Cachebox Server

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Benutzeravatar
Longri
Geowizard
Beiträge: 2892
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: Cachebox Server

Beitrag von Longri » Fr 8. Jul 2016, 08:28

Nur bedingt! Der Pi hat einfach nicht genug Leistung! Ich habe CBS auch immer nur auf einem Pi getestet und der Pi3 geht bis zu einem Datenbesatnd um die 3000 Caches. Danach wird es einfach nur langsam!
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

Werbung:
Ging-Buh
Geowizard
Beiträge: 1229
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 07:09

Re: Cachebox Server

Beitrag von Ging-Buh » Do 14. Jul 2016, 06:05

Hi,
das sollte grundsätzlich möglich sein. Ob du aber speziell beim Einsatz von größeren DB's mit der Ausführungsgeschwindigkeit zufrieden sein wirst kann ich dir nicht garantieren.
Vor einiger Zeit wurden mal Versuche mit dem ursprünglichen PI gemacht, da war die Geschwindigkeit alles andere als zufriedenstellend.
Mit dem neuen Raspberry PI 3 wäre es aber durchaus einen Versuch wert.
Grüße aus Bayern
Hubert

Bild

GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2587
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Cachebox Server

Beitrag von GeoSilverio » So 17. Jul 2016, 16:26

Ich habe es jetzt nochmal ausprobiert...
Mit vielen Caches läuft es auf dem Raspi 3 durchaus (etwa 6600 Caches in der DB)... Allerdings nur der Start des Servers und auch die Synchronisation mit dem Handy. die Caches zu synchronosieren braucht zwar ein bisschen, ist aber nur etwa halb so schnell, als wenn ich CBS auf dem PC laufen lasse.
Was nicht geht, bzw. einfach zu langsam ist, ist der Zugriff über den Browser.
Das wäre für unsere Zwecke also OK. Ziel wäre es, ein zentrales Gerät, eben CBS immer laufen zu haben und dann zwei Geräte wechselseitig zu synchronisieren, falls jemand Änderungen gemacht hat, neue Finals heraus bekommen hat oder wir auch mal nur mit einem Gerät los waren und ein paar Caches dann auf dem anderen Gerät nicht den richtigen Stand haben.
Läuft also, wenn man nicht unbedingt die WebUI braucht.

Eine andere Frage ist, ob sich beim Sync VON CBS aufs Handy nicht etwas optimieren ließe?
Wenn ich das richtig sehe, werden Änderungen in ACB pro Änderung irgendwo vermerkt und diese Änderungen dann an CBS übertragen.
Umgekehrt sehe ich aber keine Möglichkeit, einfach nur die geänderten Caches/Wegpunkte etc. aufs Handy zu bekommen, da muss ich immer alle gpxe anhaken und es werden mir dann in der Folge alle 6600 Caches nochmal übertragen? :shocked:

Eifelgold
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 23:12

Re: Cachebox Server

Beitrag von Eifelgold » Do 9. Feb 2017, 23:54

Hallo,

bei mir funktioniert die Synchronisation von WCB über den CBS zu ACB mit den neuesten NBs nicht mehr.

Die folgenden Versionen funktionieren bei mir noch.

WCB rev. 319
CBSServer_20160107
ACB 0.9.20160803

Ich habe verschiedene neuere NBs und CBS Versionen kombiniert und getestet.
Leider ohne Erfolg.

Hoffe die angehängten Logs sind hilfreich.

Gruß
Richard
Dateianhänge
cbserver.zip
(1.2 KiB) 13-mal heruntergeladen
Galaxy Note 1, Android 4.1.2
Galaxy S3, LineageOS 14.1

Eifelgold
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 23:12

Re: Cachebox Server

Beitrag von Eifelgold » Sa 11. Mär 2017, 00:11

Funktioniert auch mit den neuesten NBs (3022) nicht.

Wird der Import über den CBS auch in CB3 implementiert?

Hoffe das es irgendwann wieder funktioniert.
Ist nämlich eine super Möglichkeit WCB und ACB abzugleichen.

Gruß
Richard
Dateianhänge
log_2017.03.09._22_54_37.zip
(10.71 KiB) 9-mal heruntergeladen
Galaxy Note 1, Android 4.1.2
Galaxy S3, LineageOS 14.1

Benutzeravatar
Longri
Geowizard
Beiträge: 2892
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: Cachebox Server

Beitrag von Longri » Sa 11. Mär 2017, 05:54

Mit Sicherheit!
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4671
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Cachebox Server

Beitrag von arbor95 » Sa 11. Mär 2017, 09:13

Vielleicht kann Hubert ja noch mal eine neue Version generieren! Sollte ja eigentlich nicht so schwer sein, die entsprechenden Klassen abzugleichen.
Bild

Benutzeravatar
Longri
Geowizard
Beiträge: 2892
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: Cachebox Server

Beitrag von Longri » Sa 11. Mär 2017, 10:47

Ich wollte sowieso mal rein schauen, um die Server Comunication zu verstehen. Damit ich weiß, worauf ich achten muss, bei CB3.
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

Eifelgold
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 23:12

Re: Cachebox Server

Beitrag von Eifelgold » Sa 11. Mär 2017, 18:54

Longri hat geschrieben:
Sa 11. Mär 2017, 05:54
Mit Sicherheit!
Danke, da bin ich beruhigt.

arbor95 hat geschrieben:
Sa 11. Mär 2017, 09:13
Vielleicht kann Hubert ja noch mal eine neue Version generieren! Sollte ja eigentlich nicht so schwer sein, die entsprechenden Klassen abzugleichen.
Würde ich dann grne nochmal testen.

Die letzten bei mir funktionierenden Versionen:
WCB rev. 319
CBSServer_20160107
ACB 0.9.20160803
Galaxy Note 1, Android 4.1.2
Galaxy S3, LineageOS 14.1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder