AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Homer-S
Geomaster
Beiträge: 701
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 09:14
Wohnort: Muenchen

AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von Homer-S » Mo 8. Mai 2017, 20:57

Hallo zusammen,

bei AndroMaps werden unterschiedliche Versionen zum Download angeboten. Nun wollte ich fragen, welchen wir für Cachebox nutzen sollten?

Zitat:
Verfügbar sind die Karten für alle APPs die SQLite unterstützen sowie eine eigene Version für ORUXmaps.
running ACB on Galaxy S3 Stock ROM 4.3 and NOW also on
Samsung Galaxy S5 ACTIVE Stock ROM 5.0 !!!

Werbung:
Benutzeravatar
Lemmi1de
Geomaster
Beiträge: 512
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von Lemmi1de » Di 9. Mai 2017, 11:45

Ich würde sagen das beide nicht nutzbar sind für ACB.

Elevate 2 normal in der entsprechenden Auflösung für dein Smartphone ist die erste Wahl.

Elevate 4 läuft noch nicht, bzw. wird nicht unterstützt.

Nimm lieber die Freizeitkarte. Sie sieht für mich irgendwie schöner aus und passende Themes gibt es auch. Wurde sogar extra angepasst.


Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk


Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4733
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von arbor95 » Mi 10. Mai 2017, 20:36

Das stimmt so nicht. Es muß unterschieden werden zwischen den NBs(Testversion) und der alten Googleplay Version.
In den NBs kann man die Renderthemes der Version 4 und auch ältere Versionen verwenden.
Im Anhang dazu ein paar Screenshots.
Dateianhänge
Locus-LE-Elevate.png
Locus-LE-Elevate.png (243.68 KiB) 478 mal betrachtet
Locus-Elevate.png
Locus-Elevate.png (225.4 KiB) 478 mal betrachtet
Orux-Elevate.png
Orux-Elevate.png (234.74 KiB) 478 mal betrachtet
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4733
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von arbor95 » Mi 10. Mai 2017, 20:58

Homer-S hat geschrieben:
Mo 8. Mai 2017, 20:57
Hallo zusammen,

bei AndroMaps werden unterschiedliche Versionen zum Download angeboten. Nun wollte ich fragen, welchen wir für Cachebox nutzen sollten?

Zitat:
Verfügbar sind die Karten für alle APPs die SQLite unterstützen sowie eine eigene Version für ORUXmaps.
Dein Zitat ist ja von OpenAndroMaps und bezieht sich auf die neu zur Verfügung gestellten Übersichtskarten. Das hat nichts mit den Mapsforge - kompatiblen Vectorkarten zu tun.
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4733
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von arbor95 » Mi 10. Mai 2017, 21:00

Bei den obigen Themes würde mir die Locus - LE Version schon gefallen, aber die zeigt leider keine Höhenlinien.
Bild

Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von SwissPoPo » Mi 10. Mai 2017, 21:41

arbor95 hat geschrieben:
Mi 10. Mai 2017, 20:36
Das stimmt so nicht. Es muß unterschieden werden zwischen den NBs(Testversion) und der alten Googleplay Version.
In den NBs kann man die Renderthemes der Version 4 und auch ältere Versionen verwenden.
Im Anhang dazu ein paar Screenshots.
ohjee. Renderthemes in Version 4 "kann" man verwenden, aber sie werden nicht richtig dargestellt.
Die Empfehlung ist also schlecht.

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4733
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von arbor95 » Mi 10. Mai 2017, 22:03

SwissPoPo hat geschrieben:
Mi 10. Mai 2017, 21:41
...
ohjee. Renderthemes in Version 4 "kann" man verwenden, aber sie werden nicht richtig dargestellt.
Die Empfehlung ist also schlecht.
Kannst du deine Aussage mal belegen?
Ich hänge mal die Ausgabe von 2 Themes der Version 1 (auch openandromaps) an.
(Basis ist immer die selbe map-datei)
Dateianhänge
Andro-Orux-Hike.png
Andro-Orux-Hike.png (250.01 KiB) 452 mal betrachtet
Andro-Orux-Light.png
Andro-Orux-Light.png (239.54 KiB) 452 mal betrachtet
Bild

Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von SwissPoPo » Mi 10. Mai 2017, 22:45

Ich bin zwar bei der Freizeitkarte zuhause, erkläre es jedoch jetzt mal anhand den Elevate Themes.

Bei Elevate 2 (Ein V1 Rendertheme) hast du neben dem Elements, drei verschiedene Theme Dateien: City, Hiking, Cycling. Diese sind separiert damit die Karten nicht überladen wird. Radrouten werden zum Beispiel nur im Cycling angezeigt, bei den anderen Themes würden sie stören.

Bei Elevate 4 (Ein V4 Rendertheme) hast du neben dem Elements nur noch ein Elevate Theme. City, Hiking, Cycling wurden in einem Theme vereint. V4 Rendertheme unterstützen verschiedene Layer. Durch die Auswahl von Styles und zusätzlichen Optionen wird die Darstellung dem gewünschten Informationsgehalt angepasst.

Die Implementierung von V4 Renderthemes in Cachebox ist nun aber nicht vollständig. Styles und Kategorien werden nicht ausgewertet, stattdessen wird einfach alles dargestellt. Das Resultat ist eine überfrachte Karte bzw. Linien mit unterschiedlichen Bedeutung werden übereinander dargestellt.
Cachebox müsste eine Style Menu darstellen (mit den Infos aus dem Theme) oder als Notlösung erstmal die nur Standarderte aus dem Theme darstellen.

Für die Freizeikarten gibt es die v4ns (No Styles) Varianten um die Themes wenigsten überhaupt brauchbar zu machen.
https://geoclub.de/forum/viewtopic.php?f=174&t=79616
Für Elevate gibt es dies nicht, dafür die Elevate 2 Variante, welche 100% Cachebox kompatibel ist.

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4733
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von arbor95 » Mi 10. Mai 2017, 22:56

Das weiß ich doch, dass die Styles und Kategorien (noch) nicht unterstützt werden.
Das stört aber mich in der praktischen Anwendung überhaupt nicht.

Es ist ja nett, dass du in der Freizeit karte ein Thema erstellt hast, dass ohne Style auswahl ein ordentliches Ergebnis liefert.

Wer das verwenden will, freut sich bestimmt über die tolle Darstellung.
Bild

Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: AC ist mehr OruxMaps oder Locus?

Beitrag von SwissPoPo » Mi 10. Mai 2017, 23:12

Was dich nicht stört, tut bei mir ziemlich fest in den Augen weh.
Wenn dich die Feinheiten in der Karte nicht interessieren/brauchst, kann ich nichts machen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder