droidcachebox_2327

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

nothelfer
Geomaster
Beiträge: 551
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von nothelfer » Sa 25. Nov 2017, 13:49

cacheboxer hat geschrieben:
Sa 25. Nov 2017, 12:39
Automatische Updates kann man im Playstore auf der Seite der App oben rechts über das Drei-Punkte-Menü abschalten.

Für 3€ gibt's auch noch die Donate-Version, die in etwa der Store-Version vor der Umstellung entspricht.
Danke für diese Hinweise, das war mir nicht bekannt.

Werbung:
nothelfer
Geomaster
Beiträge: 551
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von nothelfer » Sa 25. Nov 2017, 14:00

arbor95 hat geschrieben:
Sa 25. Nov 2017, 10:15
Und dann sollte es noch die apk in der Cachebox geben. Mit denen kann man auf eine ältere Version zurück (nach deinstallation. wie willst du die Konsistenz einer Anwendung / Version beurteilen, wenn du sie nicht installierst?)
[/quote]

@arbor95: Ich glaube du hast meine Beiträge hier nicht richtig gelesen oder verstanden, oder beides...

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4803
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von arbor95 » Sa 25. Nov 2017, 14:12

nothelfer hat geschrieben:
Sa 25. Nov 2017, 14:00
arbor95 hat geschrieben:
Sa 25. Nov 2017, 10:15

Und dann sollte es noch die apk in der Cachebox geben. Mit denen kann man auf eine ältere Version zurück (nach deinstallation. wie willst du die Konsistenz einer Anwendung / Version beurteilen, wenn du sie nicht installierst?)
@arbor95: Ich glaube du hast meine Beiträge hier nicht richtig gelesen oder verstanden, oder beides...
Ich weiß nicht, was du meinst!
Bild

cacheboxer
Geomaster
Beiträge: 821
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 21:31

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von cacheboxer » Sa 25. Nov 2017, 16:43

arbor95 hat geschrieben:
Sa 25. Nov 2017, 13:04
cacheboxer hat geschrieben:
Sa 25. Nov 2017, 12:39
Die Abstürze beim Hervorholen aus dem Hintergrund habe ich auch...
Vielleicht mußt du nur Cachebox als "Geschützte App" eintragen, damit sie auch weiterläuft, wenn der Bildschirm deaktiviert wird ?
ACB habe ich sowieso von sämtlichem Energiemanagement ausgenommen - ist übrigens auch die App mit dem mit Abstand höchstem Stromverbrauch.
Der Absturz kommt aber nicht, wenn der Bildschirm deaktiviert wird, sondern wenn man einige Zeit mit einer anderen App gearbeitet hat und ACB dann wieder in den Vordergrund holt. Oft landet man dann nicht da, wo man ACB verlassen hatte, sondern ACB startet komplett neu durch, mit Abfrage nach Installationspfad, Datenbank etc. pp. um dann abzustürzen... Das passiert IMHO, seit es die permanente Notification nicht mehr gibt.
Mein Benutzername ist mangels Phantasie entstanden. Ähnlichkeiten mit den Namen genialer Softwareprodukte sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Timo TA93
Geomaster
Beiträge: 839
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von Timo TA93 » Sa 25. Nov 2017, 21:02

arbor95 hat geschrieben:
Sa 25. Nov 2017, 10:15

Ich denke dass man man das doch für die apps im google playstore selber einestellen kann, ob man die automatische aktualisierung haben will, oder nicht!?

Wenn man das weis kann man das auch so tun. Ich wußte das nicht weil ich mich damit nie beschäftigt habe. Danke für den Tip.

Und dann sollte es noch die apk in der Cachebox geben. Mit denen kann man auf eine ältere Version zurück (nach deinstallation. wie willst du die Konsistenz einer Anwendung / Version beurteilen, wenn du sie nicht installierst?)

apk in der Cachebox? Seit der Umstellung Dropbox->Store hab ich in der Dropbox nicht mehr weiter rein geschaut...
Früher hab ich auf dem Handy etc nur die stabil laufenden apk's für den Fall der Fälle vorgehalten, alles andere wurde gelöscht.
Gruß Timo
Bild

Timo TA93
Geomaster
Beiträge: 839
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von Timo TA93 » Sa 25. Nov 2017, 21:13

Ist jetzt sicher außerhalb des Themas, aber mal die Frage: Wieviel Code aus WM6.5 Zeiten steckt denn in ACB? Ein Freund hat sich den Quellcode mal angeschaut und gab mir die Info, das da so einiges fix zusammengestrickt wurde damits unter Android läuft. In den Verzeichnissen aber sauber getrennt.
Weitere Frage: Warum wurde der alte Code nicht nach und nach in reines Android übersetzt? Letztlich ist das ja mehr oder weniger das was Longri jetzt mit CB3 umsetzen will...
Gruß Timo
Bild

Timo TA93
Geomaster
Beiträge: 839
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von Timo TA93 » Sa 25. Nov 2017, 21:19

Neue Versionen testen, klar gerne immer. Hab ich auch immer schon gemacht bis auf wenige Ausnahmen. Dumm ist es nur, wenn gravierende Probleme ausgerechnet auftreten wenn man unterwegs ist (Urlaub/größere Tour) oder wenn man schlicht keine Zeit für Fehlersuche/behebung hat.
Ist halt nicht so einfach eine eierlegende Wollmilchsau zu erfinden ... oder zu füttern.
Gruß Timo
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4803
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von arbor95 » Sa 25. Nov 2017, 21:28

1 X Prozent
2 Wurde doch.
Urteile nicht über etwas, wo du keine Ahnung von hast.
Und wenn du meinst Ahnung zu haben, dann könntest du es ja besser machen.

Ein Backup für den Notfall ist ja kein Hexen werk.
Bild

Timo TA93
Geomaster
Beiträge: 839
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von Timo TA93 » Sa 25. Nov 2017, 21:50

Mit Verlaub .. ich fragte und habe nicht geurteilt!
Gruß Timo
Bild

Benutzeravatar
Saturo
Geomaster
Beiträge: 719
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: droidcachebox_2327

Beitrag von Saturo » Sa 25. Nov 2017, 22:22

Ich habe hier schon lange nicht mehr reingeschaut, am allgemeinen Umgangston hat sich aber scheinbar nichts geändert.
Es handelt sich bei Cachebox immer noch um eine kostenlose App! Wenn man damit nicht zufrieden ist, kann man sich durchaus auch nach einer Alternative umsehen.
__________________________________
Unser Blog: Team Saturo - Geocaching

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder