Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

"Gefunden" in WinCachebox

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!, nothelfer

Antworten
Wunibald
Geomaster
Beiträge: 357
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:51

"Gefunden" in WinCachebox

Beitrag von Wunibald »

Hallo,
gibt es eine Möglichkeit, in WCB einen Cache auf "Gefunden" zu setzen ?
Oder eine alternative Methode, wenn man die Daten aus ACB nicht mehr zur Verfügung hat ?
Gruß
W.
GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2609
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: "Gefunden" in WinCachebox

Beitrag von GeoSilverio »

Du könntest ja einfach auf gc.com eine Gefunden-PocketQuery erstellen lassen und diese in WCB importieren? Nennt sich dort MyFinds-PocketQuery.
Dann hast du zwar ALLE gefundenen Caches drin, könntest zur Not aber über Entfernung oder sowas, die Funde aus ganz anderen Regionen wieder raus löschen
Wunibald
Geomaster
Beiträge: 357
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:51

Re: "Gefunden" in WinCachebox

Beitrag von Wunibald »

Hab' auch schon überlegt, aber werden dann nicht meine gemachten Solver- und Notizeneinträge und manuell erzeugte Wegpunkte überschrieben ?
W.
GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2609
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: "Gefunden" in WinCachebox

Beitrag von GeoSilverio »

Hmmm, müsste man ausprobieren, aber eigentlich sollte das unberührt bleiben...
Einfach die cachebox.db3 wegsichern und zur Not wieder zurück spielen.
Wunibald
Geomaster
Beiträge: 357
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:51

Re: "Gefunden" in WinCachebox

Beitrag von Wunibald »

:2thumbs:
Hat klappt. Hab eine normale PQ mit "...die ich gefunden habe" erzeugt. Dann den Radius entsprechend reduziert und schon hatte ich die Smilies auf der WCB-Karte.
Danke für die Anregung.
Gruß
W.
Antworten