Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Nach Android Update 4.4.2 starte Cachebox nicht mehr.

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!, nothelfer

Benutzeravatar
Longri
Geoguru
Beiträge: 3069
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: Nach Android Update 4.4.2 starte Cachebox nicht mehr.

Beitrag von Longri » Mi 12. Mär 2014, 13:07

Nein kann man nicht!

Ich verstehe nicht, warum Du überhaupt noch den Button für ExtSD siehst.

Wenn auf die ExtSD nicht geschrieben werden kann, dann sollte der Button nicht angeboten werden.

Du wohnst nicht zufällig in Berlin? sodass ich mit meinem Laptop vorbeikommen kann?
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

Werbung:
schrotte123
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 18:49

Re: Nach Android Update 4.4.2 starte Cachebox nicht mehr.

Beitrag von schrotte123 » Mi 12. Mär 2014, 13:22

Nein wohne in Felsberg nähe Kassel.
Wenn ich die NB starte, bekomme ich ein Dialog "Choose working directory" dort sind die letzten Verzeichnisse aufgelistet.

Benutzeravatar
Longri
Geoguru
Beiträge: 3069
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: Nach Android Update 4.4.2 starte Cachebox nicht mehr.

Beitrag von Longri » Mi 12. Mär 2014, 13:30

Ok, dann stehen da noch welche drin, auf die nicht zugegriffen werden kann.
Die Liste bekommst Du nur leer, wenn Du Cachebox deinstallierst.

Und selbst angelegte Verzeichnisse teste ich noch nicht darauf, ob auch zugegriffen werden kann.
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

schrotte123
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 18:49

Re: Nach Android Update 4.4.2 starte Cachebox nicht mehr.

Beitrag von schrotte123 » Mi 12. Mär 2014, 14:00

Hab's runtergeschmissen und neu installiert. Wenn ich versuche auf der SD ein Ordner anzulegen oder zu benutzen. Geht nicht.
Intern Ja.
Hmm nicht schön, aber muss ich erst mal mit leben.
Root ist halt auch für mich immer die letzte Möglichkeit probleme zu lösen.
Bei Windows versuche ich Berechtigungsprobleme auch immer auf App ebene zu lösen bevor ich auf einem Rechner die UAC abschalte oder globale Dinge anwende.
Den vorhanden Ordner der öffentlichen Version (auf der SD) kann ich aber ohne weiteres auf den interne Speicher verschieben ohne das es Problem mit fest verdrahteten pfaden gibt. ?
Und kann ich die NB problemlos mit den Daten der öffentliche Version benutzen.
Gibt es eine History was in den Nb's gemacht wurde.?
Hatte da mal was in den Links gefunden, aber die Builds scheinten mir ziemlich alt zu sein.

Benutzeravatar
Longri
Geoguru
Beiträge: 3069
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: Nach Android Update 4.4.2 starte Cachebox nicht mehr.

Beitrag von Longri » Mi 12. Mär 2014, 14:44

Speicher verschieben ohne das es Problem mit fest verdrahteten pfaden gibt. ?
Ja, es sollte hier keine verdrahteten pfade geben.

Und kann ich die NB problemlos mit den Daten der öffentliche Version benutzen.
Ja, diese sind Kompatibel!
Gibt es eine History was in den Nb's gemacht wurde.?
Nicht Wirklich. Muss ich aber in den nächsten Tagen zusammen stellen, um das Update fertig zu stellen.
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

schrotte123
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 18:49

Re: Nach Android Update 4.4.2 starte Cachebox nicht mehr.

Beitrag von schrotte123 » Mi 12. Mär 2014, 14:55

Ok, supper danke dir auf jeden Fall für deine Hilfe.

Benutzeravatar
Longri
Geoguru
Beiträge: 3069
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: Nach Android Update 4.4.2 starte Cachebox nicht mehr.

Beitrag von Longri » Mi 12. Mär 2014, 18:09

Ich habe endlich einen Weg gefunden, wie ich das ganze simulieren kann.

Ich habe für meinen Emulator GenyMotion einen Ordner angelegt, welchen ich als extSD behandele. Jetzt habe ich diesem Ordner die Schreibrechte entzogen und kann somit die Probleme nachstellen.
Jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis ich alle Fehler abgefangen habe.
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

Benutzeravatar
Longri
Geoguru
Beiträge: 3069
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: Nach Android Update 4.4.2 starte Cachebox nicht mehr.

Beitrag von Longri » Mi 12. Mär 2014, 21:18

So, ich denke, dass ich jetzt alle möglichen Konstellationen abgefangen habe.

Es wird jetzt beim Start von Cachebox immer getestet, ob es auf das gewählte, oder vor eingestellte, Arbeitsverzeichnis Schreibrechte gibt.

Sollte dies nicht der Fall sein, kommt eine Massage und man kann ein anderes Verzeichnis auswählen. Auch wenn zuvor der Hacken bei nicht mehr fragen gesetzt war.

Damit sollten alle mit 4.4.2 und root-Rechten wie gewohnt arbeiten können und diejenigen, welche keine root-Rechte haben müssen leider damit leben, dass sie nicht auf der Externen SD arbeiten können.

=> Rev 1989

Gruß Andre
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

Benutzeravatar
Wolli
Geocacher
Beiträge: 121
Registriert: Do 24. Feb 2011, 13:13

Re: Nach Android Update 4.4.2 starte Cachebox nicht mehr.

Beitrag von Wolli » Do 13. Mär 2014, 08:43

Hi Longri
ich habe ein S4 active und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis auch dieses auf Android 4.4.2 upgedatet wird. Jetzt habe ich wegen der Schreibrechte auf der SD Card etwas recheriert und dies http://developer.android.com/about/vers ... d-4.4.html gefunden.

Vielleicht hilft es ja, ohne Root doch auf die Ext.SD Card zu schreiben


Gruß Wolli
Bild
......über 14.000 Cache mit Cachebox gefunden....
derzeitiges Equipment: Galaxy S4 active Android 5.0.1 (Root) und externe Bluetooth GPS-Mouse

Benutzeravatar
Longri
Geoguru
Beiträge: 3069
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: Nach Android Update 4.4.2 starte Cachebox nicht mehr.

Beitrag von Longri » Do 13. Mär 2014, 08:54

Nicht wirklich, weil ich die Seite schon hoch und runter habe.
Dass Problem ist, dass ich weiß wohin ich auf der SD schreiben darf.
Aber ich brauche ein Gerät um es zu testen, wie ich an den Pfad komme.

Das Problem an Android selbst ist das man nicht unbedingt den Pfad zur Externen SD bekommt wenn man das System danach fragt.

Das ist der Grund warum wir hier in unserem Code ganz viele Abfragen haben und alle möglichen Pfade abfragen und Testen.
Ab 4.4.2 kann man nur noch in den App eigenen Bereich schreiben.
Das wäre bei Cachebox mnt/extSd/Android/data/de.cachebox_test/ !
Bei einem anderen Handy könnte mnt/extSD aber auch anders lauten!

Es gibt eine Abfrage, gib mir den App Eigenen Pfad zur SD, aber dieser kann auch zur internen SD führen, was sogar am häufigsten vorkommt.
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

Antworten