Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Weiterentwicklung ACB2

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5093
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Weiterentwicklung ACB2

Beitrag von arbor95 » So 2. Sep 2018, 11:30

Ich habe jetzt alles mit der Android API 27 übersetzt. Die API 28 für Android Version 9 habe ich noch nicht runtergeladen. Im Moment sind eher Teile der API 1.0 von geocaching.com inkompatibel.
Bild

Werbung:
Eifelgold
Geocacher
Beiträge: 175
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 23:12

Re: Weiterentwicklung ACB2

Beitrag von Eifelgold » Mo 3. Sep 2018, 00:57

arbor95 hat geschrieben:
So 2. Sep 2018, 10:23
dann probier mal ACB2-20180901-3163-targetSDK=27.apk
Hallo,
habe ich auf meinem OnePlus 6, Android 8.1.0 installiert.

Sieht erst mal alles OK aus.

Gruß
Richard
OnePlus 6, Android 8.1.0
Galaxy Note 1, Android 4.1.2
Galaxy S3, LineageOS 14.1

nothelfer
Geomaster
Beiträge: 607
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

Re: Weiterentwicklung ACB2

Beitrag von nothelfer » Mo 3. Sep 2018, 19:42

Lemmi1de hat geschrieben:
So 2. Sep 2018, 10:45
arbor95 hat geschrieben:dann probier mal ACB2-20180901-3163-targetSDK=27.apk
.
.
.

Nur hat @nothelfer sich noch nicht gerührt, ob bei ihm nun alles klappt. Würde mich auch interessieren mit welchem Smartphone er Probleme hat.
Die 3164 ließ sich bei mir auf dem LG V30 einwandfrei installieren, die ersten Tests verliefen erfreulich gut.

Es zeigten sich aber 2 Schwachstellen:

1. häufiger (jedoch nicht immer) Absturz nach der Cache-Aktualisierung Knopf "Cache neu laden (API)"

2. Dieser Fehler mit den ausgegrünten Textfeldern ist immer noch vorhanden und tritt an mehreren Stellen auf:

http://geoclub.de/forum/viewtopic.php?f=114&t=80318

wäre schön, wenn die Textfelder beim Beschriften wieder frei werden (Freiheit für alle Textfelder!)

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5093
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Weiterentwicklung ACB2

Beitrag von arbor95 » Mo 3. Sep 2018, 20:14

nothelfer hat geschrieben: 1. häufiger (jedoch nicht immer) Absturz nach der Cache-Aktualisierung Knopf "Cache neu laden (API)"
Nachdem die TBs auf API1.0 umgestellt sind, ist jetzt dieser Bereich auf der TODO-Liste.
Vor kurzem hatte ich eine NullPointerException programmiert, bei das Programm sich auch vollständig verabschiedete.
Wahrscheinlich handelt es sich hier um etwas ähnliches.
nothelfer hat geschrieben: wäre schön, wenn die Textfelder beim Beschriften wieder frei werden (Freiheit für alle Textfelder!)
Das ist nicht schön, aber ich habe keine Idee für die Lösung, zumal ich das bei mir bisher nicht nachvollziehen kann.
Zuätzliche Informationen könnten aber helfen dem Phänomen auf die Spur zu kommen.
Bild

nothelfer
Geomaster
Beiträge: 607
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

Re: Weiterentwicklung ACB2

Beitrag von nothelfer » Mo 3. Sep 2018, 21:59

arbor95 hat geschrieben:
Mo 3. Sep 2018, 20:14
nothelfer hat geschrieben: .
.
.
nothelfer hat geschrieben: wäre schön, wenn die Textfelder beim Beschriften wieder frei werden (Freiheit für alle Textfelder!)
Das ist nicht schön, aber ich habe keine Idee für die Lösung, zumal ich das bei mir bisher nicht nachvollziehen kann.
Zuätzliche Informationen könnten aber helfen dem Phänomen auf die Spur zu kommen.
Welche zusätzlichen Informationen benötigst du?

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5093
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Weiterentwicklung ACB2

Beitrag von arbor95 » Mo 3. Sep 2018, 22:02

Wenn ich das wüsste!
Wann tritt es auf, wie, wie oft, log auf Debug. Tritt es an anderen Geräten auf,....
Bild

Benutzeravatar
Mozartkugel
Geomaster
Beiträge: 368
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 11:42
Wohnort: 66540 Neunkirchen

Re: Weiterentwicklung ACB2

Beitrag von Mozartkugel » Di 4. Sep 2018, 00:19

Übrigens:
bei mir (3163) kann ich in den Logs nur noch scrollen, wenn ich einen Header (also das grüne Teil, in dem steht wer, was wann geloggt hat) berühre. Im eigentlichen Logtext kann ich nicht mehr "anfassen" und verschieben.
Hab ich das auch alleine? Soll das so? Wenn ja ist man bei längeren Logs aber manchmal gea...t.

Gruß
Joachim

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5093
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Weiterentwicklung ACB2

Beitrag von arbor95 » Di 4. Sep 2018, 00:36

mit 3165 läuft es wie gewünscht.
Bild

Benutzeravatar
Mozartkugel
Geomaster
Beiträge: 368
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 11:42
Wohnort: 66540 Neunkirchen

Re: Weiterentwicklung ACB2

Beitrag von Mozartkugel » Di 4. Sep 2018, 00:43

Boah!
Das war ja schnell!
Viiielen Dank!
War das ein Hoppela oder eigentlich so gewollt?

nothelfer
Geomaster
Beiträge: 607
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

Re: Weiterentwicklung ACB2

Beitrag von nothelfer » Di 4. Sep 2018, 07:39

arbor95 hat geschrieben:
Mo 3. Sep 2018, 22:02
Wenn ich das wüsste!
Wann tritt es auf, wie, wie oft, log auf Debug. Tritt es an anderen Geräten auf,....
Das kann ich dir dazu mitteilen:

- Wann tritt es auf: Immer

- wie: sehr, sehr unfein, Screentshots habe ich hochgeladen, schau mal hier

http://geoclub.de/forum/viewtopic.php?f=114&t=80318

- wie oft: Immer

- log auf Debug: ? keine Ahnung

- Tritt es an anderen Geräten auf: auf dem Auf dem Galaxy 7 Edge läuft die Texteingabe einwandfrei, ansonsten ? keine Ahnung

Inzwischen tritt es auch in der Donate-Version "2327" auf

Antworten