Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Problem mit Trackables

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Benutzeravatar
Koblenzer
Geomaster
Beiträge: 639
Registriert: Do 19. Mai 2005, 07:00
Wohnort: 56070 Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Trackables

Beitrag von Koblenzer » So 21. Okt 2018, 14:59

Ich musste heute leider feststellen, dass das Onlineloggen von TBs in der Version 3177 vom 29.9. leider (wieder!?) nicht mehr funktioniert. ACB stürzt nach dem drücken des Absendebuttons kommentarlos ab :-( Habe es zig mal mit zwei verschiedenen TBs versucht. Das Logfile scheint dazu jedoch nichts herzugeben. Aktualisieren des Inventars klappt jedoch erstaunlicher Weise noch einwandfrei!
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Koblenzer
Geomaster
Beiträge: 639
Registriert: Do 19. Mai 2005, 07:00
Wohnort: 56070 Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Trackables

Beitrag von Koblenzer » So 21. Okt 2018, 18:13

Noch zur Ergänzung: es geht um das Ablegen von TBs, bei dem sich ACB beendet!
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5102
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Trackables

Beitrag von arbor95 » So 21. Okt 2018, 18:38

ok, dann mach ich die version 3178.
ich hatte ein mögliches NULL Vorkommen übersehen, als ich das retrieve korrigiert habe.
Beim Retrieve muss jetzt nicht mehr der entsprechende Cache ausgewählt sein. Der TB weiß ja, in welchem Cache er gerade liegt.
Bild

Benutzeravatar
Koblenzer
Geomaster
Beiträge: 639
Registriert: Do 19. Mai 2005, 07:00
Wohnort: 56070 Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Trackables

Beitrag von Koblenzer » So 21. Okt 2018, 20:51

Vielen Dank für die schnelle Reaktion, es scheint nun zu funktionieren (allerdings getestet mit einem anderen TB und Cache)!
Bild

Benutzeravatar
Koblenzer
Geomaster
Beiträge: 639
Registriert: Do 19. Mai 2005, 07:00
Wohnort: 56070 Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Trackables

Beitrag von Koblenzer » So 21. Okt 2018, 20:58

Es gibt allerdings noch ein Problem: die in der Eingabezeile bei der TB Suche eingegebenen Zeichen sieht man so gut wie nicht mehr! Die Zeichen stehen so tief, dass man nur die obersten Pixel der Buchstaben sehen kann.
Dateianhänge
Screenshot_TB_Eingabe.png
Screenshot_TB_Eingabe.png (285.65 KiB) 256 mal betrachtet
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5102
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Trackables

Beitrag von arbor95 » So 21. Okt 2018, 21:49

Ok, danke für die Info.
Da musste noch ein NPE korrigiert werden, aber ich konnte es noch nicht testen.
Bild

cacheboxer
Geomaster
Beiträge: 837
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 21:31

Re: Problem mit Trackables

Beitrag von cacheboxer » Mo 22. Okt 2018, 07:22

arbor95 hat geschrieben:
So 21. Okt 2018, 18:38
Beim Retrieve muss jetzt nicht mehr der entsprechende Cache ausgewählt sein. Der TB weiß ja, in welchem Cache er gerade liegt.
Das muss aber nicht der Cache sein, aus dem ich ihn entnommen habe. Wenn der TB in einem anderen Cache eingeloggt ist, ist der Logtyp bei der offiziellen Version "grab" statt "retrieve" - wobei ich mir da noch eine Rückfrage wünschen würde, weil "grab" ja nur das letzte Mittel sein sollte.
Bei der Gelegenheit bitte auch die Begrifflichkeiten auf das offizielle "Retrieve" und "Grab" anpassen. ACB verwendet da zur Zeit eigene Begriffe (einer davon ist "Pick"), was recht verwirrend ist.
Mein Benutzername ist mangels Phantasie entstanden. Ähnlichkeiten mit den Namen genialer Softwareprodukte sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5102
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Trackables

Beitrag von arbor95 » Mo 22. Okt 2018, 09:54

cacheboxer hat geschrieben:
Mo 22. Okt 2018, 07:22
... Wenn der TB in einem anderen Cache eingeloggt ist, ist der Logtyp bei der offiziellen Version "grab" statt "retrieve"...
du meinst, wenn der TB auf einen Cacher geloggt ist, gibt es "grab" .
Wenn der TB in einem Cache X liegt, und du ihn aus einem Cache Y entnommen hast, dann wird immer "retrieve from X" angeboten.

Ich sehe da keinen Grund für eine Rückfrage.
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5102
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Trackables

Beitrag von arbor95 » Mo 22. Okt 2018, 10:01

Wegen der Übersetzungen, würde ich mal behaupten, das diese bisher von groundspeak noch nicht durchgeführt wurden.

Aber Pick ist natürlich auch keine Übersetzung!

Vorschläge sind willkommen.

Wer will darf auch bei den Übersetzungen mithelfen : https://crowdin.com/project/cachebox
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5102
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Trackables

Beitrag von arbor95 » Mo 22. Okt 2018, 10:59

Mit 3179 sollten erst mal alle gemeldeten Fehler behoben sein.
Die Übersetzungen habe ich noch nicht überarbeitet.
Bild

Antworten