ACB und Google Maps möglich?

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4805
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: ACB und Google Maps möglich?

Beitrag von arbor95 » Di 6. Jun 2017, 23:07

Dann schick mir mal den Logfile mit der Fehlermeldung!
Bild

Werbung:
Wunibald
Geocacher
Beiträge: 231
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:51

Re: ACB und Google Maps möglich?

Beitrag von Wunibald » Mi 7. Jun 2017, 06:37

Oh, da brauche ich eine kleine Anleitung.
Aber "angezeigt" wird kein Fehler. Wenn man die Schaltfläche unten rechts wählt kommt das Pop-up mit dem "Einstellungen" -Zahnrad. Wenn man das wählt passiert nichts. ACB läuft ohne Fehler weiter.
Wir.

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4805
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: ACB und Google Maps möglich?

Beitrag von arbor95 » Mi 7. Jun 2017, 09:29

Es gibt ein Verzeichnis mit dem Namen Logs. Dort befinden sich die Logdateien. Diejenige mit dem neuesten Datum könnte Hinweise zur Fehlerbeseitigung enthalten.
Die Menge der Informationen in dieser Datei hängt von der Einstellung "Fehler finden" / "Aktuelle Protokoll Ebene" / ... ab und auch von dem Code des Programmierers bezüglich möglicher auftretender Situationen.

Du könntest eine ältere Version des Programms installieren und damit die Einstellung der "Fehler finden" / "Aktuelle Protokoll Ebene" / ... auf z.B. Info stellen. Damit kommen dann möglicherweise mehr Infos.

Vielleicht muß Andre aber auch eine Logback Datei erstellen, mit der dann auch der Inhalt der Logdatei bestimmt werden kann.
Bild

Timo TA93
Geomaster
Beiträge: 839
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Re: ACB und Google Maps möglich?

Beitrag von Timo TA93 » Mi 7. Jun 2017, 10:16

@arbor95,
Andre hatte dazu schon mal eine logback erstellt wenn ich mich richtig erinnere.
Gruß Timo
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4805
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: ACB und Google Maps möglich?

Beitrag von arbor95 » Mi 7. Jun 2017, 14:35

LogBack ist nicht gleich LogBack.
Hier gibt es ja vermutlich einen "Absturz" beim Start der Einstellungen.
Bild

Benutzeravatar
Longri
Geowizard
Beiträge: 2965
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: ACB und Google Maps möglich?

Beitrag von Longri » Mi 7. Jun 2017, 15:51

Da sich einfach die Settings nicht öffnen lassen, gehe ich davon aus, dass das Abfragen eines Settings Zustands zu einem Fehler führt, der zwar abgefangen wird, aber das Anzeigen der Settings verhindert.

Wenn ich in den Code schaue, dann kann ich leider nicht sagen, wo dieser Fehler abgefangen wird.

Deshalb habe ich mal eine LockBack.xml erstellt, welche einfach alles in ein LogFile schreibt.
Packe bitte diese „logback.xml“ in das Arbeitsverzeichnis von CB in den unter Ordner „Logs“
In diesem Ordner landen dann auch die Log Files, die Du dann uns zukommen lassen kannst.
Dateianhänge
logback.zip
(970 Bytes) 12-mal heruntergeladen
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

Wunibald
Geocacher
Beiträge: 231
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:51

Re: ACB und Google Maps möglich?

Beitrag von Wunibald » Mi 7. Jun 2017, 16:22

Versuche ich heute Abend.
W.

Wunibald
Geocacher
Beiträge: 231
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:51

Re: ACB und Google Maps möglich?

Beitrag von Wunibald » Mi 7. Jun 2017, 21:53

So, da wär mal was.
W.
Dateianhänge
Logs.zip
(2.19 KiB) 8-mal heruntergeladen

Wunibald
Geocacher
Beiträge: 231
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:51

Re: ACB und Google Maps möglich?

Beitrag von Wunibald » Mi 7. Jun 2017, 23:07

Update: mit der 3035 geht's wieder.
W.

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4805
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: ACB und Google Maps möglich?

Beitrag von arbor95 » Do 8. Jun 2017, 00:09

Dann würde mich mal interessieren wie das mit der Version 3035....neu.apk aussieht!?
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder