ACB und Google Maps möglich?

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Benutzeravatar
Longri
Geowizard
Beiträge: 2963
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: ACB und Google Maps möglich?

Beitrag von Longri » Do 8. Jun 2017, 10:13

Ich habe mal die hervorragende Arbeit von arabor95 aufgegriffen und ein wenig erweitert. (acb_3036_20170608)
Zum ersten ist jetzt ein Neustart von CB nicht mehr nötig, um die Änderungen der UserMap-URL zu übernehmen.
Zum zweiten habe ich einen Tag für einen Namen eingeführt. „{name:xxxxxxxx}“
Den könnt ihr vor oder hinter die URL stellen und im Karten-Typ-Menu erscheint dann dieser Name anstatt „UserMap1“.

Und als letztes habe ich einen StorageType eingeführt.
Google zum Beispiel liefert die MapTiles als *.jpg files. Diese wurden bei uns intern aber als *.png abgespeichert. Mit einem Tag „{JPG}“, vor oder hinter der URL, könnt ihr jetzt bestimmen, wie die Tiles abgespeichert werden sollen. Ihr könnt auch den Tag „{PNG}“ angeben, das ist aber dann das gleiche wie ohne Tag, es wird als *.png abgespeichert.
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

Werbung:
Wunibald
Geocacher
Beiträge: 225
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:51

Re: ACB und Google Maps möglich?

Beitrag von Wunibald » Do 8. Jun 2017, 12:03

arbor95 hat geschrieben:
Do 8. Jun 2017, 00:09
Dann würde mich mal interessieren wie das mit der Version 3035....neu.apk aussieht!?
Kommt heute abend.
W.

Wunibald
Geocacher
Beiträge: 225
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:51

Re: ACB und Google Maps möglich?

Beitrag von Wunibald » Do 8. Jun 2017, 19:44

Kommt heute abend
Bittesehr.
Funzt problemlos.
W.
Dateianhänge
Logs_3035_neu.zip
(1.02 KiB) 6-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4779
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: ACB und Google Maps möglich?

Beitrag von arbor95 » Fr 9. Jun 2017, 00:53

Ich habe mit 3038 noch mal eine Version erzeugt, die bei mir auch die Namen richtig ändert und dabei nicht abstürzt.
Bild

kallenebel
Geomaster
Beiträge: 310
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 09:13

Re: ACB und Google Maps möglich?

Beitrag von kallenebel » Di 13. Jun 2017, 13:29

Habe da mal ein Verständnisproblem:

In der neuen NB 3039 wird unter "Kartentyp" bei mir UserMap1 zur Auswahl gestellt, nicht aber UserMap2.

Wenn ich UserMap1 anklicke, wird Google-Earth angezeigt. Ist das durch eine Voreinstellung bewirkt und (wie) kann ich das auf die Google-Map-Ansicht Ändern?

In den Einstellungen wird unter "Karte" zusätzlich UserMap2 angeboten, (wie) kann ich diese Option nutzen?

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4779
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: ACB und Google Maps möglich?

Beitrag von arbor95 » Di 13. Jun 2017, 13:39

In den Einstellungen für UserMap1 und UserMap2 kannst du Adressen von Tileservern eintragen, wobei in der Adresse untern anderem noch Platzhalter für die Tiles (Kacheln) - Nummerierung stehen, da nicht jeder Tileserver mit der selben Syntax angesprochen wird.

In UserMap1 ist praktisch ein Beispiel hinterlegt, wie es aussehen kann.
Klick in den Einstellungen auf UserMap1, dann siehst du, dass dort nicht Google-Earth referenziert wird (sondern Esri World Imagery).

UserMap2 wird bei dir nicht angezeigt, weil du dort nichts eingetragen hast.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder