Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Feature Wunschliste

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: hannes!, Longri

ersthelfer
Geocacher
Beiträge: 288
Registriert: Di 20. Dez 2005, 16:20

Re: Feature Wunschliste

Beitrag von ersthelfer » Fr 4. Dez 2009, 18:22

Hallo Hannes,

wie ich in der neuen Version sehe, beschäftigst Du Dich gerade mit dem einblenden von gpx-Routen.

Ich hätte da noch eine kleine Anmerkung / Vorschlag.

Kannst Du das ganze so vorbereiten, dass man mehrere (min. so um die 5) gpx-Routen gleichzeitig anzeigen lassen kann?

Folgender Hintergrund:

Ein Track wird ja schon mal für ein Routing gebraucht.

Wenn man jetzt mehrere Tracks anzeigen kann, kann man schön auf der Karte malen.
Ich erkläre es mal anders. Ich habe vor kurzem einen Cache gemacht, wo ich an 3 Punkten die Info bekommen habe "Der Cache liegt xxx Meter von hier" aber keine Richtungsangabe.
Deshalb konnte ich mit der Projektionfunktion nichts anfangen.

Meine Idee wäre jetzt: Um die Wegpunkte je einen Kreis interpolieren lasssen und als gpx-Datei speichern. Dann alle gpx-Dateien anzeigen lassen und man sieht wunderschön die Überlappende Fläche, wo gesucht werden muß.

Auf diese Art könnte man dann auch eine Richtung ohne Entfernungsangabe bearbeiten.
Einfach eine gpx-Gerade ins "unendliche" und sehen, ob es sich mit irgend was schneidet.

Wäre das Möglich?
In der letzten Zeit kommen in meiner Gegend häufiger solche Cache vor, die zwar Entferungen aber keine Richtung, oder aber Richtungen ohne Entfernungen vorgeben.

Vielen Dank für Deine Arbeit

Andreas Engel

Werbung:
Toette
Geomaster
Beiträge: 701
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 19:53

Re: Feature Wunschliste

Beitrag von Toette » Fr 4. Dez 2009, 22:45

hmmm....
meiner Ansicht nach ist das ein sehr spezieller fall und widerspricht meiner ansicht nach ein wenig der philosophie der cachebox, nämlich die der einfachen bedienung.
du bräuchtest zig eingabefenster dafür und natürlich auch weitere buttons.

ich mag die cachebox deshalb so sehr, weil sie schlank und einfach zu bedienen ist.

ich würde mich an deiner stelle mal mit dem programmierer von "mopsos" kurzschließen, da ist ein koordinatenscript drin, mit dem das vllt. sogar schon möglich ist.

es spricht ja nichts dagegen, mehrere programme auf dem pda zu haben, zumal mopsos auch noch zig andere anwendungen abdeckt, schau es dir einfach mal an.

just my 10 cents, die entscheidung trifft natürlich der godfather of cachebox, the incredible hannes himself ;)

Toette
Geomaster
Beiträge: 701
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 19:53

Re: Feature Wunschliste

Beitrag von Toette » Fr 4. Dez 2009, 23:07

...und wenn ich schon mal am quengeln bin, will ich auch mal weiterwünschen, ist ja bald weihnachten ;). einiges war sicher schon mal da, also nicht sauer sein, falls ich mich oder andere wiederhole ;).

- ich hätte gerne die möglichkeit _einzelne_ spoilerbilder unterwegs anzufordern.
in zeiten der usersperrungen durch groundspeak wegen diverser gsak makros etc. habe ich bauchschmerzen, programme wie spoilersync etc. einzusetzen. ich möchte mir meine pq auf das gerät laden und dann ggf. bilder oder spoiler eines einzelnen caches unterwegs anfordern können. klar kann ich zur not einfach den browser anwerfen, aber das ist eben doch mehr geklicke...
vllt. einfach einen "open cache in browser" button?

-einen "mini-kompass-pfeil" in der map ansicht. meine freundin hat ein älteres etrex vista, da kann man in der map ansicht unten den richtungspfeil zum cache einblenden, das finde ich in manchen situationen ganz praktisch.

