Cachebox Server

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

nothelfer
Geomaster
Beiträge: 533
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

Re: AW: Zukunftsaussichten und ein paar Begriffs Erklärungen

Beitrag von nothelfer » Mo 18. Jan 2016, 16:54

Teleskopix hat geschrieben:Das Terminalfenster.darf nicht geschlossen werden, sonst läuft der Server nicht mehr.
Also *.bat starten und dann Chrome oder Firefox, dann funzt das.
Schwarzes Fenster erst nach schließen des Browsers schließen.
Bin so vorgegangen:

1. cbserver.bat gestartet
2. Schwarzes Fenster offen gelassen
3. Chrom und Firefox gestartet

Nun weiß ich aber nicht weiter: kann mir mal jmd einen Tip oder einen Link geben?

Werbung:
Benutzeravatar
hamado
Geocacher
Beiträge: 210
Registriert: Do 22. Mai 2008, 15:14
Wohnort: 47167 Duisburg

Re: AW: Zukunftsaussichten und ein paar Begriffs Erklärungen

Beitrag von hamado » Mo 18. Jan 2016, 20:03

nothelfer hat geschrieben:
Bin so vorgegangen:

1. cbserver.bat gestartet
2. Schwarzes Fenster offen gelassen
3. Chrom und Firefox gestartet

Nun weiß ich aber nicht weiter: kann mir mal jmd einen Tip oder einen Link geben?
Nun musst du im Browser eingeben : localhost:8085/cbserver/

hbr
Geocacher
Beiträge: 235
Registriert: Di 12. Feb 2008, 18:14
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: AW: Zukunftsaussichten und ein paar Begriffs Erklärungen

Beitrag von hbr » Mo 18. Jan 2016, 20:27

hamado hat geschrieben:
nothelfer hat geschrieben: Bin so vorgegangen:
1. cbserver.bat gestartet
2. Schwarzes Fenster offen gelassen
3. Chrom und Firefox gestartet
Nun weiß ich aber nicht weiter: kann mir mal jmd einen Tip oder einen Link geben?
Nun musst du im Browser eingeben : localhost:8085/cbserver/
Die Anleitung hast du gelesen?
siehe hier https://geoclub.de/forum/viewtopic.php?f=114&t=74839
Gruß
Hbr

Eifelgold
Geocacher
Beiträge: 158
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 23:12

Re: Cachebox Server

Beitrag von Eifelgold » Di 26. Jan 2016, 21:02

Ging-Buh hat geschrieben:Die entsprechende Änderung ist jetzt im GIT hochgeladen und wird in der nächsten Version von ACB enthalten sein.
Hallo Hubert,

ich habe nochmal mit den aktuellen NBs - acb_2597_20160125 - aus der Dropbox getestet.

Mystery: Änderungen an WPs in WCB werden nicht in ACB übernommen, bei Synchronisation über den CBS.
Multi: Änderungen werden übernommen.
Tradi: Änderungen werden übernommen.

Übrigens: Änderungen an einem WP in ACB und anschließende Synchronisation über CBS nach WCB funktioniert auch bei Mysteries.


Gruß
Richard
Galaxy Note 1, Android 4.1.2
Galaxy S3, LineageOS 14.1

GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2588
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Cachebox Server

Beitrag von GeoSilverio » So 29. Mai 2016, 10:26

Hallo zusammen,

ich hole das Thema mal wieder hoch...
Da wir zu zweit (und auch mit zwei Smartphones) cachen, aber mit einem Account, dachte ich mir, dass wir die Änderungen über CBS synchronisieren könnten. Wenn ich das richtig sehe funktioniert das aber nicht wirklich, oder habe ich nicht alles entdeckt?
Von ACB werden die manuellen Änderungen zwar zu CBS synchronisiert, von CBS aber nicht zu ACB. In diese Richtung werden nur neu geladene Caches synchronisiert? Oder kennt jemand eine andere Möglichkeit?

Wunibald
Geocacher
Beiträge: 225
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:51

Re: Cachebox Server

Beitrag von Wunibald » Mo 30. Mai 2016, 17:27

Hi,
nachdem dieser Thread mal wieder nach oben gerutscht ist hab ich jetzt endlich mal einen Anlauf genommen und den CBS installiert - aber leider ohne Erfolg.
Konfig: CBS auf einem Laptop (W10). ACD auf einem S3, beide über WLAN im Heimnetz. IP des Laptop mit Hilfe des QR-Codes emittelt und in ACB (+":9911") eingetragen. Dann eine DB mit ca. 100 Caches erzeugt, die auch in CBS angezeigt wird. Wenn ich jetzt in ACB eine DB in der ein gefundener Multi-Cache (der auch in der CBS-DB drin ist) mit ergänztem Final darin ist auswähle und auf Import/Export -> CB-Server gehe, bekomme ich im Feld "zu CBS" die Auswahlfelder mit grünem Haken angezeigt, aber wenn ich auf Import drücke (am Laptop und am S3 ??) werden die Daten irgendwie nicht übertragen. In CBS wird am Anfang unten zwar "Hallo" angezeigt und es kommt eine Info zum prozentualen Fortschritt, der bleibt aber bei 20% stehen. Und es kommt mal die Info rcp Antqwort = 0.
Kann mir jemand weiter helfen (hoffe ich hab im Thread nicht irgendwas überlesen).
Danke und
Gruß
Wunibald

GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2588
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Cachebox Server

Beitrag von GeoSilverio » Di 31. Mai 2016, 08:08

Das war bei mir auch so. Der Wegpunkt war dann aber trotzdem in CBS...

Wunibald
Geocacher
Beiträge: 225
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:51

Re: Cachebox Server

Beitrag von Wunibald » Di 31. Mai 2016, 22:46

Das war bei mir auch so. Der Wegpunkt war dann aber trotzdem in CBS...
Ne, bei mir nicht.
Habe jetzt auch mal versucht, eine DB neu in ACB zu importieren: klappt, aber die Koords sind vollkommen unsinnig.
:???:
Gruß
W.

Ging-Buh
Geowizard
Beiträge: 1231
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 07:09

Re: Cachebox Server

Beitrag von Ging-Buh » Mi 1. Jun 2016, 22:33

GeoSilverio hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich hole das Thema mal wieder hoch...
Da wir zu zweit (und auch mit zwei Smartphones) cachen, aber mit einem Account, dachte ich mir, dass wir die Änderungen über CBS synchronisieren könnten. Wenn ich das richtig sehe funktioniert das aber nicht wirklich, oder habe ich nicht alles entdeckt?
Von ACB werden die manuellen Änderungen zwar zu CBS synchronisiert, von CBS aber nicht zu ACB. In diese Richtung werden nur neu geladene Caches synchronisiert? Oder kennt jemand eine andere Möglichkeit?
Hallo GeoSiverio,

du hast tatsächlich recht, Änderungen an bestehenden Waypoints wurden tatsächlich nicht vom CBServer in ACB importiert. Ich denke dass ich den Fehler gefunden und behoben habe. Du könntest dann die als nächstes erscheinende Version von ACB nochmal testen und dazu am Besten auch nochmal die neueste Version vom CBServer holen.
Grüße aus Bayern
Hubert

Bild

GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2588
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Cachebox Server

Beitrag von GeoSilverio » Fr 8. Jul 2016, 08:22

Hi zusammen, ich habe auch nochmal eine Frage zum CB-Server.
Ich habe für Hausautomation etc. nun zwei Rasberry Pi in Betrieb, da müsste doch eigentlich CBS drauf laufen, so dass wir von zwei Handys aus drauf zugreifen können?

Hat das schon jemand auf dem RasPi laufen? Gibt es da etwas zu beachten?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder