Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hintertuer

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

Truesche
Geocacher
Beiträge: 66
Registriert: Do 23. Aug 2012, 07:31

Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hintertuer

Beitrag von Truesche » Di 9. Jul 2013, 08:45

GC inflantioniert die Souvenirs (oder ist es eine Challenge??) :motz:

siehe http://blog.geocaching.com/2013/07/top- ... ign=7-8-13

Fuer jeden Tag im August soll es ein Souvenir geben. Bisher fand ich die kleinen Bildchen ja ganz nett, gab es sie doch fuer Regionen und Laender, in denen man war (als Kind hab ich Stecknadeln in eine Landkarte gesteckt :p ), aber jetzt wird es unuebersichtlich.
Was will GC damit bezwecken? Die Anzahl der Founds hochtreiben, um mehr Anzeigen vermarkten zu koennen.

Viele Gruesse

Truesche

Werbung:
Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5955
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von JackSkysegel » Di 9. Jul 2013, 09:04

Das ist so wie das Erlauben der Powertrails. Man muß die niederen Jagd- und Sammelinstinkte der Menschen ansprechen um richtig absahnen zu können. Das wird echt immer peinlicher.
Unechter Cacher (Tm)

mickey2010
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 18:36

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von mickey2010 » Di 9. Jul 2013, 09:16

Die Tips dazu sind ja auch wunderbar.
Nicht nur, das man Micros und Nanos an sämtlichen Telefonzellen und Strassenschildern dafür nutzen soll, man soll zusätzlich auch selbst solche Caches legen.

Ich vermute, das ich die Hälfte der Souveniers bekommen könnte, wenn ich die Caches loge, die ich bisher gemieden habe, weil gleich in den ersten Logs stand, das die Koordinanten nicht stimmen oder zu denen gehe, die gewartet werden müssen und ins Log schreibe, das ich vor Ort war, aber keine Dose vorhanden ist oder das Logbuch nass ist ich per Foto loge.

ich werde den 13 Juli ignorieren und im August cachen, wenn ich Lust habe.

Warscheinlich bekommt man, wenn man alle Souveniers hat noch eine Filmdose zugeschickt.

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8635
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von MadCatERZ » Di 9. Jul 2013, 09:41

Das Beste ist: Es wird funktionieren, Menschen sind prunksüchtig und für so ein paar bunte Bilderchen wird eine eine erklekliche Anzahl von Cachern mitmachen und den ganzen August knallhart durchziehen, flankierend noch ein paar sinnentleerte Events à la "Halbzeit-Event" und schon können "wir" uns wieder die Eier kra an dieser tollen Leistung erfreuen.
Na, wer's braucht, für mich ist das viel zu stressig und ob das Abarbeiten eines 31-tägigen Cacheplans Spass macht, beinhaltend Gewissensbisse(?) bei Phantomlogs, Spass macht, bezweifele ich doch mal ganz stark, das artet außer für diejenigen, die eh jeden Tag losziehen, in Stress aus.
Aber der Mensch ist nun mal immer noch Jäger und Sammler, seien es Star-Wars-Figuren, Kerben im Bettpfosten oder eben GC-Souvenirs.

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3116
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von Börkumer » Di 9. Jul 2013, 10:12

ich werde mir auch zwei Icons sicher, am 22. und am 25.8., ist bereits fest eingeplant. :lachtot: :roll:
Bild

subsuch
Geomaster
Beiträge: 547
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 09:42

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von subsuch » Di 9. Jul 2013, 10:30

Und wenn man so einige Kommentare unter dem Bericht liest :kopfwand:
500er streak oder " ... Day 688 of my current streak ... "

Ich wüsste gar nicht wo ich die ganzen Caches hernehmen sollte (außer ich fahren jeden Tag ~ 50km).
Na warten wir mal wieviele "Streak Trails" rauskommen werden :roll:

mickey2010
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 18:36

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von mickey2010 » Di 9. Jul 2013, 10:46

Ich denke, da wird die Ferienzeit für die Werbung genutzt und Anfänger werden sich über die Souveniers freuen.

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13323
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von moenk » Di 9. Jul 2013, 10:50

Entweder man will Geocaching oder nicht. Geocaching ist dieser Quatsch aus USA mit Found-Statistik und Powertrails, dazu Mega-Events und bunte Coins und alberne TBs. Das soll nicht abwertend klingen, macht Kindern und Familien sicher irre Spaß. Und wem das nicht gefällt der sollte es entweder mit etwas anderem probieren oder das Spiel so spielen, dass er noch Spaß dran hat.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8635
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von MadCatERZ » Di 9. Jul 2013, 10:53

Deswegen halte ich mich von Geo-Großveranstaltungen, Powertrails und sonstigem Kokolores fern, damit ich das tun kann, was ich unter Geocaching verstehe.

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7957
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von Zappo » Di 9. Jul 2013, 11:02

moenk hat geschrieben:Entweder man will Geocaching oder nicht. Geocaching ist dieser Quatsch aus USA mit Found-Statistik und Powertrails, dazu Mega-Events und bunte Coins und alberne TBs. .....
Hmmmm.... Geocaching ist erstmal Dosensuchen. "Dieser Quatsch aus den USA" :D ist die feindliche Übernahme dieses Hobbies durch eine durchgeknallte und wildgewordene Plattform, die meint, von einer dienenden Funktion in eine Gestaltende wechseln zu müssen - ohne es zu können. UND ihrer Lemminge. Die da meinen, Klasse und Erlebnis kann man durch endlose Frequenzerhöhung potenzieren - ist aber nicht so. Das Beispiel mit der Sexualität schenke ich mir mal :D

Das Gute ist allerdings zugestanderenerweise, daß man sich den Grundfunktionen immer noch bedienen kann - ohne den Quatsch außenrum.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Antworten