-verbesserungen der lesbarkeit, z.b. größere schrift beim kompass oder "oben", wo der cachename angezeigt wird (schwarz auf hornhautumbra ist manchmal eeeeeeeeeeetwas schwer zu lesen;) )

...und...-ganz ehrlich-...einen "donate" button auf der cachebox homepage.
das programm ist so genial, dass ich mir ne shareware version wünsche, kommt selten vor, aber hier ist es so.


ich bin dafür, dass hannes! für den rest des jahres bei groundspeak gebanned wird, damit er in ruhe programmieren kann *duck und weglauf* ;)

Benutzeravatar
tower27
Geowizard
Beiträge: 1025
Registriert: So 6. Apr 2008, 22:01
Wohnort: Saarland

Re: Feature Wunschliste

Beitrag von tower27 » Sa 5. Dez 2009, 10:02

Toette hat geschrieben:...vllt. einfach einen "open cache in browser" button?
Den hat der beste Cache-Tool-Programmierer bereits eingebaut. Auf der Seite "About Cachebox" ist links unten ein blauer Link zum aktuellen Waypoint. Wenn Du drauf kickst, öffnet sich dein Browser direkt beim richtigen Cache. Ein direktes Spoiler-Bild anschauen wäre schön, aber das hier ist schonmal eine grosse Erleichterung.
Thomas

Vasquez
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 10:42

Re: Feature Wunschliste

Beitrag von Vasquez » Sa 5. Dez 2009, 20:13

Hallo zusammen!

Ich weiß nicht, ob das Folgende bereits thematisiert wurde. Falls ja, verweist mich doch bitte zum entsprechenden Thread. Gefunden habe ich es zumindest nicht.
Mir fehlen in den Beschreibung Zeilenumbrüche. In der GPX-Datei sind sie noch enthalten - in CB nicht. Sicherlich sparrt das jetzige Verhalten Platz. Jedoch auf Kosten der Übersichtlichkeit. Bei manchen Multis wird so aus einer sinnvollen Auflistung von Variablen und Rechnungen nur ein sinnfreies WirrWarr.
Stimmt bei meinen Einstellungen etwas nicht?
Oder ist es möglich, in einer folgenden Version Zeilenumbrüche zu importieren?

Viele Grüße

Vasquez

Toette
Geomaster
Beiträge: 701
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 19:53

Re: Feature Wunschliste

Beitrag von Toette » So 6. Dez 2009, 02:30

tower27 hat geschrieben:
Toette hat geschrieben:...vllt. einfach einen "open cache in browser" button?
Den hat der beste Cache-Tool-Programmierer bereits eingebaut. Auf der Seite "About Cachebox" ist links unten ein blauer Link zum aktuellen Waypoint. Wenn Du drauf kickst, öffnet sich dein Browser direkt beim richtigen Cache. Ein direktes Spoiler-Bild anschauen wäre schön, aber das hier ist schonmal eine grosse Erleichterung.
Thomas
Ah, ok, Du meinst, er hat den zuverlässigen Absturz beim Klicken dieses Links wieder ausgebaut :D . Früher ist CB dabei immer abgesemmelt, daher hab ich den einfach ignoriert.

...und wieder was gelernt :)

Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: Feature Wunschliste

Beitrag von hannes! » So 6. Dez 2009, 11:37

moin toette,

tuts denn jetzt? hab da eigentlich nix geändert... :)

schöne grüße,
hannes!
Bild

Toette
Geomaster
Beiträge: 701
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 19:53

Re: Feature Wunschliste

Beitrag von Toette » So 6. Dez 2009, 11:52

hannes! hat geschrieben:moin toette,

tuts denn jetzt? hab da eigentlich nix geändert... :)

schöne grüße,
hannes!
...leider nicht...

*debug.txt*
11:56 System.ComponentModel.Win32Exception: Win32Exception
bei System.Diagnostics.Process.StartWithShellExecuteEx()
bei System.Diagnostics.Process.Start()
bei System.Diagnostics.Process.Start()
bei Cachebox.Views.AboutViewPanel.labelWaypoint_Click()
bei System.Windows.Forms.Control.OnClick()
bei System.Windows.Forms.LinkLabel.WnProc()
bei System.Windows.Forms.Control._InternalWnProc()
bei OpenNETCF.Windows.Forms.ApplicationEx.DispatchMessage()
bei OpenNETCF.Windows.Forms.ApplicationEx.Pump()
bei OpenNETCF.Windows.Forms.ApplicationEx.RunMessageLoop()
bei OpenNETCF.Windows.Forms.ApplicationEx.Run()
bei Cachebox.Program.Main()




Der Fehler lässt sich auch beliebig reproduzieren.

Viele Grüße
Toette

P.S.: Der Link zu getacachebox.net oben funktioniert einwandfrei

Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: Feature Wunschliste

Beitrag von hannes! » So 6. Dez 2009, 15:20

moin toette,

das ist merkwürdig! wo bekommst du deine gpx-dateien denn her? dann kann ich mir das nämlich nur mit einer ungültigen cache-url erklären... in der nächsten beta ist mal etwas mehr debug info drin.

schöne grüße,
hannes!
Bild

Toette
Geomaster
Beiträge: 701
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 19:53

Re: Feature Wunschliste

Beitrag von Toette » So 6. Dez 2009, 16:14

die gpx dateien kommen 1:1 von grundsprech.
da ich die datenbank jedes Mal putze, kann es eigentlich auch nicht an einer einzelnen falschen gpx liegen...

viele grüße
toette

Antworten