ACB verrechnet sich

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

McSla
Geocacher
Beiträge: 52
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 00:24

ACB verrechnet sich

Beitrag von McSla » Fr 1. Jan 2016, 09:07

Zunächst mal einen guten Rutsch gehabt zu haben...

Im Rahmen eines Mysteries bin ich bei ACB über folgendes Problem gestoßen:
Screenshot_2015-12-31-23-46-33.png
Ich denke, das Bild spricht für sich...
Screenshot_2015-12-31-23-46-33.png (146.63 KiB) 999 mal betrachtet
Samsung XCover2 (GT-S7710)
Android 4.1.2
CB 0.7.2014

Da ich gerade schon beim Solver bin:
Im Solver benutze ich recht häufig das Kommentarzeichen #
Diese werden mit der kompletten Zeile vom neuen Solver weiterhin gelöscht :(
(vergleiche auch https://geoclub.de/forum/viewtopic.php? ... 8#p1167435)

Und weiterhin:
McSla hat geschrieben:
alphapos(".") liefert -52. [...]
AlphaPos("ä") liefert 132. [...]


Und noch ein paar Wünsche für die Zukunft (ich kann mir bei den meisten behelfen):
  1. AlphaPos("abc") sollte 1 2 3 ergeben (also alle einzelnen Buchstabenpositionen)
  2. sqrt(x) (geht auch mit x^-0.5)
  3. Trigonometrische Funktionen (geht auch (mühsam) mit Taylor-Reihen)
  4. Ich trau es mich fast gar nicht zu schreiben: Schleifen, Bedingungen, selbst-definierte Funktionen...
Samsung XCover2 (GT-S7710)             Android 4.1.2

Werbung:
Benutzeravatar
Saturo
Geomaster
Beiträge: 714
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: AW: ACB verrechnet sich

Beitrag von Saturo » Fr 1. Jan 2016, 14:47

Was mir letzte Woche aufgefallen ist:

"N 50 43."A 08
Liefert
"N 50 43."A80

"N 50 43." A 0 8
Liefert
"N 50 43."A08

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
__________________________________
Unser Blog: Team Saturo - Geocaching

Bild

McSla
Geocacher
Beiträge: 52
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 00:24

Re: ACB verrechnet sich

Beitrag von McSla » Fr 1. Jan 2016, 14:58

Hmm. warum kann ich meine eigenen Beiträge nicht korrigieren?

Falsche ACB-Version angegeben: Richtig ist 20151130 (test)
Samsung XCover2 (GT-S7710)             Android 4.1.2

Homer-S
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 09:14
Wohnort: Muenchen

Re: ACB verrechnet sich

Beitrag von Homer-S » Fr 1. Jan 2016, 18:15

@Saturo das erste ist ja klar. Wenn du 08 nicht als Text definierst mit "" dann denkt er/es es ist eine Zahl 08 =8
Beim Wegpunkt müssen aber 3 Ziffern sein, also A 8 0 weil ja hinten noch ne Ziffer hin muss

Bei "n50 42."a"08" gehts oder mit dem Leerzeichen, wie du im zweiten hast ...
Das ist kein Fehler denk ich
running ACB on Galaxy S3 Stock ROM 4.3 and NOW also on
Samsung Galaxy S5 ACTIVE Stock ROM 5.0 !!!

Benutzeravatar
klausundelke
Geowizard
Beiträge: 1210
Registriert: Sa 17. Sep 2005, 21:41

Re: ACB verrechnet sich

Beitrag von klausundelke » Sa 2. Jan 2016, 10:01

Homer-S hat geschrieben:Das ist kein Fehler denk ich
Genau so ist es!
Das wäre das gleiche als wenn Du
B = 8
"N 50 43."A B
schreiben würdest.
Hat bei mir auch schon öfter für falsche Koordinaten gesorgt wenn z.B.
"N 50 43."A
gefragt war und A = 8 gesetzt war.
Stellt sich eh immer die Frage meint der Owner .800 oder .008
ich hatte jedenfalls schon beide Fälle.
Bild

=== Hier könnte Ihre Werbung stehen ===

Benutzeravatar
Saturo
Geomaster
Beiträge: 714
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: AW: ACB verrechnet sich

Beitrag von Saturo » Sa 2. Jan 2016, 10:40

Stimmt, ist nachvollziehbar. Vielen Dank!

