Seite 7 von 7

Re: ACB: Mysteries und Koordinatenübernahme

Verfasst: Di 19. Sep 2017, 18:20
von cacheboxer
Wenn von GSAK "corrected coordinates" kommen, erstellt ACB einen Finalwegpunkt mit diesen Koordinaten und stellt das grüne Fragezeichen an diesen Koordinaten da. Die Listingkoordinaten würden bei einem Reload Cache (API) wieder überschrieben werden.

Nur so zur Info, damit Du weißt, was da passiert.

Re: ACB: Mysteries und Koordinatenübernahme

Verfasst: Do 21. Sep 2017, 08:25
von nothelfer
cacheboxer hat geschrieben:
Di 19. Sep 2017, 18:20
Wenn von GSAK "corrected coordinates" kommen, erstellt ACB einen Finalwegpunkt mit diesen Koordinaten und stellt das grüne Fragezeichen an diesen Koordinaten da. Die Listingkoordinaten würden bei einem Reload Cache (API) wieder überschrieben werden.

Nur so zur Info, damit Du weißt, was da passiert.
Ja, Danke, das funktioniert/e stets einwandfrei, nur war mir diese Schutz-Funktion von gsak bislang nicht bekannt.