » Mo 1. Jun 2009, 22:27

@ MisterMinit:

Ja, da erscheint dann eine ähnliche Liste, wie in der HTML, und wenn du dann rechts auf "Post log" klickst, gelangst du direkt zum Log-Formular, in das auch der Text aus der Note eingetragen wird.

@ John-Deere:

Du kannst die Karten auch vorher runterladen! Der JTilesDownloader (oder wie der heißt... is weiter vorne im Thread beschrieben! wird wahrscheinlich hoffentlich auch mit ins Handbuch kommen!) kann dir die Tiles vorher laden, und dann schiebst du sie einfach auf die Speicherkarte ins Map-Verzeichnis.
Ich kann mir grad nicht vorstellen, dass der Map-Import den Fehler verursacht. Aber das bliebe natürlich nochmal auszutesten!

hannes! steckt momentan voll im Umzugstreß, und weiß grad nicht, wie es die Woche laufen wird, aber er sitzt dran! :) Vielleicht klappt es bis Ende der Woche, ansonsten wirds aber wahrscheinlich nächste! (Der Speicherfehler is übrigens schon behoben! :D)

Achso...
@alle:
Das neue Handbuch ist online! (thx to Geo-Hanslik und Bender2004)

Viele Grüße,
Dr.A.Colian

Benutzeravatar
RadlerAndi
Geocacher
Beiträge: 240
Registriert: Di 19. Aug 2008, 18:18
Wohnort: 10315 Berlin
Kontaktdaten:

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von RadlerAndi » Mo 1. Jun 2009, 22:37

John-Deere hat geschrieben:Weiß Hannes schon wann die neue Version etwa rauskommen wird?
Neue Versionen kommen immer wenn sie fertig sind. Alte Programmiererweisheit. ;)
Gruß, RadlerAndi

MisterMinit
Geocacher
Beiträge: 107
Registriert: So 15. Mär 2009, 12:13

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von MisterMinit » Mo 1. Jun 2009, 22:42

TheMasterJK hat geschrieben:@ MisterMinit:

Ja, da erscheint dann eine ähnliche Liste, wie in der HTML, und wenn du dann rechts auf "Post log" klickst, gelangst du direkt zum Log-Formular, in das auch der Text aus der Note eingetragen wird.

Viele Grüße,
Dr.A.Colian
Sind diese Dateiendungen denn Korrekt?? jedenfalls spuckt sie mein PDA so aus...
fieldnotes.html.1d7b4933.menc oder geocache_visits.txt.1d7b4933.menc

Antworten