Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GSAK Final

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Wunibald
Geocacher
Beiträge: 286
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:51

GSAK Final

Beitrag von Wunibald » So 30. Dez 2018, 09:46

Hallo.
In der Änderungshistorie habe ich die Info "Erkennung der GSAK importierten Finals" entdeckt.
Kann das jemand genauer erklären ?
Gruß
W.

Werbung:
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5427
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: GSAK Final

Beitrag von arbor95 » So 30. Dez 2018, 10:19

Im gpx Export von Gsak werden Finals mit korrekten koordinaten besonders gekennzeichnet. Das wird bei Import der gpx-Datei erkannt und der Mysterie als gelöst gekennzeichnet.
Bild

Wunibald
Geocacher
Beiträge: 286
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:51

Re: GSAK Final

Beitrag von Wunibald » So 30. Dez 2018, 10:25

D.h., die Listing-Koordinaten werden überschrieben ?
W.

nothelfer
Geomaster
Beiträge: 666
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

Re: GSAK Final

Beitrag von nothelfer » So 30. Dez 2018, 10:26

Das hängt wohl mit den geänderten Koords von Mysteries, Multies, Wigos etc zusammen.

Wenn die Koords mit GSAK korrigiert und von GSAK per gpx importiert wurden, stellt ACB die Caches farbig in grün dar und zeigt sowohl die Listingkoords als auch die korrigierten Koords an.

Soweit ich weiß werden die dann auch "geschützt", d.h. sie bleiben auch bei Aktualisierungen erhalten.

Jedoch:

In den neuesten Versionen von ACB werden die Listingkoords nicht mehr angezeigt, wenn die Koords auf www.geocaching.com korrigiert und von dort importiert wurden. ACB stellt die Caches dann farbig in grün dar.

Aus meiner Sicht sollten auch in diesem Fall - so wie früher - sowohl die Listingkoords als auch die korrigierten Koords angezeigt werden, das ist hilfreich wenn man im Rudel unterwegs ist: Mein Garmin-Begleiter z. B. kann oft (oder immer?) nicht erkennen, ob die Koords die korrigierten Finals oder die Listing-Koords sind.

Wäre mal meine bitte @arbor, für den Fall, dass du mal zuviel Zeit hast......

Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1292
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: GSAK Final

Beitrag von RSKBerlin » So 30. Dez 2018, 10:59

nothelfer hat geschrieben:
So 30. Dez 2018, 10:26
Aus meiner Sicht sollten auch in diesem Fall - so wie früher - sowohl die Listingkoords als auch die korrigierten Koords angezeigt werden, das ist hilfreich wenn man im Rudel unterwegs ist: Mein Garmin-Begleiter z. B. kann oft (oder immer?) nicht erkennen, ob die Koords die korrigierten Finals oder die Listing-Koords sind.
Du exportierst das GPX aus GSAK doch über File=>Export=>GPX, oder? Da gibt es (als Behelfslösung, die Anzeige in Cachebox wäre selbstverständlich eleganter) die Möglichkeit, im Feld "Extra information to show as first log" %correct zu verwenden:
%correct - If waypoint has corrected coordinates, returns Y, otherwise returns N. This tag also support the syntax %correct=xx where the first character is used for "Has corrected coordinates" and the second for "No corrected coordinates". For example, if you would prefer the %correct tag to show an asterisk when a cache has corrected coordinates and an exclamation when not, the syntax would be %correct=*!
Was die Garmins angeht, kann ich nur wärmstens das GarminExport-Makro empfehlen.
GarminExport.png
GarminExport.png (52.21 KiB) 479 mal betrachtet

SamHenkel
Geomaster
Beiträge: 313
Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:39

Re: GSAK Final

Beitrag von SamHenkel » So 30. Dez 2018, 11:21

nothelfer hat geschrieben:
So 30. Dez 2018, 10:26
[...] Mein Garmin-Begleiter z. B. kann oft (oder immer?) nicht erkennen, ob die Koords die korrigierten Finals oder die Listing-Koords sind.[...]
Das ist allerdings überhaupt kein Problem, wenn man die korrigierten Mysteries entsprechend kennzeichnet (entweder mit dem erwähnten Export-Makro oder separat mit Gpi-Files vom Poiloader).
Korrigiert: mit gelbem Dreieck | Unkorrigiert: ohne das gelbe Dreieck

Bild

Sam

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5427
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: GSAK Final

Beitrag von arbor95 » So 30. Dez 2018, 11:42

Da ich nie mit Garmin unterwegs bin und ... und ..., aber ... sei es drum ...
Bild

SamHenkel
Geomaster
Beiträge: 313
Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:39

Re: GSAK Final

Beitrag von SamHenkel » So 30. Dez 2018, 12:42

arbor95 hat geschrieben:
So 30. Dez 2018, 11:42
Da ich nie mit Garmin unterwegs bin und ... und ..., aber ... sei es drum ...
Der Tip war auch für Nothelfers Kumpel gedacht - nicht für dich. :roll:

nothelfer
Geomaster
Beiträge: 666
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

Re: GSAK Final

Beitrag von nothelfer » So 30. Dez 2018, 15:35

nothelfer hat geschrieben:
So 30. Dez 2018, 10:26

Aus meiner Sicht sollten auch in diesem Fall - so wie früher - sowohl die Listingkoords als auch die korrigierten Koords angezeigt werden, das ist hilfreich wenn man im Rudel unterwegs ist: Mein Garmin-Begleiter z. B. kann oft (oder immer?) nicht erkennen, ob die Koords die korrigierten Finals oder die Listing-Koords sind.

Wäre mal meine bitte @arbor, für den Fall, dass du mal zuviel Zeit hast......

Sorry, das ich mich hier offenbar (mal wieder) nicht präzise genug ausgedrückt habe:

Obige Aussage bezieht sich nicht auf den gpx-Export aus gsak sondern auf den gpx-Export aus geocaching.com.

Derzeit werden beim gpx-Export aus geocaching.com lediglich die korrigierten Koords in ACB dargestellt, die Listing-Koords aber nicht, auch nicht nach einer Aktualisierung.

Das ist aber für mich kein Problem, damit kann ich gut leben.

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5427
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: GSAK Final

Beitrag von arbor95 » So 30. Dez 2018, 16:34

Wunibald hat geschrieben:
So 30. Dez 2018, 10:25
D.h., die Listing-Koordinaten werden überschrieben ?
W.
natürlich ncht.
Bild

Antworten