Seite 1 von 1

Fragen zur Server Variante

Verfasst: Mi 24. Mai 2017, 22:11
von Homer-S
Hallo zusammen,

Andre hatte ja schon mal mit dem RPi experimentiert und festgestellt, dass der schnell an sein Limit kommt. Ich habe meinen RPi durch eine Zbox ersetzt und so eine wirkliche Alternative zur Dropbox ermöglicht.

Was mich nun interessieren würde, wäre wie der CB Server funktioniert? Ist es ein Zugreifen von ACB auf den Server um dort einzelne Caches zu suchen/laden oder ist es „eigentlich“ immer ein Austausch der ganzen Datenbank?
Hat Hubert, der, wenn ich es richtig verfolgt habe, unser CB-Server Guru ist, schon mal daran gedacht, den CBS in einen Container für Docker zu packen? So könnte man relativ einfach sicherstellen, dass es zumindest auf den Linux Maschinen verlässlich läuft.

Das sind wohl einige viele Fragen und auch aus verschiedenen Bereichen, aber alle zumindest zum Server.
Danke