Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

rev 308

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

rev 308

Beitrag von hannes! » Mo 29. Jun 2009, 19:18

moin,

hab gerade revision 308 hochgeladen. das auffälligste neue feature ist wohl die unterstützung von der open cycle map und der kartenpaket-generator mapbox für den desktop. was sonst noch alles neu ist hab ich vergessen :D

schöne grüße,
hannes!
Bild

Werbung:
MisterMinit
Geocacher
Beiträge: 107
Registriert: So 15. Mär 2009, 12:13

Re: rev 308

Beitrag von MisterMinit » Mo 29. Jun 2009, 20:59

hannes! hat geschrieben:moin,

hab gerade revision 308 hochgeladen. das auffälligste neue feature ist wohl die unterstützung von der open cycle map und der kartenpaket-generator mapbox für den desktop. was sonst noch alles neu ist hab ich vergessen :D

schöne grüße,
hannes!

na dann :gott:

blöde frage was macht der generator denn genau?

Filters
Geocacher
Beiträge: 33
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 20:59
Wohnort: Bern ---CH---

Re: rev 308

Beitrag von Filters » Mo 29. Jun 2009, 21:19

Hello hannes!

Sehr schön vielen Dank. :gott:
Bin bereits ein schönes Mappack am ziehen. Geht einfacher als ich zuerst dachte.
Hab grade gemerkt das man die alten Tiles ja in der Zwischenzeit immer noch gebrauchen kann. :^^: Auch die Koordinaten werden jetzt ganz angezeigt beim AboutScreen. Und das Suchfenster kann jetzt verschoben werden.
Zuletzt geändert von Filters am Mo 29. Jun 2009, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Hardware: HTC TyTN II
Software: Cachebox r370

Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: rev 308

Beitrag von hannes! » Mo 29. Jun 2009, 21:31

moin!

@misterminit: mit mapbox kann man sich am pc kartenpakete zusammenbauen und dann statt 1000000 tiles nur eine datei auf das gerät schieben.
vorteile:
- man verschwendet weniger speicher (die clusterdiskussion im cachebox-thread)
- es geht schneller
- die karten sind handlicher, man kann sie leichter und schneller wieder löschen, mit anderen austauschen...

beim import werden dann nur kacheln geladen, die in den map packs nicht enthalten sind.

@filters: die alten kacheln können also weg ;)

schöne grüße,
hannes!
Bild

Benutzeravatar
Kreiselkompass
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 11:35
Wohnort: 65597 Hünfelden

Re: rev 308

Beitrag von Kreiselkompass » Mo 29. Jun 2009, 22:42

Hi,
habe mir die 308 gleich geholt, die alte Version (293) deinstalliert,
komplett alle Verzeichnisse gelöscht und die 308 installiert.
Bin dann bei der ersten Frage nach "Internet enable" auf
"enable" und dann gabs einen Fehler und Abbruch.
Das Ganze nochmal mit disable probiert, gab aber auch einen
Abbruch. Dann mußte ich mein Handy neu booten, da die
Titelleiste von WM nicht mehr da war.
Nach NeuBoot gab es aber immernoch den selben Fehler :???:
Habe die Debug.txt gezippt mit angehängt.
Viel Glück
Dateianhänge
debug.zip
(411 Bytes) 7-mal heruntergeladen
GPS-Device: HTC TyTN II
Windows Mobile 6.0
cachebox! rev 339

Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: rev 308

Beitrag von hannes! » Di 30. Jun 2009, 01:56

moin kreiselkompass,

ich bin ja so doof :roll: flüchtigkeitsfehler. hatte eine vermutung woran der die abstürze von radlerandi liegen könnte und hab etwas an der datenbankinitialisierung geschraubt. und die neuinstallation nicht getestet :/

naja, nun gibts aber grünes licht, zumindest dieser fehler ist raus.

gute nacht!
hannes!
Bild

cosmo.de
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:43

Re: rev 308

Beitrag von cosmo.de » Di 30. Jun 2009, 12:24

Hi hannes!
sehr gutes Ergebniss mal wieder - ich bin voll begeistert.

Bug gefunden?
Hab ein Map-Pack erstellt und in den vorgegebenen Pfad.
Wenn ich jetzt alle Punkte importiere, zählt er die Cache bei Import Map hoch.
Wenn er fertig ist (Balken ist am Ende und es steht 500/500 da), passiert nichts mehr, das Fenster bleibt so stehen - auch längere Zeit. Es hilft jetzt nur noch der Button: Cancel.

Mach ich was falsch?

In diesem Sinne
THX
Cosmo.de

Benutzeravatar
Kreiselkompass
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 11:35
Wohnort: 65597 Hünfelden

Re: rev 308

Beitrag von Kreiselkompass » Di 30. Jun 2009, 14:47

@hannes!

Alles bestens. Jetzt funktionierts. ;)

Und nun werde ich mal den Map Packer testen. Kann ich da eigentlich mehrfach Rechtecke aufspannen und in 1 .pack file alle Tiles legen? Was passiert da eigentlich bei einer Insel? Gibt es auch Tiles für z.b. das Meer oder wird da nix geholt? Hat da schon jemand Erfahrung?
Grüße
GPS-Device: HTC TyTN II
Windows Mobile 6.0
cachebox! rev 339

bender2004
Geomaster
Beiträge: 427
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 19:32
Wohnort: 18147 Rostock
Kontaktdaten:

Re: rev 308

Beitrag von bender2004 » Di 30. Jun 2009, 16:44

@kreiselkompass
Ich habe gerade die Tiles der Insel Rügen geholt und gepackt. Beim Meer sind die Tiles einfach blau und wo eine Fährverbindung ist, ist diese auch eingezeichnet.
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (albert einstein)
BildBild
Telefonjoker für meine Caches: 0355 2892 58 7873

Benutzeravatar
Raphanus
Geocacher
Beiträge: 44
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 19:58
Wohnort: Bad Vilbel

Re: rev 308

Beitrag von Raphanus » Di 30. Jun 2009, 19:33

Hallo !

Ich hab mir auch gerade die Rev. 308 auf meinen Medion gepackt.
Läuft wunderbar und ohne Probleme.

Jetzt meine Frage zu den Map-Packs.
Hab ich das Ganze richtig verstanden ?
Mapbox packt die OSM-Daten im Anschluss in eine Datei ?
Ich hab im angegebenen Ordner nämlich nur eine Menge Verzeichnisse und keine Datei mit dem benutzten Namen :schockiert:

Beim zweiten Versuch konnte ich dann auch kein anderes Verzeichnis für den Output anlegen.
Eine Neuinstallation hat auch nichts genützt. Das Programm bleibt eisern beim ersten Verzeichnis.

€dit:
Das Problem scheint bei mir nur unter Windows Vista zu bestehen.
Auf meinem Laptop mit Windows XP klappt es ohne Probleme und die Pack-datei wird ins Programm-Verzeichnis geschrieben.
Bild
Bild

Antworten