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
__________________________________
Unser Blog: Team Saturo - Geocaching

Bild

Benutzeravatar
Saturo
Geomaster
Beiträge: 714
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: AW: ACB verrechnet sich

Beitrag von Saturo » So 29. Mai 2016, 21:15

Die selbe Logik führt dazu dass:

"N 49 42.110 E 011 10."(280-200)

N 49 42.110. E 011 10.800

ergibt, was leider definitiv falsch ist.


Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
__________________________________
Unser Blog: Team Saturo - Geocaching

Bild

cacheboxer
Geomaster
Beiträge: 818
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 21:31

Re: ACB verrechnet sich

Beitrag von cacheboxer » So 29. Mai 2016, 22:30

Das Ergebnis ist nicht falsch - die Formel ist falsch. Wenn Du das Ergebnis der Subtraktion auf drei Stellen mit Vornullen aufgefüllt haben möchtest, musst Du ":3" (ohne Anführungszeichen) anhängen.

Vom Tablet gesendet
Mein Benutzername ist mangels Phantasie entstanden. Ähnlichkeiten mit den Namen genialer Softwareprodukte sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Benutzeravatar
Saturo
Geomaster
Beiträge: 714
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: AW: ACB verrechnet sich

Beitrag von Saturo » So 29. Mai 2016, 22:48

Bleibt zu hoffen dass (260-200):3 niemals in einem Cache vorkommt, denn dass wäre auch wieder falsch.

Aus meiner Sicht ist es falsch hinten Nullen aufzufüllen. 280-200 ist nun mal 80 und nicht 800.


Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
__________________________________
Unser Blog: Team Saturo - Geocaching

Bild

cacheboxer
Geomaster
Beiträge: 818
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 21:31

Re: AW: ACB verrechnet sich

Beitrag von cacheboxer » So 29. Mai 2016, 23:22

Saturo hat geschrieben:Bleibt zu hoffen dass (260-200):3 niemals in einem Cache vorkommt, denn dass wäre auch wieder falsch.
Es gibt Listings, die ":" als Divisionsoperator verwenden. Den muss man dann halt durch "/" ersetzen, weil das der Divisionsoperator in ACB ist.
Aus meiner Sicht ist es falsch hinten Nullen aufzufüllen. 280-200 ist nun mal 80 und nicht 800.
Es werden hinten keine Nullen aufgefüllt. Es wird wie vom Anwender verlangt an den Text "N 49 42.110 E 011 10." das Ergebnis der Subtraktion "(280-200)" als Text angehängt. Das Ergebnis ist der Text "N 49 42.110. E 011 10.80" und der wird so auch vom Solver angezeigt, wenn man das Ergebnis einer Variablen zuweist oder ohne Zuweisung stehen lässt.

Weist man das Ergebnis einem Wegpunkt zu, wandelt der Solver die Koordinatenteile in Zahlen um. Aus dem Text "10.80" wird die Dezimalminute gesetzt (vereinfacht gesagt - intern wird mit Dezimalgrad gearbeitet). 10.80, 10.8, 10.800, 10.8000000 ist nunmal mathematisch ein und dasselbe. Bitte richten Sie Ihre Beschwerde je nach Weltanschauung an Adam Riese oder den lieben Gott oder korrigieren Sie Ihre Formel :p

Die Solver setzen nicht nur Koordinatenteile ein - man berechnet damit auch Längen und Peilungen für Projektionen, Codes für Zahlenschlösser oder was auch immer an Aufgaben gestellt wird. Es wäre absolut tödlich, da eine eigene Mathematik für die Solver einführen zu wollen.

Wenn Du mit Vornullen aufgefüllt haben möchtest, setze bitte das ":3". Wenn ein Owner mathematisch falsche Aufgaben stellt, bitte ihn, das Listing zu korrigieren.

MfG
Mein Benutzername ist mangels Phantasie entstanden. Ähnlichkeiten mit den Namen genialer Softwareprodukte sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]