Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Gibt es eine Bgründung zu den Guidelines?

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

Chris_rocks31
Geomaster
Beiträge: 727
Registriert: Do 31. Jan 2008, 19:59
Wohnort: 45239 Essen

Re: Gibt es eine Bgründung zu den Guidelines?

Beitrag von Chris_rocks31 »

Bursche hat geschrieben: Ein Blick ins blaue Forum http://forums.groundspeak.com/GC/index. ... howforum=6 zeigt, dass fast alle Themen die hier in der deutschen grünen Hölle zu finden sind, 1zu1 auch in USA diskutiert werden.
Mein Favorit: http://forums.groundspeak.com/GC/index. ... pic=309406
...mal schauen, wann das flächendeckend rüberschwappt.
Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: Gibt es eine Bgründung zu den Guidelines?

Beitrag von Marschkompasszahl »

Tolle Idee. Warum nicht auch für GS?
Eine "Rewiever-Fee"? Für PMs sind die ersten zehn Caches pro Jahr umsonst, alles weitere muss bezahlt werden.
:p

Nee, ganz ehrlich - ich würde es nicht zahlen. Weder an den Location Owner, noch an den Seitenbetreiber.
Antworten