Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wunsch: Favoriten am Block markieren und demarkieren?

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Benutzeravatar
Mozartkugel
Geomaster
Beiträge: 406
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 11:42
Wohnort: 66540 Neunkirchen

Re: Wunsch: Favoriten am Block markieren und demarkieren?

Beitrag von Mozartkugel » Sa 2. Mär 2019, 10:23

In diesen Zusammenhang (oder auch nicht):
Ich hatte mal vor einigen Jahrhunderten ;) Übersetzungen für das Cachewiki angefertigt. Besteht da (oder am Ändern/Verfassen von Artikeln) noch Handlungsbedarf? Dann würde ich mal zaghaft einen Finger heben :D

Werbung:
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5416
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Wunsch: Favoriten am Block markieren und demarkieren?

Beitrag von arbor95 » Sa 2. Mär 2019, 10:44

Nur Mut
Bild

Benutzeravatar
Mozartkugel
Geomaster
Beiträge: 406
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 11:42
Wohnort: 66540 Neunkirchen

Re: Wunsch: Favoriten am Block markieren und demarkieren?

Beitrag von Mozartkugel » Sa 2. Mär 2019, 11:04

Heißt das: "Fang einfach mal ganz vorne an und hör ganz hinten wieder auf"? :)

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5416
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Wunsch: Favoriten am Block markieren und demarkieren?

Beitrag von arbor95 » Sa 2. Mär 2019, 11:26

Das dürfte wohl am schnellsten sein, aber da bist du frei.
Bild

cacheboxer
Geomaster
Beiträge: 892
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 21:31

Re: Wunsch: Favoriten am Block markieren und demarkieren?

Beitrag von cacheboxer » Sa 2. Mär 2019, 11:40

arbor95 hat geschrieben:
Sa 2. Mär 2019, 08:43
2. Die Menüschaltfläche Favoriten (setzen) setzt alle (gerade gefilterten) Cache als Favorit.
Auch hier gibt es eine immer angehakte Checkbox auf der Schaltfläche. Klickt man dort, dann entfernt man die Favoriten von allen (gerade gefilterten) Cachen.
Funktioniert so (mit den Fehlern bezüglich des aktuell ausgewählten Caches). Wenn man sich das als erfahrener (A)CB-Anwender aber nicht innerhalb einer halben Stunde erschließen kann, ist das nicht intuitiv. Und ich weiß jetzt schon, dass ich mir demnächst im Feld meine mühsamst zusammengeklickte Favoritenauswahl mit diesen Funktionen zerschießen werde.

Wie gesagt - die Funktionalität an sich ist gut, nur das UI ist problematisch. Bitte mindestens die "Checkboxen" ersetzen und für die En-Bloc-Funktion eine Ja-Nein-Abfrage einbauen, die klar sagt, was bei "Ja" passiert.
Mein Benutzername ist mangels Phantasie entstanden. Ähnlichkeiten mit den Namen genialer Softwareprodukte sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5416
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Wunsch: Favoriten am Block markieren und demarkieren?

Beitrag von arbor95 » Sa 2. Mär 2019, 12:33

Da bin ich anderer Meinung:
Die Schaltfläche gehört zum Kontext der Liste und wirkt sich daher per Definition auf die gesamte Liste aus.

Abfragen, ob man wirklich etwas will, wenn man eine Funktion schon angewählt hat, halte ich für überflüssig. Aber damit sind bestimmte Anwender gruppen wohl überfordert. Falls ich mal irgendwann Langeweile habe, was bisher selten vorkommt, kann ich die Sicherheit sabfrage einbauen.
Bild

Benutzeravatar
Mozartkugel
Geomaster
Beiträge: 406
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 11:42
Wohnort: 66540 Neunkirchen

Re: Wunsch: Favoriten am Block markieren und demarkieren?

Beitrag von Mozartkugel » Sa 2. Mär 2019, 13:32

Ich muss aber zugeben: der Übersichtlichkeit halber fände ich es schon vorteilhaft, wenn bei nicht aktivierter Funktion das Kästchen leer wäre und nur bei eingeschalteter Funktion ein Haken drin wäre. :ops:

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5416
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Wunsch: Favoriten am Block markieren und demarkieren?

Beitrag von arbor95 » Sa 2. Mär 2019, 13:53

Dann müsstest du um zum Filtern zu kommen 2 mal Klicken.
Das halte ich für überflüssig.

Und wenn der Haken nicht da ist, wird auch immer eine Funktion ausgeführt, nämlich "Filter zurücksetzen".

So ist es halt so, dass immer Filter setzen ausgeführt wird. Und das ist das normale Verhalten, so wie es bisher ohne Checkbox auf der Schaltfläche war.


Die Schaltfläche zum Favoriten setzen im Kontextmenü der Liste ist neu und verhält sich analog.

Wenn jemand eine bessere Idee hat, ohne das Menü zu verlängern, der darf gerne seinen Vorschlag mitteilen. Ansonsten ist das für mich abgehakt.
Bild

Timo TA93
Geomaster
Beiträge: 959
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Re: Wunsch: Favoriten am Block markieren und demarkieren?

Beitrag von Timo TA93 » Sa 2. Mär 2019, 14:44

Ich würde statt des grünen Häkchen lieber ein rotes Kreuz in den Checkboxen verwenden. Das erklärt sich besser, ich mußte bei Einführung auch erst mal probieren...
Gruß Timo
Bild

cacheboxer
Geomaster
Beiträge: 892
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 21:31

Re: Wunsch: Favoriten am Block markieren und demarkieren?

Beitrag von cacheboxer » Sa 2. Mär 2019, 15:06

Favoriten:
arbor95 hat geschrieben:
Sa 2. Mär 2019, 12:33
Abfragen, ob man wirklich etwas will, wenn man eine Funktion schon angewählt hat, halte ich für überflüssig.
Das ist doch stark von der Funktion abhängig.

Hier ist nicht ersichtlich, dass überhaupt eine Aktion ausgeführt wird. Weder eine Checkbox, noch ein Substantiv lassen eine Aktion erwarten. Die Konsequenzen sind erheblich - nach dem Klick sind die mühsamst vor dem Urlaub zusammengeklickten Hauptziele unwiderbringlich weg. Und nebenbei laufen wir auf einem Touch-Device, das im Extremfall auch 'mal einhändig am Seil hängend bedient wird, wo man sich schon 'mal verklickt.

Vorschlag:
- Untermenü mit kontextabhängig sinnvollen, klar benamsten Optionen. Dann wäre auch keine Sicherheitsabfrage nötig.

(Ich hab auch eine ganze Weile über eine Tri-State-Checkbox im Menü nachgedacht, aber hier bräuchte man bei jedem Klick eine Sicherheitsabfrage, was lästig wäre, wenn der übernächste Zustand der gewünschte ist. Eine Checkbox ist für dauerhafte Änderungen von Massendaten schlicht und einfach das falsche UI)

Filter:
Beim Filter war das vorherige Verhalten doch OK: Wenn ein Filter aktiv ist, gibt's einen Menüpunkt, um den zurückzusetzen. Alternativ könnte man im Filter-Dialog eine prominente Funktion zum Zurücksetzen des Filters aufnehmen, wenn der Filter aktiv ist. Oder man hat da tatsächlich eine Checkbox im Menüpunkt, die dann aber auch wie ein Toggle funktioniert: Also im angehakten Zustand abgehakt wird und den Filter ausschaltet, im abgehakten Zustand angehakt wird und den Filter wieder aktiviert. Das wäre sogar ein erheblich besseres UI, als der rot gefärbte DB-Button.
Mein Benutzername ist mangels Phantasie entstanden. Ähnlichkeiten mit den Namen genialer Softwareprodukte sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Antworten