Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cachesuche nach Bundesland

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

Antworten
gpx750r
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Mo 6. Feb 2006, 08:42

Cachesuche nach Bundesland

Beitrag von gpx750r » Di 29. Jan 2008, 19:32

hallo cachergemeinde,

ich habe einen link gebastelt für die chronologische und zugleich auf einzelne bundesländer beschränkte suche nach caches. das heißt wer beispielsweise in bayern wohnhaft ist und immer die neuesten cache gelistet haben möchte für die jagd nach dem FTF, der benutzt für die suche die id des entsprechenden bundeslandes in folgendem link:

http://www.geocaching.com/seek/nearest. ... ate_id=136

das listing zeigt die entsprechende id für unsere Bundesländer:

"135" Baden-Württemberg
"136" Bayern
"137" Berlin
"138" Brandenburg
"139" Bremen
"140" Hamburg
"150" Hessen
"141" Mecklenburg-Vorpommern
"142" Niedersachsen
"143" Nordrhein-Westfalen
"144" Rheinland-Pfalz
"145" Saarland
"146" Sachsen
"147" Sachsen-Anhalt
"148" Schleswig-Holstein
"149" Thüringen

gruß gpx750r :D

Werbung:
ksmichel
Geocacher
Beiträge: 247
Registriert: Sa 29. Jan 2005, 12:01
Wohnort: 25549 Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ksmichel » Di 29. Jan 2008, 22:16

Super Tipp. Hat nur einen kleinen Haken. Alte Caches, in denen das Bundesland noch nicht eingepflegt ist, werden nicht angezeigt. Aber nicht schlecht, um einen ungefähren Überblick zu bekommen.
Danke!
--
Bild Bild

MFGSparka
Geocacher
Beiträge: 41
Registriert: So 25. Nov 2007, 21:52

Beitrag von MFGSparka » Di 29. Jan 2008, 23:39

leider konnte ich mir nicht erklären wie ich das ganze jetzt verwenden muss. ein noob hätte gerne ne kleine anleitung dazu.

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Di 29. Jan 2008, 23:48

Kopiere den Link aus dem ersten Beitrag in den Browser deiner Wahl und ersetze die letzten drei Zeichen des Links (136) mit den Zeichen, die vor dem Bundesland deiner Wahl stehen.
http://www.geocaching.com/seek/nearest. ... ate_id=136 ist also für Bayern
http://www.geocaching.com/seek/nearest. ... ate_id=143 für NRW
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Cachesuche nach Bundesland

Beitrag von Carsten » Mi 30. Jan 2008, 07:47

gpx750r hat geschrieben:ich habe einen link gebastelt für die chronologische und zugleich auf einzelne bundesländer beschränkte suche nach caches.
Herzlichen Glückwunsch, du hast die erweiterte Suche von Groundspeak entdeckt!

tituz
Geomaster
Beiträge: 453
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 19:17
Wohnort: Bottrop

Beitrag von tituz » Mi 30. Jan 2008, 10:48

Solange es dabei keine Möglichkeit gibt, selbst als PM Sortierungsoptionen einzugeben (oder habe ich etwas übersehen???), finde ich derartige Listen absolut unbrauchbar. Mich interessiert z.B. dabei immer auch die Entfernung zu einem bestimmten Punkt. Also bleibt doch nur die Suche über konkreten Standort...

Die Abfragemöglichkeiten der GC Datenbank sind insgesamt eine Katastrophe meiner Ansicht nach. :(

HHL

Beitrag von HHL » Mi 30. Jan 2008, 11:13

tituz hat geschrieben:Solange es dabei keine Möglichkeit gibt, selbst als PM Sortierungsoptionen einzugeben (oder habe ich etwas übersehen???)…
ja, hast du.

Happy Hunting – The Old Fashioned Way

tituz
Geomaster
Beiträge: 453
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 19:17
Wohnort: Bottrop

Beitrag von tituz » Mi 30. Jan 2008, 11:19

HHL hat geschrieben: ja, hast du.
ok :)

Hast du einen Tip für mich? Wenn ich z.B. http://www.geocaching.com/seek/nearest. ... ate_id=143
aufrufe, finde ich keine weiteren Möglichkeiten zur Sortierung.

HHL

Beitrag von HHL » Mi 30. Jan 2008, 11:30

tituz hat geschrieben:
HHL hat geschrieben: ja, hast du.
ok :)

Hast du einen Tip für mich? Wenn ich z.B. http://www.geocaching.com/seek/nearest. ... ate_id=143
aufrufe, finde ich keine weiteren Möglichkeiten zur Sortierung.
bei der url natürlich nicht. das suchergebnis ist ja vorgegeben. du sprachst aber von den begrenzten möglichkeiten eines PM. du kannst doch im pq-generator vorher alle möglichen variablen abfragen. das pq läßt du aber nicht laufen, sondern bookmarkst lediglich das suchergebnis, welches du dann jederzeit abrufen kannst, sogar nachdem du das dazugehörige pq aus deiner liste gestrichen hast (damit ist dann auch das 40er-limt ausgehebelt, hihi).

Happy Hunting – The Old Fashioned Way

tituz
Geomaster
Beiträge: 453
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 19:17
Wohnort: Bottrop

Beitrag von tituz » Mi 30. Jan 2008, 11:54

HHL hat geschrieben:bei der url natürlich nicht. das suchergebnis ist ja vorgegeben. du sprachst aber von den begrenzten möglichkeiten eines PM. du kannst doch im pq-generator vorher alle möglichen variablen abfragen. das pq läßt du aber nicht laufen, sondern bookmarkst lediglich das suchergebnis, welches du dann jederzeit abrufen kannst, sogar nachdem du das dazugehörige pq aus deiner liste gestrichen hast (damit ist dann auch das 40er-limt ausgehebelt, hihi).
Eben, auf einer Suchseite gibt es nichts zum Sortieren, deshalb hatte ich bisher auch mit PQs gesucht. Dass die URL einer PQ aber auch nach Archivierung noch funktioniert, hatte ich nicht gewusst. OK, Archivierung bedeutet zwar, dass der Eintrag noch in der Datenbank existiert, aber halt nicht an die Konsequenz daraus gedacht.

Super Tip, danke!

Antworten