Korrigierte Koordinaten werden seit 16.12.2016 nicht mehr erkannt

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

aukue
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 15:12

Korrigierte Koordinaten werden seit 16.12.2016 nicht mehr erkannt

Beitrag von aukue » Mi 28. Dez 2016, 15:19

Wenn ich eine PQ mit Caches mit korrigierten Koordinaten in ACB importiere werden die dort an der korrigierten Position angezeigt.
Lade ich den Cache über API neu, sind die korrigierten Koordinaten weg und der Cache wird wieder an den Listing-Koordinaten angezeigt.
Bei Caches, bei denen die Koordinaten vor dem 16.12. korrigiert wurden ist alles OK - da bekomme ich dann ein grünes '?' an der korrigierten Position und die Listing-Koordinaten zusätzlich angezeigt.
Hat hier Geocaching.com mal wieder etwas gedreht?
Oder hat sonst niemand dieses Problem?

Werbung:
kallenebel
Geocacher
Beiträge: 287
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 09:13

Re: Korrigierte Koordinaten werden seit 16.12.2016 nicht mehr erkannt

Beitrag von kallenebel » Mi 28. Dez 2016, 18:47

Kann ich so nicht feststellen.

Habs gerade mal getestet

- korrigierte Koords bei GC
- PQ runtergeladen
- in der NB 3006 werden die korrigierten Koords angezeigt, allerdings nicht als korrigiert gekennzeicnet. Man hat auf den ersten Blick den Eindruck, dass es die Listing-Koords sind.
- nach Aufruf "cache neu laden" werden zusätzlich die Listing-Koords - bei mir in grün - und die korrigierten Koords - mit dem Hinweis "Coordinate Override" extra gekennzeichnet - dargestellt.

- also "wie immer"
Für interessante Selbstgespräche braucht man intelligente Gesprächspartner.

cacheboxer
Geomaster
Beiträge: 788
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 21:31

Re: Korrigierte Koordinaten werden seit 16.12.2016 nicht mehr erkannt

Beitrag von cacheboxer » Mi 28. Dez 2016, 19:01

So, wie kallenebel es beschreibt, ist es eigentlich logisch. In den PQs von GC sind einfach die Listingkoordinaten durch die korrigierten Koordinaten ersetzt - ACB kann nicht wissen, dass es sich um korrigierte Koordinaten handelt, kann also auch das Fragezeichen nicht grün machen. Per API gibt's Listing- und korrigierte Koordinaten - hier weiß ACB, was Sache ist und macht das Icon grün.

Für das von aukue beschriebene verhalten habe ich erstmal keine Erklärung. Da müsste man wissen, was vorher alles schon mit dem fraglichen Cache passiert ist. Ist da vielleicht etwas von GSAK, geochecker o.ä. importiert worden oder ist der Cache 'mal manuell als gelöst gekennzeichnet worden? Hatte er einen FInal-Wegpunkt?

Probier das einfach nochmal mit einem Cache, der noch nicht in der Datenbank ist und berichte.
Mein Benutzername ist mangels Phantasie entstanden. Ähnlichkeiten mit den Namen genialer Softwareprodukte sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

aukue
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 15:12

Re: Korrigierte Koordinaten werden seit 16.12.2016 nicht mehr erkannt

Beitrag von aukue » Do 29. Dez 2016, 13:10

Habe es nun noch einmal getestet, mit einem Cache, der garantiert noch nie in der Datenbank war und von mir auch noch nie mit GSAK, o.ä. angefasst worden ist:
- Koordinaten in GC geändert
- PQ erzeugt
- PQ in (Test-) Cachebox (Android 5.0.1, Samsung Galaxy S4 active) importiert
- alles gut: Cache an der korrigierten Position
- Cache per API neu geladen
- jetzt ist meine Cache-Note da,
- ABER: die Koordinaten sind wieder auf den Wert im Listing zurück gesetzt
meine korrigierten Koordinaten sind weg! :(
- bei früher korrigierten Caches ist das Verhalten wie von kallenebel beschrieben, so wie es sein soll

nothelfer
Geomaster
Beiträge: 507
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

Re: Korrigierte Koordinaten werden seit 16.12.2016 nicht mehr erkannt

Beitrag von nothelfer » Do 29. Dez 2016, 14:31

aukue hat geschrieben:Habe es nun noch einmal getestet, mit einem Cache, der garantiert noch nie in der Datenbank war und von mir auch noch nie mit GSAK, o.ä. angefasst worden ist:
- Koordinaten in GC geändert
- PQ erzeugt
- PQ in (Test-) Cachebox (Android 5.0.1, Samsung Galaxy S4 active) importiert
- alles gut: Cache an der korrigierten Position
- Cache per API neu geladen
- jetzt ist meine Cache-Note da,
- ABER: die Koordinaten sind wieder auf den Wert im Listing zurück gesetzt
meine korrigierten Koordinaten sind weg! :(
- bei früher korrigierten Caches ist das Verhalten wie von kallenebel beschrieben, so wie es sein soll

Kann ich voll bestätigen: bei mir das gleiche Verhalten.

- Heute korrigierte Koords werden auf die Listing-Koords zurückgesetzt, wenn Cache per API neu geladen
- früher (vor über 4 wochen) korrigierte Koords werden ordentlich als "Coordinate Override" zusätzlich zu den Listing-Koords angezeigt, wenn Cache per API neu geladen

FACIT

- wenn bei ACB keine Veränderungen vorgenommen wurden, was ja wohl bemerkt worden wäre
dann
- kann es nur an Groundspeak liegen und müsste dort geklärt werden

cacheboxer
Geomaster
Beiträge: 788
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 21:31

Re: Korrigierte Koordinaten werden seit 16.12.2016 nicht mehr erkannt

Beitrag von cacheboxer » Do 29. Dez 2016, 19:15

nothelfer hat geschrieben:- kann es nur an Groundspeak liegen und müsste dort geklärt werden
Wobei das keine Änderung gewesen sein kann. die den API-Contract verletzt: Habe bei einem Cache bei GC die Koordinaten korrigiert und ihn in ACB importiert -> Es wurde kein Final-Wegpunkt angelegt, die Koordinaten sind die originalen Listing-Koordinaten.
Importiere ich den gleichen Cache in GSAK, wird er als korrigiert markiert und beide Koordinaten sind GSAK bekannt. Im Changelog von GSAK gibt es keinerlei Hinweise, dass bezüglich korrigierter Koordinaten und API etwas geändert wurde. Der alte Code von GSAK scheint die vermeintlich geänderte Serverantwort also weiterhin zu verstehen.

Alte korrigierte Koordinaten habe ich leider nicht, so dass ich die Serverantwort vorher/nachher nicht vergleichen kann.
Mein Benutzername ist mangels Phantasie entstanden. Ähnlichkeiten mit den Namen genialer Softwareprodukte sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

nothelfer
Geomaster
Beiträge: 507
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

Re: Korrigierte Koordinaten werden seit 16.12.2016 nicht mehr erkannt

Beitrag von nothelfer » Do 29. Dez 2016, 21:33

cacheboxer hat geschrieben:
nothelfer hat geschrieben:- kann es nur an Groundspeak liegen und müsste dort geklärt werden
Wobei das keine Änderung gewesen sein kann. die den API-Contract verletzt: Habe bei einem Cache bei GC die Koordinaten korrigiert und ihn in ACB importiert -> Es wurde kein Final-Wegpunkt angelegt, die Koordinaten sind die originalen Listing-Koordinaten.
Importiere ich den gleichen Cache in GSAK, wird er als korrigiert markiert und beide Koordinaten sind GSAK bekannt. Im Changelog von GSAK gibt es keinerlei Hinweise, dass bezüglich korrigierter Koordinaten und API etwas geändert wurde. Der alte Code von GSAK scheint die vermeintlich geänderte Serverantwort also weiterhin zu verstehen.

Alte korrigierte Koordinaten habe ich leider nicht, so dass ich die Serverantwort vorher/nachher nicht vergleichen kann.
Kann ich voll bestätigen, sowohl für "alte" als auch für die heute korrigierte Koordinaten.

Fazit:

Änderung bei Groundspeak, die sich bei GSAK nicht, aber bei ACB auswirkt.

Wäre schön, wenn diese "Schwachstelle" behoben wird, da erst nach Aktualisierung erkannt werden kann, dass die Koords korrigiert wurden.

nothelfer
Geomaster
Beiträge: 507
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

Re: Korrigierte Koordinaten werden seit 16.12.2016 nicht mehr erkannt

Beitrag von nothelfer » Mi 11. Jan 2017, 09:24

Aus aktuellem Anlass habe ich dieses Problem heute an das Geocaching HELP CENTER gemeldet, mal sehen, wie deren Antwort aussieht.

Frankreich
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Di 17. Jan 2017, 22:22

Re: Korrigierte Koordinaten werden seit 16.12.2016 nicht mehr erkannt

Beitrag von Frankreich » Di 17. Jan 2017, 22:36

Habe das unter #746463 ebenfalls an Geocaching gemeldet. Antwort: "Wir haben nichts geändert". Die bleiben trotz mehrmaligem nachhaken dabei. Alle meine Cacherfreunde die Cachebox nutzen haben das Problem.
Cachebox ist die beste App aber so nicht mehr, leider!
Hat jemand Zugang zu den Entwicklern von Cachebox? Das Problem kann nur über diesen Weg gelöst werden. Irgend was in den Daten via API nach reload ist nicht mehr verträglich mit Cachebox.
Bei C:Geo geht es problemlos aber die nutzen ja nicht die API.

Benutzeravatar
Longri
Geowizard
Beiträge: 2864
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: Korrigierte Koordinaten werden seit 16.12.2016 nicht mehr erkannt

Beitrag von Longri » Mi 18. Jan 2017, 06:50

Wir haben aber definitiv auch nichts am Import geändert.
Kann mir mal bitte Schritt für Schritt erklären, wie ihr vorgeht und wie das Verhalten sein sollte. Damit ich es nachvollziehen kann. Ich schaue dann mal rein.
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder