Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wunsch: Korrigierte Koordinaten

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Lupo+Hexe
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: Do 31. Dez 2009, 17:31
Wohnort: Köln

Re: Wunsch: Korrigierte Koordinaten

Beitrag von Lupo+Hexe » Di 12. Mär 2019, 07:19

Ich bin immer noch für die 3337.
Wenn Finals da sind Finals anzeigen.
Somit grüne Symbole auch bei Challenges und Finals aus anderen Programmen.
Evtl. eine Abfrage ob die Coors nicht 0 si d.
Wo ist nochmal zu finden das alle Wegpunkte angezeigt werden, kann das unter Einstellungen nicht mehr finden.

Werbung:
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5350
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Wunsch: Korrigierte Koordinaten

Beitrag von arbor95 » Di 12. Mär 2019, 09:08

Ich denke ja.
Vielleicht sagt cacheboxer noch etwas dazu?
Bild

Elfe11
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: So 3. Mär 2019, 06:59

Re: Wunsch: Korrigierte Koordinaten

Beitrag von Elfe11 » Di 12. Mär 2019, 09:25

Lupo+Hexe hat geschrieben:
Di 12. Mär 2019, 07:19
Ich bin immer noch für die 3337.
Wenn Finals da sind Finals anzeigen.
Somit grüne Symbole auch bei Challenges
Hallöchen, da kann ich nur zustimmen.
Bei der Version 37 klappt es auch bei uns supi. ;-)

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5350
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Wunsch: Korrigierte Koordinaten

Beitrag von arbor95 » Di 12. Mär 2019, 09:38

Elfe11 hat geschrieben:
Di 12. Mär 2019, 09:25
Lupo+Hexe hat geschrieben:
Di 12. Mär 2019, 07:19
Ich bin immer noch für die 3337.
Wenn Finals da sind Finals anzeigen.
Somit grüne Symbole auch bei Challenges
Hallöchen, da kann ich nur zustimmen.
Bei der Version 37 klappt es auch bei uns supi. ;-)
es geht aber um die Version 3340. Die Version 3337 genügt nicht den Anforderungen von cacheboxer und ist Schnee von gestern.
Bild

Benutzeravatar
GeoLemmi
Geomaster
Beiträge: 712
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: Wunsch: Korrigierte Koordinaten

Beitrag von GeoLemmi » Di 12. Mär 2019, 09:38

Das Fix in der 3380 für doppelte Wegpunkte wäre schon gut

Weil das passiert beim PQ Import und wenn man dann über die API aktualisiert.

Ich dachte nur, dass bei einem Fund alles wieder zu den originalen ursprünglichen Koordinaten verschoben werden könnte, so wie es die Groundspeak App macht. Die vorhandenen Wegpunkte bleiben dabei auf den Fundkoordinaten.

Wobei das aktuelle Verhalten für mich ok ist. Vorhandene Geoart kann ich mir auch auf der Groundspeak App ansehen und sehe dann auf Cachebox den Verlauf.

Als Option zum Auswählen wäre das zwar gut aber unnötiger Aufwand finde ich.

BildBild

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk




Cachebox on Samsung Galaxy S9 rocks! :D

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5350
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Wunsch: Korrigierte Koordinaten

Beitrag von arbor95 » Di 12. Mär 2019, 09:45

du meinst 3340?!
Bist du der Meinung, dass da noch etwas geändert werden sollte?

Bisher war bei der Bestimmung der Position der Cache keine Abhängigkeit vom Fund implementiert.

Aber das wäre eine Kleinigkeit.
Bild

Benutzeravatar
GeoLemmi
Geomaster
Beiträge: 712
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: Wunsch: Korrigierte Koordinaten

Beitrag von GeoLemmi » Di 12. Mär 2019, 09:54

Ja natürlich mein ich die 3340. Hatte mich verschrieben. Kann nicht mehr korrigieren.

Darum ging es ja und um keine andere.

Konnte aber bisher nicht mehr testen.

Übrigens könnte man die Beta Tester Namen mal irgendwann überarbeiten. Muss nicht gleich sein

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk



Cachebox on Samsung Galaxy S9 rocks! :D

Benutzeravatar
GeoLemmi
Geomaster
Beiträge: 712
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: Wunsch: Korrigierte Koordinaten

Beitrag von GeoLemmi » Di 12. Mär 2019, 09:59

Wenn es aber eine Kleinigkeit wäre das zu Verknüpfen wäre das schon gut. Vielleicht mit einem Haken in den Optionen für diejenigen die es nicht so gerne hätten.

Wichtig wäre halt das man dann über die vorhandenen Wegpunkte noch die Lage sehen kann, damit man als Telefon-Joker helfen könnte.

So hätte man die "GeoArt" auch hier dann.

Aber wie erwähnt. Ist nur eine Idee von mir. Bin so wie es ist auch zufrieden.

Die Groundspeak App hab ich eh nur wegen dem Messenger installiert. Da kann man sie dann noch für GeoArt nutzen. Wäre kein Problem für mich.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk



Cachebox on Samsung Galaxy S9 rocks! :D

Lupo+Hexe
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: Do 31. Dez 2009, 17:31
Wohnort: Köln

Re: Wunsch: Korrigierte Koordinaten

Beitrag von Lupo+Hexe » Di 12. Mär 2019, 11:38

Kannst du vielleicht wenn es nicht die 3337 sein darf zumindest alle Final Waypoints zusätzlich anzeigen lassen.

Denke es wird vielen so nicht gefallen - alleine schon wegen den Challenges.
Immer das Cachesymbol an den Listingcoors das grüne an den Finals und/oder korrigierten Coordinaten.
So kann der eine die gefundene Caches finden (geolemmi)
Alle anderen alle gelösten Caches über die Karte egal ob Final in der PQ (z.B. Challenges), GSAK verschiedenste Macros...
Dabei gerne noch eine Abfrage ob die Finalkoordinaten nicht 0,0 sind.

Bis ich diese Anfrage aufgemacht hatte fünktionierte es ja so auch bei Mysteries.
Eine Super Verbesserung die Erweiterung auf alle Cachetypen bei 3337 jetzt für mich die Totale Verschlechterung
weil für Mysteries nur noch Bedingt zu gebrauchen bei Änderung der Coors im Linsting und Api Abfrage.

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5350
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Wunsch: Korrigierte Koordinaten

Beitrag von arbor95 » Di 12. Mär 2019, 12:14

1. Es werden doch alle Final s angezeigt.
2. Bisher wurden alle Caches mit gültigen Finalkoordinaten grün angezeigt. Das das nicht korrekt ist hat Cacheboxer ausreichend klargestellt. Jetzt werden nur noch die Cache grün bei denen der Cacher entsprechende Änderungen durchgeführt hat (geocaching.com, GSAK oder Cachebox)
PQ hat dafür bisher keine Kennzeichnung.
3. Jetzt hast du die Möglichkeit Challenges grün darstellen zu lassen, die du erfüllst.

Zusammenfassung: Ich sehe nur Vorteile.
Bild

Antworten