AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4669
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von arbor95 » Mi 10. Mai 2017, 23:46

So ist es. Ich will eigentlich Cachen.
Da ist erst mal interessant, ob es einen Weg zum Cache gibt oder ob ich Luftlinie laufen muss/kann (OSM-Daten).
Da ist es egal, ob der Weg gelb, grün, braun oder gestrichelt ist (Style).
Interessant ist noch, ob es bergauf oder bergab geht (Höhenlinien).
Offensichtlich gibt es für so etwas ja auch einen Defaultstyle bei Freizeitkarte.
Für mehr brauche ich die Karte nicht.
Alles andere macht das Navi Programm.

Im Anhang dann noch ein Freizeitkartenbildschirm (BW mit obigem V4 - Style).
Vergleich mit OpenAndromaps:
Es wird nur der Briefkasten zuviel angezeigt.
Die Wanderwege grün im grünen Wald sind nicht geschickt (nicht im screenshot zu sehen).
Dateianhänge
FZK NoStyle.png
FZK NoStyle.png (217.99 KiB) 455 mal betrachtet
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4669
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von arbor95 » Mi 10. Mai 2017, 23:52

hier der grüne Wanderweg
Dateianhänge
Fzk-Wanderweg.png
Fzk-Wanderweg.png (214.04 KiB) 447 mal betrachtet
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4669
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von arbor95 » Do 11. Mai 2017, 00:06

hier der gleiche Ausschnitt mit OAM/ElevateV4
Dateianhänge
OAM-ELevate.png
OAM-ELevate.png (275.44 KiB) 443 mal betrachtet
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4669
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von arbor95 » Do 11. Mai 2017, 00:40

Die FZK mit Kontrast sieht so aus.
Dateianhänge
Fzk-Kontrast.png
Fzk-Kontrast.png (220.05 KiB) 428 mal betrachtet
Bild

Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 73
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von SwissPoPo » Fr 12. Mai 2017, 19:15

Der Defaultstyle wird bei V4 Themes ja eben nicht angezeigt. Die FZK-NoStyle Themes machen jedoch genau das, dass eben nur noch die default Element im Theme drin sind und alle anderen Features rausgelöscht wurden.
Du magst jetzt vielleicht wieder sagen, du brauchst dies nicht. Aber andere eben schon. Sie überlassen den Weg zum Ziel nicht einem Router sondern entscheiden selbst durch den Blick auf die Karte. Dann dürfen die Features jedoch nicht abgewürgt werden.

Den OAM Elevate 4 Auschnitt habe ich mal etwas näher betrachtet (Bild: OAM-Elevate.png).
Es gibt erstmal leichte Unterschiede, weil du nicht die aktuellste Elevate 4 Version (4.1.5) verwendest.
Im gezeigten Ausschnitt sind die Überschneidung eher gering. Unschön wird es wenn auch noch die Grenzlinien oder MTB Routen dazu kommen.
vergleich.png
vergleich.png (329.8 KiB) 367 mal betrachtet
Die Wegbeschaffenheit im Wald ist nicht mehr erkennbar. Besser mit Style Hiking oder City.
Die cyan Kreuze auf dem Weg im Wald bedeutet gesperrt für Fahrräder.
Der Orange Weg ist ein Wanderweg T1 (Style Hiking), der ist nicht erkennbar.
Das gelbe Overlay ist eine Wanderroute. Dies ist manchmal störend und man möchte sie ausschalten.


Zum Bild: Fzk-Kontrast.png
Hier wurden die Themes fzk-outdoor-contras-v4ns und freizeitkarte-v4ns gemischt. Die Unterverzeichnisse dürfen nicht gemischt werden. Sie haben nicht den gleichen Inhalt.

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4669
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von arbor95 » Do 15. Jun 2017, 11:38

Mit der aktuellen Version kann man für die Renderthemes der Version 4 jetzt auch den Style (falls vorhanden) auswählen.
Die Renderthemes der Version 1 funktionieren auch weiterhin.
Bild

Benutzeravatar
Lemmi1de
Geomaster
Beiträge: 502
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von Lemmi1de » Fr 16. Jun 2017, 14:03

arbor95 hat geschrieben:
Do 15. Jun 2017, 11:38
Mit der aktuellen Version kann man für die Renderthemes der Version 4 jetzt auch den Style (falls vorhanden) auswählen.
Die Renderthemes der Version 1 funktionieren auch weiterhin.
Wie kann man das auswählen bzw. einstellen?

Hab gerade das Freizeitkartentheme Version 4 ausgewählt, aber Styles finde ich nicht. Muss man da extra was anlegen?

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4669
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von arbor95 » Fr 16. Jun 2017, 14:15

Die Frage nach dem gewünschten Style erscheint automatisch nach der Auswahl des Renderthemas, falls das Renderthema ein Stylemenü vorsieht.
Bei Freizeitkarte hat das aktuelle Rendertheme freizeitkarte-v4.xml Version : 17.03 - 26.02.2017 "nur" einen Style, nämlich "Freizeitkarte", zur Auswahl.
Sieht in dert xml so aus:
<layer id="style_freizeit" visible="true">
<name lang="de" value="Freizeitkarte" />
<name lang="en" value="Freizeitkarte" />
Bild

Benutzeravatar
Mozartkugel
Geocacher
Beiträge: 291
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 11:42
Wohnort: 66540 Neunkirchen

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von Mozartkugel » Fr 16. Jun 2017, 14:39

Mal kurz was Anderes:
Wie war nochmal die Einstellung um zu verhindern dass sich die Beschriftungen auf der Karte (Ortsnamen usw.) mit dem Kompass mitdrehen?
Da war mal was mit "mixing" meine ich, aber das finde ich bei den Einstellungen nicht mehr.

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4669
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von arbor95 » Fr 16. Jun 2017, 15:00

Soweit ich mich erinnere hatte das nichts mit dem Drehen der Schrift bei Ausrichtung in Kompassrichtung zu tun.

Andre hatte die mapsforge Bibliothek erweitert, um z.B. den Namen von Straßen entlang der Strasse zu schreiben (in Kurven und nicht waagrecht). Seit dem Update auf eine neuere mapsforge Bibliothek geht das nicht mehr, bzw müßte angepasst werden. Deshalb fehlt der Schalter zur Zeit.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder