ACB verrechnet sich

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2598
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: ACB verrechnet sich

Beitrag von SammysHP » Mo 24. Jul 2017, 22:49

Ich bezog mich auf die Interpretation einer Zahl, die hinter ein Komma gesetzt werden soll.
c:geo-Entwickler

Werbung:
8812
Geoguru
Beiträge: 4301
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: ACB verrechnet sich

Beitrag von 8812 » Mo 24. Jul 2017, 23:02

SammysHP hat geschrieben:
Mo 24. Jul 2017, 22:49
Ich bezog mich auf die Interpretation einer Zahl, die hinter ein Komma gesetzt werden soll.
Achso. Da hast Du natürlich recht. ;-)
Da treiben einige Owner in der Tat die wildesten Formeln durchs Dorf.

Hans

kallenebel
Geomaster
Beiträge: 310
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 09:13

Re: ACB verrechnet sich

Beitrag von kallenebel » Mo 24. Jul 2017, 23:04

Saturo hat geschrieben:
Mo 24. Jul 2017, 19:06
...Wegen mir braucht ihr keine Ressourcen mehr in dieses Teil zu investieren....
Das ist auch meine Meinung aber aus dem anderem Grund, weil ich mich mit seinen Funktionen nicht anfreunden kann.

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4805
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: ACB verrechnet sich

Beitrag von arbor95 » Mo 24. Jul 2017, 23:07

kallenebel hat geschrieben:
Mo 24. Jul 2017, 23:04
Saturo hat geschrieben:
Mo 24. Jul 2017, 19:06
...Wegen mir braucht ihr keine Ressourcen mehr in dieses Teil zu investieren....
Das ist auch meine Meinung aber aus dem anderem Grund, weil ich mich mit seinen Funktionen nicht anfreunden kann.
Was meinst du damit? Schwer zu merken, verstehen, anzuwenden,... ?
Bild

Timo TA93
Geomaster
Beiträge: 839
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Re: ACB verrechnet sich

Beitrag von Timo TA93 » Mo 24. Jul 2017, 23:25

Vielleicht ein wenig Frust?
Gruß Timo
Bild

kallenebel
Geomaster
Beiträge: 310
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 09:13

Re: ACB verrechnet sich

Beitrag von kallenebel » Di 25. Jul 2017, 10:52

arbor95 hat geschrieben:
Mo 24. Jul 2017, 23:07
kallenebel hat geschrieben:
Mo 24. Jul 2017, 23:04
Saturo hat geschrieben:
Mo 24. Jul 2017, 19:06
...Wegen mir braucht ihr keine Ressourcen mehr in dieses Teil zu investieren....
Das ist auch meine Meinung aber aus dem anderem Grund, weil ich mich mit seinen Funktionen nicht anfreunden kann.
Was meinst du damit? Schwer zu merken, verstehen, anzuwenden,... ?
Was meinst du damit? Schwer zu merken,

Ja: verstehen und anzuwenden und später sicherlich auch das merken, weil so oft wird das wohl nicht benötigt, oder sehe ich das falsch.

Außerdem kommt es bei mir eher selten vor, dass ich komplexe Berechnungen ausführen muss, bei denen die App hilfreich sein kann. die kleinen - ebenfalls nur gelegentlich erforderlichen - Berechnungen mach ich lieber zu Fuß, geht schneller und ich behalte den Überblick

kallenebel
Geomaster
Beiträge: 310
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 09:13

Re: ACB verrechnet sich

Beitrag von kallenebel » Di 25. Jul 2017, 10:57

Timo TA93 hat geschrieben:
Mo 24. Jul 2017, 23:25
Vielleicht ein wenig Frust?
eher nicht, weil habe es mir angeschaut, nix verstanden und ignoriert...

ich kann mir nicht vorstellen, dass der wohl recht hohe Programmieraufwand durch die wohl eher gelegentliche/geringe Nutzung gerechtfertigt ist, habe den Eindruck, der Solver ist wohl eher was für Mathespezialisten oder Informatiker

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4805
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: ACB verrechnet sich

Beitrag von arbor95 » Di 25. Jul 2017, 11:19

kallenebel hat geschrieben:
Di 25. Jul 2017, 10:57
Timo TA93 hat geschrieben:
Mo 24. Jul 2017, 23:25
Vielleicht ein wenig Frust?
eher nicht, weil habe es mir angeschaut, nix verstanden und ignoriert...

ich kann mir nicht vorstellen, dass der wohl recht hohe Programmieraufwand durch die wohl eher gelegentliche/geringe Nutzung gerechtfertigt ist, habe den Eindruck, der Solver ist wohl eher was für Mathespezialisten oder Informatiker
Der Solver kann auf jeden Fall bei komplexeren Rechnungen helfen. Wie man dann ein zweistelliges Ergebnis betrachtet ist dabei wohl von untergeordneter Bedeutung.
In der Version 2 (Solver2) wird versucht, alle Möglichkeiten von Berechnungen über Klicks im Programm zur Verfügung zu stellen.
Dabei ergibt sich auch die Schwierigkeit für den Anwender das zu verstehen, was der Programmierer sich gedacht hat um den begrenzten Platz auf dem Bildschirm mit nicht zu vielen Informationen zu überfrachten und die Anzahl der Klicks und den Aufbau neuer Seiten nicht ins uferlose wachsen zu lassen.
Der Aufwand aus der Beschreibung eines Caches eine (korrekte) Formel für den Solver zu erstellen und dann unterwegs auch immer noch die Werte für die Variablen einzugeben ist nicht gering (Wechsel zum Bonuschache z.B.).
Auch ich verwende oft den Kopf oder Stift und Papier oder eine Kombination aus beidem, weil das manchmal die schnellere Variante ist.

Aber konstruktive Vorschläge (statt ich bin frustiert) nehme ich gerne an.
Bild

Benutzeravatar
Saturo
Geomaster
Beiträge: 719
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: ACB verrechnet sich

Beitrag von Saturo » Di 25. Jul 2017, 11:35

Einer wäre dem User die Wahlmöglichkeit zu geben ob Nullen links oder rechts aufgefüllt werden. Was übrigens mein einziger Kritikpunkt ist.
__________________________________
Unser Blog: Team Saturo - Geocaching

Bild

Benutzeravatar
Mozartkugel
Geomaster
Beiträge: 321
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 11:42
Wohnort: 66540 Neunkirchen

Re: ACB verrechnet sich

Beitrag von Mozartkugel » Di 25. Jul 2017, 11:45

Ich nutze den Solver bei jedem Multi (wollte ich nur mal gesagt haben).
Kann man in Ruhe zu Hause alles vorbereiten - man braucht sogar nur die Formeln einzutragen und Solver 2 legt dann auf Befehl die fehlenden Variablen an!
Der Solver ist für mich einer der Gründe warum die Cachebox konkurrenzlos ist!

Also: von mit ein extra :gott: an André für den Solver (hoffe ich habe nicht dem Falschen das Lob zugesprochen?)

Gruß
Joachim

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder