Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kommentare (#) bei Solver1 und Solver2, AlphaPos und Wünsche

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: hannes!, Longri

Antworten
McSla
Geocacher
Beiträge: 52
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 00:24

Kommentare (#) bei Solver1 und Solver2, AlphaPos und Wünsche

Beitrag von McSla » Mo 31. Mär 2014, 22:29

Samsung XCover2 (GT-S7710)
Android 4.1.2
CB 0.7.2014


Liebe Entwickler, :gott:

ich weiß, dass ihr momentan an völlig anderen Baustellen arbeitet, aber nachdem ich wieder einmal einen Multi gemacht habe, möchte ich hier meine Beobachtungen weitergeben, bevor ich selbst sie wieder vergesse, wie schon vor einem Jahr passiert...

Irgendwann wird auch dafür wieder einmal Zeit sein. Viele Betreffen wird es ja wohl eher nicht, sonst wäre das schon viel früher ein Thema hier gewesen.

In der Regel bereite ich mich auf Multis und Mysteries vor, wobei ich in WCB den Solver bestücke und dann diesem per Datenbank nach ACB übertrage.

Im Solver benutze ich recht häufig das Kommentarzeichen # um
  1. die möglichen Werte für Variablen schon im Vorfeld einzuschränken oder im Feld mehrere Möglichkeiten festzuhalten (manchmal ist ja eine Frage nicht so klar oder schlicht und einfach auch falsch gestellt (vor allem direkt nach dem Veröffentlichen).

    Code: Alles auswählen

    F=9   #2 6 9
    
  2. die Frage im Solver zu wiederholen, damit ich nicht ständig zwischen drei verschiedenen Ansichten umschalten muss

    Code: Alles auswählen

    #Stage 4: Welches Material wurde hier in dem Gebäude westlich von dir hergestellt / veredelt?
    E=Length("Glas")  #Anzahl der Buchstaben = E
  3. oder um in Programm-ähnlichen Scripten zur Fehlersuche Zeilen auszublenden oder einfach nur um eben Kommentare zu setzen

    Code: Alles auswählen

    pp=distance(MM;LL)
    #IF pp > rr  THEN "kein Schnittpunkt Kreis mit Gerade";STOP ENDIF  NUR in CacheWolf möglich
    xx= pp/rr
    alpha=0,5*Pi() -( xx+xx^3/6+3*xx^5/40)       #arccos(pp/rr) mit Taylorentwicklung n=0...2 (wie viele sind nötig?)
    alpha=180/Pi()*alpha      #in Grad umwandeln
    



Dazu einige Beobachtungen:
  1. Importiere ich Nachfolgendes aus WCB, so erhalte ich keine Fehlermeldung. F wird mit 9 belegt und bleibt auch editierbar, die zweite Zeile bleibt auch erhalten.

    Code: Alles auswählen

    F=9 # 2 6 9
    # test
  2. Erstelle ich obige Formel direkt im Solver1 (also in ACB), oder kopiere ich die importierte Formel und füge sie dann sogleich wieder ein, so erhalte ich "Add the following missing Variables: # 2 6 9".(Müsste "Variables" nicht klein geschrieben werden?)
    Wähle ich "yes" erhalte ich eine Variabel # 2 6 9.
  3. Wechsel ich bei obiger Formel von Solver1 nach Solver2, werden alle Kommentare gelöscht, auch die, die in einer eigenen Zeile stehen.
    Das ist der Punkt, mit dem ich am meisten hadere, da Kommentare für mich/meine Arbeitsweise wichtig sein
  4. Erstelle ich direkt im vollständig gelöschten Solver1 nachfolgendes, so ist in Solver1 alles ok und Solver2 belässt den Kommentar. :???:

    Code: Alles auswählen

    F=9 
    # 2 6 9
    
  5. Wechsel ich direkt nach einer Änderung im Solver1 mit der Wisch-Geste (also ohne ein erneutes "Solve") zum Solver2, werden alle Veränderungen wieder verworfen (nur in diese Richtung und nur mit der Wisch-geste). Über die Buttons funktioniert es, da wurde es schon behoben.
  6. Ganz andere Baustelle:
    alphapos(".") liefert -52. Das wurde bei dem Leerzeichen schon geändert.
    Ich finde, Satzzeichen sollten alle raus. Das liefert bei AlphaSum über längere Passagen schnell Fehler.
    AlphaPos("ä) liefert 132. Soll das so sein?
  1. Und noch ein paar Wünsche für die Zukunft (ich kann mir bei den meisten behelfen):
  2. AlphaPos("abc") ergibt 1 2 3 (also alle einzelnen Buchstabenpositionen)
  3. sqrt(x) (geht auch mit x^-0.5)
  4. Trigonometrische Funktionen (geht auch mit Taylor)
  5. Ich trau es mich fast gar nicht zu schreiben: Schleifen, Bedingungen, selbst-definierte Funktionen...
Vielen Dank für die Geduld beim Durchlesen.
Samsung XCover2 (GT-S7710)             Android 4.1.2

Werbung:
Antworten