Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

2 Jahre umsonnst?

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Antworten
Benutzeravatar
Longri
Geowizard
Beiträge: 2998
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

2 Jahre umsonnst?

Beitrag von Longri » Di 5. Jun 2018, 15:04

Mit erschrecken habe ich die letzte Apple WWDC 2018 verfolgt.
Und da heißt es, dass OpenGL veraltet ist. :kopfwand: https://developer.apple.com/ios/whats-new/

Was heißt das jetzt für Cachebox3?

Ich weiß es nicht.

Denn eigentlich müsste man das Map Rendering jetzt auf deren neue Matal API umstellen.
Es gibt aber noch kein Projekt welches Mapsforge Maps auf Matal darstellen kann. Außerdem gibt es auf Android kein Metal. Hier heißt der Nachfolger Vulkan.

Ich werde mich jetzt erst einmal mit Mapsforge austauschen wie hier die Zukunft aussehen kann.
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

Werbung:
Homer-S
Geomaster
Beiträge: 724
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 09:14
Wohnort: Muenchen

Re: 2 Jahre umsonnst?

Beitrag von Homer-S » Di 5. Jun 2018, 20:43

HMPF!!! :kopfwand: :kopfwand: :kopfwand:
running ACB on
Samsung Galaxy S5 ACTIVE Stock ROM 5.0
and
Samsung Galaxy S7 ACTIVE

GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2597
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: 2 Jahre umsonnst?

Beitrag von GeoSilverio » Mi 6. Jun 2018, 07:16

Mist...
Dabei hatte ich gerade erst versucht, mir die aktuelle Entwicklung mal per Fork anzuschauen.
Da muss ich aber ohnehin erstmal noch einiges an meinem PC korrigieren, irgendwie habe ich über die Zeit ein zu großes Wirrwar verschiedener Java-Versionen angesammelt.

Ansonsten würde ich halt erstmal den Fokus auf Android legen, solange dort die Marschrichtung bekannt und klar ist.

Benutzeravatar
Lemmi1de
Geomaster
Beiträge: 579
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: 2 Jahre umsonnst?

Beitrag von Lemmi1de » Do 7. Jun 2018, 13:51

Genau so sehe ich es auch.

Primär erstmal für Android entwickeln und das ganze mit IOS mal abwarten.

Der Grund ist einfach. Die bisherigen User sind primär Android Nutzer und da würde ich erstmal hier weiter entwickeln.

Weil so wirst du nicht glücklich und du wirst es wahrscheinlich nicht wirklich fertig stellen können.

Den Frust würde ich erstmal vermeiden.

Ich denke beides in einem ist fast unmöglich. Weil irgendwann kommt immer was quer.
Cachebox on Samsung Galaxy S5 Neo rocks! :D

Timo TA93
Geomaster
Beiträge: 868
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Re: 2 Jahre umsonnst?

Beitrag von Timo TA93 » Do 7. Jun 2018, 15:06

Android und iOs sind halt konkurrierende Systeme und so löblich der Ansatz für Apple-User Cachebox zur Verfügung stellen zu wollen auch ist, solange sich niemand auf Plattformübergreifende Standards/Schnittstellen einigt, wirds sich so etwas immer wieder wiederholen. Schade um die Zeit und Arbeit...
Gruß Timo
Bild

GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2597
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: 2 Jahre umsonnst?

Beitrag von GeoSilverio » Do 7. Jun 2018, 22:52

Ich habe gerade noch das hier per Zufall gefunden:
https://mobil.macwelt.de/a/vulkan-vs-me ... ce,3438595

Wie weit das dann kompatibel ist oder dann eben dennoch Aufwand bedeutet, weiß ich nicht.

Benutzeravatar
Longri
Geowizard
Beiträge: 2998
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: 2 Jahre umsonnst?

Beitrag von Longri » Fr 8. Jun 2018, 09:14

Ja, Vulkan habe ich auch schon gefunden. Trotzdem Danke.

Im Moment gibt es aber noch keine Umsetzung für Java. Diese ist gerade erst in der Entwicklung.
Vulkan ist im Moment nur Native benutzbar und das würde heißen, dass ich noch c++ lernen muss.
Ich mache erst einmal normal weiter, mit dem Hintergedanken, dass es eine Umstellung geben wird.
Und hoffe darauf, dass Vulkan auch für Java zur Verfügung stehen wird und das die Umsetzung von Vulkan zu Metal dann auch für iOS/Mac funktionieren wird.
Ich gehe mal davon aus, das OpenGL noch mindestens ein Jahr zur Verfügung stehen wird.
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 4890
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: 2 Jahre umsonnst?

Beitrag von arbor95 » Mi 13. Jun 2018, 00:25

Die Time-to-Market muss reduziert werden.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder