Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hintertuer

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von steingesicht »

BlueGerbil hat geschrieben:[Listings bei GC] ...die größtmögliche Anzahl an Caches, aus denen man sich nach eigenem Gusto bedienen kann.
Heisst das jetzt ich kann die Caches einfach so mitnehmen ???
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?
Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2384
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von BlueGerbil »

steingesicht hat geschrieben:Heisst das jetzt ich kann die Caches einfach so mitnehmen ???
Das darfst Du gerne individuell mit deren Ownern diskutieren. Erzähl dann mal, wie´s gelaufen ist.
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von steingesicht »

Bis jetzt hat sich jedenfalls noch keiner beschwert :D
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?
Benutzeravatar
henny-r
Geomaster
Beiträge: 943
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 00:15
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von henny-r »

Was mich ja mal interessieren würde ist, wie die bei GC solche Prozesse organisieren? So richtig durchgedacht haben die in letzter Zeit anscheinend nicht sehr viel. Wirkt viel mehr als ob auf dem Klo ne Zeitschrift gelegen hat wo irgend so ein Billigheimer seinen Aktionsmonat beworben hat, und irgendein Verantwortlicher hat dann entschieden, noch bevor seine Sch... das Klo hinuntergspült hat, HEUREKA, das machen wir auch.

Ich persönliche werde halt immer nur dann Caches suchen, wenn ich Lust und Zeit dazu haben, nicht wenn es Souvenirs gibt.

Schönen Gruß

Henny-R
____________________________________________
- Frühcacher - Spätlogger - Tradifreund - DNF-Logger
dieSulzer
Geowizard
Beiträge: 1317
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 18:11
Wohnort: 66386 St. Ingbert

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von dieSulzer »

Na, jedenfalls wird sich dieser D5-Challenge-Cache nach dem August vor Ansturm nicht mehr retten können. :D ;)
Bild
Benutzeravatar
Die3JHs
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: Di 18. Mai 2010, 15:03
Wohnort: 66583 Spiesen
Kontaktdaten:

Re: AW: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hi

Beitrag von Die3JHs »

Hey Danke!
mfg
Joerg
HansHafen
Geowizard
Beiträge: 1679
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:32

Re: AW: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hi

Beitrag von HansHafen »

Toette hat geschrieben:Die Kunst des Geocaching liegt mittlerweile darin, indoor die Dosen zu suchen, bei denen sich ein Outdoor Finden noch lohnt...
YES! Perfekt ausgedrückt... ich brauche halt immer ein paar Zeichen mehr :^^:

@Mark: FAVs eigenen sich auch nur begrenzt zur Sortierung. Dazu müsste mindestens die absolute Fundzahl und die räumliche Lage mit einbezogen werden. Unglaublich was für Caches inzwischen bspw. auf 150 FAVs und mehr kommen, nur weil sie keine Filmdose sind und in der Stadt oder nahe der Autobahn liegen. Nix dolles...

Hingegen kann ein Cache auf dem platten Land der nur 2 FAVs hat 1000mal mehr Spaß machen.

Wo wir wieder bei obigem Zitat wären...

BG
HansHafen
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 8001
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von Zappo »

Zweiauge hat geschrieben:...Und wenn ich ne Stunde brauch, um mir an dem Ort, wo ich mein Wochenende verbringen will, blöde Symbole durchzuklicken um aus dem ganzen Dosenmüll die drei oder vier lohnenswerten rauszusuchen, dann schadet das mir.
Ist so. Und es hat schon massiven Einfluss, wie der de facto- Monopolist damit umgeht, und wie er das lenkt. Und solche Geschichten sind ein Lenken zum dummen Dosenwerfen. ....
Erstmal danke. Schön ausgedrückt. Genau das ist der springende Punkt.

Mir und meiner - und vieler anderer- Hobbyausübung SCHADET es, wenn die Flachcaches und ihre Verteidiger die Überhand gewinnen. Da ist dieses "Du brauchst ja das und das nicht zu machen" keine Lösung - und deshalb ist es NICHT egal, was GC macht und was die Fehlgeleiteten machen.

Man wird vielleicht die Suppe auslöffeln müssen, aber niemand wird verlangen können, daß ich behaupte, sie würde mir im geringsten schmecken.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24860
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von radioscout »

steingesicht hat geschrieben: Heisst das jetzt ich kann die Caches einfach so mitnehmen ???
:devil2: :devil2: :devil2: Nur die PMOC. Denn für die hast Du bezahlt. :santagrin: :devil2: :devil2: :devil2:
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von steingesicht »

Bei denen ist das nur immer so fummelig die Koordinaten rauszutüfteln ohne im Auditlog zu stehen.
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?
Antworten