Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cachebox für Windows Mobile mit Groundspeak API

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Ging-Buh
Geowizard
Beiträge: 1231
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 07:09

Cachebox für Windows Mobile mit Groundspeak API

Beitrag von Ging-Buh » Di 22. Nov 2011, 22:48

Das lange Warten hat nun ein Ende.

Hab soeben die offizielle Freigabe für unsere Cachebox zur Verwendung der API von Groundspeak bekommen. Mein besonderer Dank geht dafür an Hulkman nach Portugal, der die Hauptarbeit bei der Implementierung der API gemacht hat und an Longri für die Erweiterung des API-Key-Servers.

Da das Ganze bisher nur auf wenigen Geräten getestet ist wollten wir noch kein offizielles neues Update herausbringen sondern auf diesem Wege ein paar mutige Tester suchen.

http://dl.dropbox.com/u/20077085/cacheb ... er_731.CAB

Neu in dieser Version ist der API-Zugang zu Groundspeak mit folgenden Funktionen:
  • Erstellung des API Keys über die Settings
  • Download der Finds Zahl
  • - Download von Caches über die API (mit den bekannten Einschränkungen für Basic Members)
  • - Upload von Fieldnotes über die API
Wer Lust hat kann gerne testen und hier die Erfahrungen posten. Eine Garantie auf volle Funktionsfähigkeit gibt es aber wie immer bei solchen Testversionen nicht.
Grüße aus Bayern
Hubert

Bild

Werbung:
Toette
Geomaster
Beiträge: 701
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 19:53

Re: Cachebox für Windows Mobile mit Groundspeak API

Beitrag von Toette » Mi 23. Nov 2011, 09:24

Hmm, klappt hier (XDA neo, WM 5) leider nicht.

Habe die Version installiert, ne leere DB anlegen lassen.
Dann den API Key erstellt, was auch (scheinbar) geklappt hat, zumindest hatte ich in den Settings die entsprechende Anzeige und habe auch von GS eine Mail bekommen.

Doch beim ersten Zugriff auf die API wirft sich die Cachebox weg, sowohl beim Versuch die Finds zu laden als auch beim Versuch, Caches online zu suchen. Vom letzteren diese Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

11:10 System.NullReferenceException: NullReferenceException
bei Cachebox.Geocaching.Groundspeak.GetYourUserProfile()
bei Cachebox.FormMain.SearchOnlineCaches(ClickButton sender)
bei Cachebox.Components.ClickButton.ClickButton_MouseUp(Object sender, MouseEventArgs e)
bei System.Windows.Forms.Control.OnMouseUp(MouseEventArgs e)
bei System.Windows.Forms.Control.WnProc(WM wm, Int32 wParam, Int32 lParam)
bei System.Windows.Forms.ContainerControl.WnProc(WM wm, Int32 wParam, Int32 lParam)
bei System.Windows.Forms.Control._InternalWnProc(WM wm, Int32 wParam, Int32 lParam)
bei OpenNETCF.Windows.Forms.ApplicationEx.DispatchMessage(MSG& lpMsg)
bei OpenNETCF.Windows.Forms.ApplicationEx.Pump()
bei OpenNETCF.Windows.Forms.ApplicationEx.RunMessageLoop()
bei OpenNETCF.Windows.Forms.ApplicationEx.Run(Form mainForm)
bei Cachebox.Program.Main()

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Cachebox für Windows Mobile mit Groundspeak API

Beitrag von quercus » Mi 23. Nov 2011, 09:26

:hurra2: :hurra2: :hurra2: :hurra2: :hurra2: :hurra2: :hurra2: :hurra2: :hurra2: :hurra2: :hurra2:
:hurra3: :hurra3: :hurra3: :hurra3: :hurra3: :hurra3: :hurra3: :hurra3: :hurra3:

SUPER!

Vielen Dank, dass es hier auch weiter geht, Ihr seit spitze. Ich werde auf jeden Fall testen. Ich habe zwei Geräte, ASUSP535 und Experia X1.

Vielleicht kann man Hulkman auch einfach mal eine Danke Mail als User schicken ;)
http://www.geoclub.de/memberlist.php?mo ... ile&u=7261
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

kirepetze
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 23. Nov 2011, 10:46

Re: Cachebox für Windows Mobile mit Groundspeak API

Beitrag von kirepetze » Mi 23. Nov 2011, 12:45

Hallo an Alle,

erstmal ein riesen :gott: :gott: :gott: Dankeschön :gott: :gott: :gott: von meiner Seite. Ich Cache nun schon über ein Jahr mit Cachbox und bin damit immer zufrieden gewesen.

Ich habe die neue Version bei meinem LG GM750 mit WM 6.5 installiert und wie verlangt die DB gelöscht. Danach dann den API Key angefordert und ohne Probleme meine GPX-Dateien laden können, genau wie die Anzahl meiner Funde.

:D :D :D :D :D :D

Vielen Dank und viele Grüße
kirepetze

GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2593
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Cachebox für Windows Mobile mit Groundspeak API

Beitrag von GeoSilverio » Mi 23. Nov 2011, 13:16

Werden in der Version auch Caches direkt geladen, also Caches in der Umgebung um den Standort?
Oder erst mal nur PQ-Download und -Import?

Benutzeravatar
Longri
Geowizard
Beiträge: 2969
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: Cachebox für Windows Mobile mit Groundspeak API

Beitrag von Longri » Mi 23. Nov 2011, 13:52

ja
- Download von Caches über die API (mit den bekannten Einschränkungen für Basic Members)
Ausserdem finde ich den Dialog hier so Funktionell, dass ich ihn für ACB übernehmen möchte. Hat Hulkman wirklich gut gemacht!
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

wifowaechter
Geocacher
Beiträge: 100
Registriert: Mi 29. Okt 2008, 17:18
Wohnort: 47057 Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Cachebox für Windows Mobile mit Groundspeak API

Beitrag von wifowaechter » Mi 23. Nov 2011, 14:42

Auch von mir ein ganz großes Dankeschön! Ich bin ja schon Cachebox-Nutzer aus der Zeit, als Hannes! dieses Projekt ganz alleine stemmte und habe immer wieder mit Erstaunen gesehen, wie sich diese Programm weiterentwickelt hat. Und es hat sich immer weiter verbessert. Als Noch-Windows Mobile-Nutzer freue ich mich (Grüße an Silverio - Deine Tipps sind nicht vergessen!), dass es mit dieser Version weitergeht und nun eigentlich das i-Tüpfelchen aufgesetzt wurde.

Danke!
Bild

wifowaechter gehen mit Garmin Oregon und Samsung Galaxy Note auf die Dosensuche. An Bord ist DroidCachebox.

Benutzeravatar
ubuster
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Mi 23. Nov 2011, 16:22

Re: Cachebox für Windows Mobile mit Groundspeak API

Beitrag von ubuster » Mi 23. Nov 2011, 16:26

Es ist wirklich die Community Edition ( 1.0.731 ). Sehr schön und danke schön.

Harry1999
Geomaster
Beiträge: 446
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 18:53

Re: Cachebox für Windows Mobile mit Groundspeak API

Beitrag von Harry1999 » Mi 23. Nov 2011, 16:44

Huhu,
ich freu mir ein Loch in Bauch!

Frage: Welche WinCachebox ist mit dieser CB-Version kompatibel?

Was funktioniert: CAB-Datei ausgeführt, dabei alte CAB automatisch deinstalliert=> Installation OK
Beim Start die alte DB (erstellt aus WCB123) konvertiert... CB startet
Neuen Token erstellt und gegettet => CB neu gestartet.
Konnte den Dialog "Search Cache Live Api" nutzen und eine Live-Abfrage erhalten. (Dauert ein weilchen....aber tut gut, würde vielleicht die 5KM auf 1KM runtersetzen und vielleicht einen Abbrechen-Button hinzupacken. Mein GPX-Name für diese Abfrage ist "46". )
Konnte die die Foundanzahl über Settings/Data/Load number of finds from gc.com aktualisieren.
Also ein voller Erfolg bisher...

Grüße,
Harry1999

Benutzeravatar
Inder
Geowizard
Beiträge: 2444
Registriert: Di 27. Feb 2007, 17:31

Re: Cachebox für Windows Mobile mit Groundspeak API

Beitrag von Inder » Mi 23. Nov 2011, 17:32

FREU! Installation läuft gerade.
Logbuch erstellt mit Geolog.
Bekennender DNF-Logger

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder