Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie wird man Reviewer?

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

feinsinnige
Geomaster
Beiträge: 609
Registriert: Mi 6. Sep 2006, 14:34

Beitrag von feinsinnige » So 23. Dez 2007, 16:09

SigmaZero hat geschrieben:Warum sollte man Reviewer bei GC.com werden. Soweit ich weis bekommt man keinen Cent für den Job.
mögliche Antworten (Auswahl):
[ ] es gibt doch eine Art von Entgelt
[ ] Langeweile
[ ] Altruismus
[ ] Bedürfnis nach Anerkennung (bei anonymen Reviewer-Accounts nur bedingt)
[ ] Bedürfnisses nach Macht und Einfluss
[ ] feste Überzeugung, diesen Job besonders gut zu machen und unersetzlich zu sein
[ ] einfach nur Spaß an der Sache (so, wie andere Coins oder Briefmarken sortieren)
[ ] Interesse an den neuesten Cache-Ideen
...
Gewiss gibs noch mehr Gründe.
f

Werbung:
Benutzeravatar
TMC
Geomaster
Beiträge: 466
Registriert: Mi 19. Sep 2007, 01:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Mindestlohn?

Beitrag von TMC » So 23. Dez 2007, 16:27

SigmaZero hat geschrieben:Warum sollte man Reviewer bei GC.com werden. Soweit ich weis bekommt man keinen Cent für den Job. ...
Womit sich fast zwanghaft die Frage nach einem Mindestlohn stellt. :wink:
Bild My post is my castle. Bild Bild

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Beitrag von DunkleAura » So 23. Dez 2007, 16:45

feinsinnige hat geschrieben:[ ] Langeweile
Diese Antwort gefällt mir :D
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von -tiger- » So 23. Dez 2007, 17:02

feinsinnige hat geschrieben: [ ] Bedürfnisses nach Macht und Einfluss
...da hat wohl der eine oder andere Reviewer sein Kreuzchen gemacht :(
Bild

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Beitrag von jmsanta » So 23. Dez 2007, 18:43

die Wiese ruft...
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wie wird man Reviewer?

Beitrag von moenk » So 23. Dez 2007, 19:35

hcy hat geschrieben:Wie wird man eigentlich Reviewer?
Zu Zeit am besten gar nicht.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » So 23. Dez 2007, 19:36

jmsanta hat geschrieben:die Wiese ruft...
Wenn Du mich fragst diesmal nicht - wir sind voll beim Thema!
Das überlass ich dem Mod dieses Forums.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Re: Wie wird man Reviewer?

Beitrag von morsix » Mo 24. Dez 2007, 12:13

moenk hat geschrieben:
hcy hat geschrieben:Wie wird man eigentlich Reviewer?
Zu Zeit am besten gar nicht.
Stimmt :)
Da hat man Arbeit für lau, darf keine FTF mehr machen, kann es keinem Recht machen und im Forum muß man seine Fehltritte lesen.

Reviewer sein ist kein Spaß, kann ich mir vorstellen. Auch wenn ich glaube, daß ohne Anonymität (die ich verstehen kann) einiges weniger hochkochen würde.

Dummerweise laufen leider Diskussionen ohne das sich die "reviewer" zu Wort melden. Ein klipp und klares: Das machen wir so und so, Ende der Diskussion, wäre vieleicht hilfreich. Allerdings kann auch jeder die Reviewerseite anschauen und was da steht gefällt mir gut:
http://www.die-reviewer.info/ hat geschrieben: Diese Richtlinien sind bei manchen Ideen nicht immer umsetzbar. Gerne verbiegen wir Reviewer auch mal diese, um ein besonders innovatives Konzept zu ermöglichen, aber dazu hab ich eine Bitte: Stell den Cache nicht einfach unkommentiert ein und wunder Dich dann wenn er ewig in der Pipe hängt und Du 1000 Fragen vom Reviewer gestellt bekommst. Am einfachsten meldest Du Dich vorher mal und wir finden gemeinsam einen Weg wie Dein Cache in die Guidelines passt.
So und nicht anders kenne ich das Verfahren, kritische Caches reviewt zu bekommen.

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23124
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Wie wird man Reviewer?

Beitrag von radioscout » Mo 24. Dez 2007, 13:33

morsix hat geschrieben: darf keine FTF mehr machen,
Wenn ich mich richtig erinnere, war hier mal zu lesen, daß das nur auf Caches != Traditional zutrifft.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von movie_fan » Mo 24. Dez 2007, 14:11

wobei es nicht gut ist es drauf ankommen zu lassen!
denn theoretisch könntest du den cache vor ort via handy publishen, wenn du grade dein "ftf" geloggt hast...

ich würde es ganz lassen als rewiever..

Antworten