Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

cachebox - war: neues tool zum cachen

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

cryx
Geocacher
Beiträge: 45
Registriert: So 23. Mär 2008, 21:11
Kontaktdaten:

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von cryx » Di 16. Jun 2009, 21:58

Das Thema hier ist ja mittlerweile sehr unübersichtlich. Deshalb jetzt - ohne vorheriges Lesen von 57 Seiten - ein kurzes Feedback:
Ich habe in der aktuellen Version (290) festgestellt, dass bei den Additional Waypoints die Final-Stage fehlt. Habe das bei 2 meiner Multis getestet und jedesmal fehlt der Final-WP mit der entsprechenden Rechenaufgabe. Das ist ein drastisches Manko.
Selbige Version stürzt bei mir auf dem XDA-Orbit übrigens oftmals ab,so dass ich das Smartphone neu starten muss. Das war bei der vorher von mir gestesteten nicht der Fall. Fehlermeldung habe leider nicht zur Hand.

Ansonsten finde ich das Tool super. Eine kleine Funktion zum Abspeichern von Notizen wäre noch schön.

Gruß
Frank

Werbung:
Benutzeravatar
Compay
Geocacher
Beiträge: 15
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 22:02

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von Compay » Di 16. Jun 2009, 22:30

Peru007 hat geschrieben:Danke für die schnelle Antwort!!

Alles klar, das mit dem gelöschten PQ hab ich kapiert.
Die Einstellung im IE hab ich kontrolliert, und die passt. Bilder anzeigen ist kein Problem, die Spoiler kann ich ja auch aufrufen.
Cachebox scheint die Cachebeschreibungen samt Bilder auch zu laden (manchmal flackert ein Bild auf), doch sobald er die gesamte Beschreibung geladen hat, fängt er wieder von vorne an, so dass die Anzeige kaum zu lesen ist.
Die Scrollbar an der Seite wird auch immer kleiner, dann wieder größer, dann wieder kleiner ...

Hat sonst noch jemand ´ne Idee? :hilfe:
Moin,

gleiches Problem habe ich mit Version 273 auch! IE ist eingestellt und Cachebox versucht ständig die Bilder zu aktualisieren. :hilfe:
Ist schon eine Lösung in Sicht?

Viele Grüsse & noch einen schönen Abend,

Compay

Geo-Hanslik
Geocacher
Beiträge: 236
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 15:24
Ingress: Enlightened
Wohnort: Bretzfeld

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von Geo-Hanslik » Mi 17. Jun 2009, 15:58

:D Hallo zusammen,

hab mal wieder eine Idee für Cachebox als Feature:

Es wäre echt geil, wenn man zusätzlich noch POI´s in der OSM Map einbinden könnte. Diese sind auch nur dort sichbar. Tankstellen, FastFood Ketten, Krankenhäuser wären nicht schlecht.

Was haltet ihr davon? Man müsste somit nicht Cachebox verlassen um ein Naviprogramm zu starten. Eine Navigation dorthin wäre nicht nötig, nur das Anzeigen.

Oder ist das jetzt zu :irre: ?
Gruß Thomas

Software: Offizelle Geocaching App / GCC / Locus Pro
Hardware: HTC ONE (M7) / Garmin Oregon 450 + TOPO 2012

BildBild

bender2004
Geomaster
Beiträge: 427
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 19:32
Wohnort: 18147 Rostock
Kontaktdaten:

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von bender2004 » Mi 17. Jun 2009, 16:23

@cryx
Hallo Frank,
hast Du mal in die Waypoint-GPX-Datei geschaut? Ist dort der Waypoint vorhanden? Wenn der Waypoint keine Koordinaten hat, wird er in die PQ auch nicht übernommen und kann dann in Cachebox auch nicht angezeigt werden.

@ Geo-Hanslik
Hallo Thomas,
POIs brauche ich eigentlich nicht, fände ich aber ganz gut, wenn Cachbox dadurch nicht langsamer wird. Sollte dann aber als Option abschaltbar sein.
Gruß Jörg
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (albert einstein)
BildBild
Telefonjoker für meine Caches: 0355 2892 58 7873

Benutzeravatar
Einnorder
Geocacher
Beiträge: 112
Registriert: Do 15. Jan 2009, 14:35
Wohnort: Mannheim

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von Einnorder » Mi 17. Jun 2009, 20:55

Ich sehe das genauso: Dier Performance und Schnelligkeit von CB geht mir über alles.
Ich brauche nicht unbedingt POIs. Wenn ich die haben will, starte ich meinen integrierten TomTom, der navigiert mich direkt zum nächsten Big Mac :p
Oregon 300, S3 Mini -- Cachebox!

Benutzeravatar
John-Deere
Geomaster
Beiträge: 799
Registriert: Di 10. Jun 2008, 15:09
Wohnort: 25355 Barmstedt

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von John-Deere » Mi 17. Jun 2009, 21:08

Kann mir mal noch jemand erklären, wie man den GC-Namen eines angeklickten Caches sehen kann? Ich finde es einfach nicht.

Übrigens ich habe 5 Sorten Caches aus ganz Schleswig-Holstein und Hamburg drauf.
Sind so rund 5000-6000. Echt klasse die Suchgeschwindigkeit. Brauche kein GPS mehr anmachen! Einfache toll das Programm!

Netter Gruß
John Deere
Schleswig-Holstein

Benutzeravatar
Einnorder
Geocacher
Beiträge: 112
Registriert: Do 15. Jan 2009, 14:35
Wohnort: Mannheim

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von Einnorder » Mi 17. Jun 2009, 21:21

@John-Deere
MISC / About Cachebox
Dort stehen auch die Koords
Oregon 300, S3 Mini -- Cachebox!

Benutzeravatar
John-Deere
Geomaster
Beiträge: 799
Registriert: Di 10. Jun 2008, 15:09
Wohnort: 25355 Barmstedt

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von John-Deere » Mi 17. Jun 2009, 21:46

Jo! Gefunden - Danke

Benutzeravatar
tower27
Geowizard
Beiträge: 1010
Registriert: So 6. Apr 2008, 22:01
Wohnort: Saarland

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von tower27 » Mi 17. Jun 2009, 23:26

John-Deere hat geschrieben:Kann mir mal noch jemand erklären, wie man den GC-Namen eines angeklickten Caches sehen kann? Ich finde es einfach nicht.
Du siehst auch immer in der Kopfzeile des Programmes den Namen des aktuellen Caches "durchlaufen"

Thomas

Benutzeravatar
Kreiselkompass
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 11:35
Wohnort: 65597 Hünfelden

Re: cachebox - war: neues tool zum cachen

Beitrag von Kreiselkompass » Do 18. Jun 2009, 08:43

@Geo-Hanslik
Die Idee mit den POIs finde ich klasse. Wenn man im Ausland ist,
braucht man nur nen Internetzugang, erstellt sich eine PQ des Landes in Geocaching.com, holt sich die interessantesten POIs und aktualisert danach
die Cachebox! Fertig ist das Navi und ab gehts zum Cachen :D

Besonders hilfreich für spanische Inseln, Australien, Neuseeland, Südamerika,...
wo es schon schwer bis unmöglich ist überhaupt Maps fürs Navi zu bekommen.
(oder auch sehr teuer). TomTom oder Navigon liefern nicht für jedes Land
Karten...
GPS-Device: HTC TyTN II
Windows Mobile 6.0
cachebox! rev 339

Antworten