droidcachebox_2327

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

nothelfer
Geomaster
Beiträge: 552
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

droidcachebox_2327

Beitrag von nothelfer » Di 21. Nov 2017, 13:53

Habe versucht, diese ehemalige Store-Version zu installieren:

droidcachebox_2327 apk

Leider klappte dass nicht, ich erhielt eine unverständliche/unlogische Abfrage nach einem update und danach die Meldung, dass cachebox nicht installiert wurde, ohne weitere Hinweise.

Bin so vorgegangen:

droidcachebox_2327 apk in meine eigene Dropbox geladen, mit Doppelklick (wie von früher gewohnt) zur Installation aufgefordert, dann s.o.

Kann jmd. helfen?

Hintergrund:
Die aktuelle Storeversion stürzt nun permanent ab, das ist mehr als lästig, zudem kommt immer noch die für mich überflüssige Pfadabfrage....

Habe in Erinnerung, dass die droidcachebox_2327 immer stabil lief, deshalb hätte ich sie gerne wieder.

Werbung:
Benutzeravatar
Longri
Geowizard
Beiträge: 2965
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von Longri » Di 21. Nov 2017, 13:58

Um eine Version mit geringerer Versionsnummer zu Installieren, must Du erst die alte Version deinstallieren.
Mit höherer Versionsnummer wird einfach drüber installiert.
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

nothelfer
Geomaster
Beiträge: 552
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von nothelfer » Di 21. Nov 2017, 15:45

Longri hat geschrieben:
Di 21. Nov 2017, 13:58
Um eine Version mit geringerer Versionsnummer zu Installieren, must Du erst die alte Version deinstallieren.
Mit höherer Versionsnummer wird einfach drüber installiert.
Danke!

(hatte angenommen, dass ich wie früher zwei Versionen nebeneinander laufen lassen kann)

nothelfer
Geomaster
Beiträge: 552
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von nothelfer » Sa 25. Nov 2017, 06:29

Longri hat geschrieben:
Di 21. Nov 2017, 13:58
Um eine Version mit geringerer Versionsnummer zu Installieren, must Du erst die alte Version deinstallieren.
Mit höherer Versionsnummer wird einfach drüber installiert.
hat nur kurz funktioniert, da der Playstore automatisch auf die neuere Version aktualisiert hat.

Erfreulicherweise sind seitdem aber die Abstürze beim "aufwecken" nicht mehr aufgetreten.

Timo TA93
Geomaster
Beiträge: 839
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von Timo TA93 » Sa 25. Nov 2017, 09:13

@Nothelfer, kann ich nich ganz bestätigen mit den Abstürzen. Die treten schon noch auf wenn auch deutlich seltener als früher.
@Alle, ich fänds sinnvoller, lediglich eine Meldung einzublenden das eine neue Version bereit steht. So bleibt es dem User überlassen, bei einer Version zu bleiben mit der er zufrieden ist und die stabil bei ihm läuft.
Die derzeitige Praxis bringt den gravierenden Nachteil, daß eine neue Version wieder Bugs enthalten kann und ein Rückschritt wie bei Nothelfer durch die automatische Aktualisierung unmöglich wird.
Gruß Timo
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4804
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von arbor95 » Sa 25. Nov 2017, 10:15

Timo TA93 hat geschrieben:
Sa 25. Nov 2017, 09:13
@Nothelfer, kann ich nich ganz bestätigen mit den Abstürzen. Die treten schon noch auf wenn auch deutlich seltener als früher.
@Alle, ich fänds sinnvoller, lediglich eine Meldung einzublenden das eine neue Version bereit steht. So bleibt es dem User überlassen, bei einer Version zu bleiben mit der er zufrieden ist und die stabil bei ihm läuft.
Die derzeitige Praxis bringt den gravierenden Nachteil, daß eine neue Version wieder Bugs enthalten kann und ein Rückschritt wie bei Nothelfer durch die automatische Aktualisierung unmöglich wird.
Ich denke dass man man das doch für die apps im google playstore selber einestellen kann, ob man die automatische aktualisierung haben will, oder nicht!?

Und dann sollte es noch die apk in der Cachebox geben. Mit denen kann man auf eine ältere Version zurück (nach deinstallation. wie willst du die Konsistenz einer Anwendung / Version beurteilen, wenn du sie nicht installierst?)
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4804
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von arbor95 » Sa 25. Nov 2017, 10:32

Und wie sollen die Entwickler Fehler in neuen Versionen beseitigen, wenn niemand die neuen Versionen einsetzt?

Und eine allgemeine Aussage " Programm stürzt häufig ab" ist auch nicht hilfreich. Da sollte man vielleicht mindestens schreiben, bei welcher Aktion es abstürzt oder als Hinweis "es gibt keine spezielle Aktion."
Bild

cacheboxer
Geomaster
Beiträge: 821
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 21:31

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von cacheboxer » Sa 25. Nov 2017, 12:39

Die Abstürze beim Hervorholen aus dem Hintergrund habe ich auch. Da müssten reichlich Fehlerberichte in der Developer Console vorliegen.

Automatische Updates kann man im Playstore auf der Seite der App oben rechts über das Drei-Punkte-Menü abschalten.

Für 3€ gibt's auch noch die Donate-Version, die in etwa der Store-Version vor der Umstellung entspricht.
Mein Benutzername ist mangels Phantasie entstanden. Ähnlichkeiten mit den Namen genialer Softwareprodukte sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4804
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von arbor95 » Sa 25. Nov 2017, 13:04

cacheboxer hat geschrieben:
Sa 25. Nov 2017, 12:39
Die Abstürze beim Hervorholen aus dem Hintergrund habe ich auch...
Vielleicht mußt du nur Cachebox als "Geschützte App" eintragen, damit sie auch weiterläuft, wenn der Bildschirm deaktiviert wird ?
Bild

nothelfer
Geomaster
Beiträge: 552
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von nothelfer » Sa 25. Nov 2017, 13:47

arbor95 hat geschrieben:
Sa 25. Nov 2017, 10:32
Und wie sollen die Entwickler Fehler in neuen Versionen beseitigen, wenn niemand die neuen Versionen einsetzt?

Und eine allgemeine Aussage " Programm stürzt häufig ab" ist auch nicht hilfreich. Da sollte man vielleicht mindestens schreiben, bei welcher Aktion es abstürzt oder als Hinweis "es gibt keine spezielle Aktion."
Also diesen als charmante Frage getarnten Vorwurf möchte ich doch ebenso charmant zurückweisen und ZURÜCKGEBEN!

DENN:

in den Wochen nach der Umstellung im Store (das war wohl irgendwann im Sommer) habe ich fleißig nach jedem Absturz einen Bericht geschrieben und abgeschickt als noch Fehlerberichte abgefragt wurden.

Diese Berichte müssen ja wohl irgendwo gelandet sein?

Irgendwann wurde dann nach den Abstürzen kein Fehlerbericht mehr abgefragt, warum auch immer, vlt. weil es ja dann immer die gleiche Fehlerbeschreibung gab?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder