Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Alpha Release

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: hannes!, Longri

Benutzeravatar
Longri
Geoguru
Beiträge: 3062
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Alpha Release

Beitrag von Longri » Mi 3. Aug 2011, 13:31

Hallo alle zusammen,

es ist soweit: wir haben auf SourceForge die Alpha-Version veröffentlicht, sie trägt die Version 0.0.362 (alpha). DOWNLOAD

Jeder der möchte, kann sich die zur Installation benötigte apk-Datei dort herunterladen und auf eigene Verantwortung installieren.

Dies ist eine Alpha Version, bei der noch nicht alle Funktionen enthalten sind und die noch Fehler enthalten kann.

Über ein Feedback von euch würden wir uns natürlich freuen. Auch wäre es schön, wenn ihr einen LogCat Auszug, bei einem eventuellen Crash, in unseren BugTracker eintragen würdet.

Cachebox kann im Moment noch keine GPX-Dateien importieren, daher müsst ihr eine Datenbank über WinCachebox erstellen und auf euer Gerät kopieren. Eine Anleitung dazu findet ihr im Wiki.

GC-Live:
Bild
Wir sind dabei, die Groundspeak-API in CacheBox zu implementieren, womit es uns ermöglicht wird, auf die Daten von Groundspeak ohne Lizenzverletzung zuzugreifen.

Um diese Funktionen nutzen zu können, müsst Ihr in den Einstellungen euren persönlichen API-Key eintragen. Diesen API-Key könnt ihr euch hier erstellen, er ist ein persönlicher Key, der nur in CacheBox funktioniert.

Leider steht der volle Funktionsumfang nur GC-Premium Membern zur Verfügung, Basic Member können nur 3 Cache-Details pro 24h herunterladen.

Im Moment haben wir über diese Groundspeak-API nur Zugang auf einen gespiegelten Test- und Entwicklungsserver, auf dem die Daten von Februar 2011 liegen.
Alle Cacheinformationen basieren also auf diesem doch recht alten Stand von Februar. Wenn wir alles richtig gemacht haben und das OK für einen Live-Betrieb von Groundspeak bekommen, werden wir das hier mitteilen.


Fehlermeldungen

Wenn bei euch ein Fehler auftritt, tragt diesen bitte in unseren BugTracker ein, nennt dabei bitte euer Gerät und die Android Version, damit wir sehen können, ob es auf bestimmten Geräten zu vermehrten Fehlern kommt.

Jetzt wünschen wir euch viele Dosen beim Testen und denkt bitte daran: es ist eine Alpha-Version, also bitte Nachsicht, wenn’s Probleme gibt!


Bild

Team-Cachebox



Und noch ein paar aktuelle Screenshots für unentschlossene.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Werbung:
GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2608
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Alpha Release

Beitrag von GeoSilverio » Mi 3. Aug 2011, 14:10

Juhuuuuu...

Erst mal ein ganz großes Danke und Lob an die Entwickler.
Was da in so kurzer Zeit erstellt wurde, ist schon toll.

Klar, es sind noch nicht alle Funktionen von WM-Cachebox drin, ebenso sicher auch noch genügend Bugs und Unschönheiten. Andererseits auch Dinge, die es in WM-Cachebox eben gar nicht gibt.

Wie auch immer: Obwohl ich ja eigentlich gar kein natives Android-Smartphone habe, denke ich, dass Android der richtige Weg ist, um die Anwendung einem möglichst großen Kreis verfügbar machen zu können, ohne sich den Knebeln (und Gerätepreisen) von anderen Smartphones zu unterwerfen. Auf mittlere und lange Sicht, sollte im Android-Lager jeder ein geeignetes Gerät finden.

Zu guter Letzt habe ich die Hoffnung, dass sich nun evtl. auch noch ein paar Leute finden, die an der Weiterentwicklung mithelfen können und wollen. Aber das kommt eben mit der Zeit, wenn erst mal viele Leute die alpha-Version auf dem Smartphone haben.

Benutzeravatar
Stonefinger
Geocacher
Beiträge: 169
Registriert: Mi 29. Okt 2008, 12:43

Re: Alpha Release

Beitrag von Stonefinger » Mi 3. Aug 2011, 14:36

Von mir ganz klar 2 Daumen hoch von mir und meinem (wasserdichten :D ) defy!
Das ist der richtige Weg! Danke von ganzem Herzen für die Mühe, die ihr euch da gemacht habt!

:gott:

TFTDCB
Stonefinger
Bild

Benutzeravatar
hihatzz
Geomaster
Beiträge: 602
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 15:42

Re: Alpha Release

Beitrag von hihatzz » Mi 3. Aug 2011, 14:45

Sieht sehr vielversprechend aus, v.a. wenn man dann GPX importieren kann und die GC API verwendet wird.
Könnt ihr noch eine kurze Anleitung (oder Link) geben wie man einen LogCat Auszug erstellt?

Viele Grüße,
hihatzz
Ich sag' nur ein Wort: "Vielen Dank!"

Benutzeravatar
Longri
Geoguru
Beiträge: 3062
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: Alpha Release

Beitrag von Longri » Mi 3. Aug 2011, 14:53

Dafür gibt es im Market einige App´s.

Ich benutze „CatLog“.

Nach einem Crash rufe ich es auf und Filter nach Errors.

Dann kann ich durch Multi-select mehrere Zeilen Auswählen und Speichern. (Natürlich die wo CacheBox drin vorkommt)

Wenn ich zurück aus dem Feld-Versuch bin, kann ich die immer weniger werdenden Einträge Auswerten.

Gruß Longri
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

enderima
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 10:34

Re: Alpha Release

Beitrag von enderima » Mi 3. Aug 2011, 18:22

Viiielen Dank! Voller Spannung habe ich diesen Moment erwartet, denn es gibt für mich kein besseres Programm zum Cachen!
Natürlich habe ich sofort die Datei heruntergeladen und installiert, die Oberfläche sieht schon mal super aus!
Aber dann wollte ich das ganze auch mit "Leben" füllen und habe meine Datenbank aus WinCachebox aufs Handy exportiert. Gibt es dabei irgendetwas zu beachten? Ich habe es genau so gemacht wie ich es mit meinem Windows-Phone auch gemacht habe, doch wenn ich Cachebox auf dem Android starte findet er keine Datenbank :???:
Die cachbox.sdf liegt im Cachebox-Ordner, Bilder finde ich unter .../repository/images, und im Ordner ...cachebox/cache/Mapnik liegen die Karten.
Könnt Ihr mir sagen wo mein Fehler liegt?
Unterwegs mit DroidCachebox auf HTC Sensation

GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2608
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Alpha Release

Beitrag von GeoSilverio » Mi 3. Aug 2011, 18:31

Du musst ein anderes Datenbankformat nehmen.
Cachebox für Android arbeitet mit sqlite.

Also Wincachebox starten, dann auf "File - SDF-Export" und dort dann als Datenbankformat "SQLite" angeben.
Alles andere bleibt wie gewohnt.

Es wird dann ein Datei mit dem gewünschten Namen (üblicherweise eben "cachebox" aber der Dateiendung ".db3" erstellt.
Die cachebox.db3 dann auf die SD-Karte kopieren, evtl. die cachebox.config anpassen, falls nötig und fertig...

Benutzeravatar
Longri
Geoguru
Beiträge: 3062
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: Alpha Release

Beitrag von Longri » Mi 3. Aug 2011, 18:38

lies mal hier => http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=1 ... 4&start=30

dort ist es auch nochmal beschrieben!

Gruß Longri
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

enderima
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 10:34

Re: Alpha Release

Beitrag von enderima » Mi 3. Aug 2011, 18:44

Oh Mann, seid Ihr fix :roll:
Ich hatte mich eben daran erinnert hier mal irgendwas von SQLite gelesen zu haben :irre: und bin gerade beim Exportieren. Dann wird es sicher klappen, vielen Dank für Eure schnelle Antwort.




Edit: Hat funktioniert, alles da! Danke!
Unterwegs mit DroidCachebox auf HTC Sensation

Benutzeravatar
peter51d
Geomaster
Beiträge: 394
Registriert: Do 8. Okt 2009, 12:09
Wohnort: 49661 Kellerhöhe

Re: Alpha Release

Beitrag von peter51d » Mi 3. Aug 2011, 20:11

Ich denke mal, das ihr da super arbeit geleistet habt.
Ich habe mir ja schon die Vorversionen selber kompiliert und die waren schon gut.

Jetzt habe ich aber ein Problem und eine Frage.

Problem: Die APK die auf SF steht, lässt sich bei mir nicht installieren.
Ich bekomme nur die Meldung, dass das Programm nicht instaliert wurde.
Die CB Config habe ich test weise auch gelöscht, ohne erfolg.

Hardware : HTC HD2; SD Android 2.2

Daraufhin hab ich mir den letzten Stand noch mal selber kompilliert. SVN Rev 361.
Diese lies sich dann auch problemlos installieren. In CB wir mir Rev 359 angezeigt.

Kann ich bei dem Problem auch schon etwas mit dem "catlog" erreichen?

Und jetzt die Frage: Ich habe gerade versucht mir den API Key zu erstellen.
Klappt aber im Moment nicht, da wohl zu viel Trafic auf dem Server ist.
Ich kann mich nicht verivizieren.
Ein Access token wird mir aber angezeigt.
Ist es dieser elend lange Buchstaben/Zahlen Salat, den ich später bei CB als Schlüssel eintragen muss?
Grüße aus dem Norden

peter51d

Gesperrt