Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Datenbank zu klein ??

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Benutzeravatar
Starfiii
Geocacher
Beiträge: 292
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 16:01
Wohnort: 14772 Brandenburg an der Havel
Kontaktdaten:

Re: Datenbank zu klein ??

Beitrag von Starfiii » Di 10. Nov 2009, 18:26

Hi ich könnte es testen, wenn bei mir einerseits das mit den Logs funktionieren würde und anderer seits ich denn die angepasste version bekommen könnte. Ich hab immo ~5000 Caches in meiner DB.

Wegen den Logs:
In meinen settings ist der Harken vor "Delete Logs" raus, aber trotzdem habe ich bei keinem einzigen Cache einen Log. Einzig und allein der Harken bei Internetverbindung ist aus, da ich die Daten zuhause übers W-Lan lade. (Version 370 auf Xperia X1 mit Win Mob 6.1)
MfG
Starfiii
MfG
Starfiii

Bin mit meinem X1 unterwegs.
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
John-Deere
Geomaster
Beiträge: 797
Registriert: Di 10. Jun 2008, 15:09
Wohnort: 25355 Barmstedt

Re: Datenbank zu klein ??

Beitrag von John-Deere » Mi 11. Nov 2009, 17:48

Also ich habe manchmal bei einigen Caches bis zu 30 Logs.

Ich handhabe es so, daß ich mir jede Woche meine 20 PQ zusenden lasse.
Diese importiere ich in eine GSAK-Datenbank (Schleswig-Holstein/Hamburg)
Die Datenbank wird vor dem Importieren nicht gelöscht, sondern immer nur upgedatet.

Dann setze ich einen Filter, um nur bestimmte Arten in der Liste zu haben.
Davon mache ich einen GPX-Export, den ich dann in Cachebox importiere.

Bevor ich importiere, lösche ich manuell die Datenbank-Datei von Cachebox, so umgehe ich daß Archivieren und Deleten.

Antworten