Wincachebox auf Linux

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Jadefalke
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Sa 7. Jun 2014, 08:27

Wincachebox auf Linux

Beitrag von Jadefalke » Fr 10. Nov 2017, 19:53

Tach alle zusammen!
Ich habe das Forum jetzt gründlich durchsucht aber nix gefunden was weiterhilft.
Ich würde gerne Cachebox auch auf meinem Linux Laptop nutzen können.
Leider schaffe ich es nicht WinCachebox mit Wine zum Laufen zu bringen, vielleicht hat schon jemand Erfahrungen gemacht und wäre so nett mir ein wenig zu helfen.

Danke im Voraus, Jadefalke

Werbung:
baer
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Di 30. Aug 2005, 19:04

Re: Wincachebox auf Linux

Beitrag von baer » Sa 11. Nov 2017, 05:03

Ich nutze Cachebox zwar nicht, meine aber mich zu entsinnen, dass das eine DotNet-Anwendung ist.

Wenn ich mich richtig entsinne, sollte die unter Linux mit mono startbar sein (statt mit wine).

Jadefalke
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Sa 7. Jun 2014, 08:27

Re: Wincachebox auf Linux

Beitrag von Jadefalke » Sa 11. Nov 2017, 09:19

Nee will auch nicht starten.
Bin leider auch nicht so versiert damit Linux fremde Programme zu starten.

Dann muss ich wohl doch noch programmieren lernen :-/

baer
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Di 30. Aug 2005, 19:04

Re: Wincachebox auf Linux

Beitrag von baer » Sa 11. Nov 2017, 09:33

Ich verstehe die Reaktion jetzt nicht, wo ist das Problem?

Wenn es wirklich eine DotNet-Applikation ist (vielleicht könnte jemand, der sich da besser auskennt, noch mal was dazu sagen), ist die Wahrscheinlichkeit zumindest hoch, dass sie eben mit mono läuft, was die DotNet-Laufzeit-Umgebung unter Linux ist. Da muss nix emuliert werden, wie bei wine, was halt oft Probleme macht. Also einfach mal mono installieren und dann "mono WinCachebox.exe" oder wie auch immer das Binary heißt...

Jadefalke
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Sa 7. Jun 2014, 08:27

Re: Wincachebox auf Linux

Beitrag von Jadefalke » Sa 11. Nov 2017, 09:40

Hey alles gut.

Habe Mono installiert und versucht Cachebox zu starten, bekomme aber eine Fehlermeldung und das Programm wird beendet.

Bitte bitte Geschriebenes immer frei von Emotionen betrachten ;)

baer
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Di 30. Aug 2005, 19:04

Re: Wincachebox auf Linux

Beitrag von baer » Sa 11. Nov 2017, 09:50

Welche Meldung kommt denn?

Bei mono muss man manchmal nur die richtige Laufzeit-Umgebung (also DotNet-Version) angeben, dann läuft es.

Jadefalke
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Sa 7. Jun 2014, 08:27

Re: Wincachebox auf Linux

Beitrag von Jadefalke » Sa 11. Nov 2017, 09:53

Diese hier:

09:53 --- cachebox startup, rev 312 ----------------------------------------------------------
09:53 System.IO.FileNotFoundException: Could not find file "/home/jadefalke/Cachebox\data\lang\en.lan".
File name: '/home/jadefalke/Cachebox\data\lang\en.lan'
at System.IO.FileStream..ctor (System.String path, FileMode mode, FileAccess access, FileShare share, Int32 bufferSize, Boolean anonymous, FileOptions options) <0x7fa2a595d2c0 + 0x005cd> in <filename unknown>:0
at System.IO.FileStream..ctor (System.String path, FileMode mode, FileAccess access, FileShare share, Int32 bufferSize, FileOptions options, System.String msgPath, Boolean bFromProxy, Boolean useLongPath, Boolean checkHost) <0x7fa2a595d210 + 0x0004d> in <filename unknown>:0
at (wrapper remoting-invoke-with-check) System.IO.FileStream:.ctor (string,System.IO.FileMode,System.IO.FileAccess,System.IO.FileShare,int,System.IO.FileOptions,string,bool,bool,bool)
at System.IO.StreamReader..ctor (System.String path, System.Text.Encoding encoding, Boolean detectEncodingFromByteOrderMarks, Int32 bufferSize, Boolean checkHost) <0x7fa2a57cc530 + 0x000e4> in <filename unknown>:0
at System.IO.StreamReader..ctor (System.String path, System.Text.Encoding encoding, Boolean detectEncodingFromByteOrderMarks, Int32 bufferSize) <0x7fa2a57cc4f0 + 0x00030> in <filename unknown>:0
at System.IO.StreamReader..ctor (System.String path, Boolean detectEncodingFromByteOrderMarks) <0x7fa2a57cc420 + 0x0003b> in <filename unknown>:0
at System.IO.StreamReader..ctor (System.String path) <0x7fa2a57cc400 + 0x00016> in <filename unknown>:0
at (wrapper remoting-invoke-with-check) System.IO.StreamReader:.ctor (string)
at WinCachebox.LangStrings.ReadFile (System.String Path) <0x41520020 + 0x000b8> in <filename unknown>:0
at WinCachebox.LangStrings.ReadTranslationsFile (System.String FilePath) <0x4151fd70 + 0x000ef> in <filename unknown>:0
at WinCachebox.Form1..ctor () <0x414aa620 + 0x0137f> in <filename unknown>:0
at (wrapper remoting-invoke-with-check) WinCachebox.Form1:.ctor ()
at WinCachebox.Program.Main () <0x4146ca80 + 0x0003f> in <filename unknown>:0
09:53 SqlCeConnection Error: sqlceme35.dll

baer
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Di 30. Aug 2005, 19:04

Re: Wincachebox auf Linux

Beitrag von baer » Sa 11. Nov 2017, 09:59

Hm, ein SQL-Fehler... SQL-Support für mono ist installiert? Also ein oder mehrere Pakete, die mit mono-data beginnen?!

Jadefalke
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Sa 7. Jun 2014, 08:27

Re: Wincachebox auf Linux

Beitrag von Jadefalke » Sa 11. Nov 2017, 10:12

Hm
Wo finde ich denn das ?
Ich habe Mono-complete installiert und hatte gehofft daß alles dabei ist

baer
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Di 30. Aug 2005, 19:04

Re: Wincachebox auf Linux

Beitrag von baer » Sa 11. Nov 2017, 10:16

Hm, das sollte dann dabei sein.

Dann fällt mir momentan nicht mehr ein, als nach der Fehlermeldung zu googlen.

Vielleicht ist es eine Kleinigkeit, vielleicht eine Inkompatibilität (nicht alle DotNet-Anwendungen funktionieren Plattform-übergreifend, leider).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder