Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hintertuer

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von FledermausSheriff » Di 23. Jul 2013, 07:00

steingesicht hat geschrieben: Hätte nicht gedacht, dass sich das so zieht: Dosen bauen, Logbücher basteln, stash notes laminieren, Verstecke suchen, Fotos zu jedem Cache, Einmessen, Dosen legen und dann die Listings sauber vorbereiten und veröffentlichen.
Jetzt hast Du mich aber abgeschreckt :shocked:
Ich mache dann lieber im August jeden Tag ein Event :lachtot:
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Werbung:
Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von Aceacin » Di 23. Jul 2013, 21:15

Da musst Du natürlich auch jeden Tag mit dabei sein. Als Ausrichter...
Mach's am Besten bei Dir zu Hause im Garten, auf dem Balkon oder in der Küche. Und wenn GC sagt es sei jetzt zu kurzfristig, setz es halt bei OC rein. *g*
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

flopp
Geomaster
Beiträge: 615
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 21:42
Ingress: Enlightened
Wohnort: 79117 Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von flopp » Di 23. Jul 2013, 22:24

Aceacin hat geschrieben:Da musst Du natürlich auch jeden Tag mit dabei sein. Als Ausrichter...
Mach's am Besten bei Dir zu Hause im Garten, auf dem Balkon oder in der Küche. Und wenn GC sagt es sei jetzt zu kurzfristig, setz es halt bei OC rein. *g*
Ich glaube beides wird er machen - also OC-Events bei sich zu Hause (oder irgendwo am Rhein mit Angel-Möglichkeit) :-) Die bisherigen Events haben sich ja auch alle sehr sympathisch angehört, nur leider waren sie alle viel zu weit weg um vorbeizukommen :-(

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von FledermausSheriff » Di 23. Jul 2013, 23:42

Richtig :D
Heute war es sehr witzig und entspannt :^^: schade nur das Wolken herüber zogen, appropos Wolken... ich verriegel und verrammel jetzt schnell alles, das Gewitter kommt gleich gewiss ;)
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5516
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: AW: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hi

Beitrag von jennergruhle » Mi 24. Jul 2013, 00:12

radioscout hat geschrieben:Es sollte keine Anleitung zum Schummeln sein sondern für das Gegenteil: denen, die kein Souvenir haben wollen eine Möglichkeit zu geben, das ohne Schummeln zu verhindern.

Also im August einen Monat zurückdatiert loggen und dann das Log sofort korrigieren. Dann steht das richtige Datum im Onlinelog und man hat kein Souvenir bekommen.
Hat das schon jemand bestätigt? Ich denke, das wird nicht klappen. Es haben ja schon einige erwähnt, dass ihre später geloggten Funde doch die zugehörigen Tages-Souvenirs erzeugten. Bei den Länder-Souvenirs ist das ja auch so - bei Einführung erscheinen sie für alle früheren Funde. Es sind also Abfragen auf den Live-Log-Daten.
Ein erst-falsch-Loggen plus nachträglicher Korrektur wird also dazu führen, dass das Souvenir zuerst nicht da ist, nach der Korrektur dann aber doch.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2897
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von Fadenkreuz » Mi 24. Jul 2013, 01:26

Die eine Variante habe ich gerade ausprobiert: Bei einem Cache, den ich am vergangenen Tag (23.07.) gemacht habe, habe ich zunächst den 12.12.12. als Logdatum eingetragen und sofort danach auf das richtige Datum editiert. Ergebnis: Ich habe das 12-12-12-Souvenir bekommen und es blieb auch nach der Änderung des Logdatums erhalten.

Relevant ist aber nicht der Tag, an dem man das Online-Log schreibt, sondern das Datum, das man dort zuerst eingibt. Dieses zuerst eingetragene Datum entscheidet offensichtlich über das Souvenir. Deswegen denke ich, dass auch der umgekehrte Weg funktioniert, wenn man kein Souvenir haben möchte. Man loggt dann die August-Caches auf einen anderen Tag (z.B. Juli), schickt das Log ab und ändert danach wieder das Datum.
▼▼ Runter ▼▼

Truesche
Geocacher
Beiträge: 66
Registriert: Do 23. Aug 2012, 07:31

Re: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hinter

Beitrag von Truesche » Mi 24. Jul 2013, 07:54

Hallo,

zur Beobachtung von Fadenkreuz
Fadenkreuz hat geschrieben: Relevant ist aber nicht der Tag, an dem man das Online-Log schreibt, sondern das Datum, das man dort zuerst eingibt. Dieses zuerst eingetragene Datum entscheidet offensichtlich über das Souvenir. Deswegen denke ich, dass auch der umgekehrte Weg funktioniert, wenn man kein Souvenir haben möchte. Man loggt dann die August-Caches auf einen anderen Tag (z.B. Juli), schickt das Log ab und ändert danach wieder das Datum.
passt auch http://www.geocaching.com/seek/log.aspx ... 713dcafb70.

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5516
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: AW: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hi

Beitrag von jennergruhle » Mi 24. Jul 2013, 13:23

Ok, danke für die Tests. Also zählt offenbar für das Souvenir nicht eine Live-Abfrage (was habe ich wann wo als Fund stehen), sondern eine Log-Aktion erzeugt einen Souvenir-Datensatz.
Bei der Neu-Einführung von Souvenirs wird dann aber sicher diese Abfrage auf den bestehenden Logs einmalig vom Betreiber durchgeführt. Sonst hätte ich z.B. nicht Länder nachträglich bekommen.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Benutzeravatar
eifriger Leser
Geomaster
Beiträge: 916
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 19:14

Re: AW: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hi

Beitrag von eifriger Leser » Mi 24. Jul 2013, 14:26

Verzichtet auf die PM-Mitgliedschaft und die Souvenirs sind weg. ;-)
Eine Diskussion ist oft genug Brainstorming ohne Brain.
© Erhard Blanck (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler

Benutzeravatar
Beleman
Geowizard
Beiträge: 1300
Registriert: Do 3. Jul 2008, 10:26
Wohnort: Mittelfranken

Re: AW: Inflation der Souvenirs - od. Challenge durch die Hi

Beitrag von Beleman » Mi 24. Jul 2013, 17:58

jennergruhle hat geschrieben:
radioscout hat geschrieben:Es sollte keine Anleitung zum Schummeln sein sondern für das Gegenteil: denen, die kein Souvenir haben wollen eine Möglichkeit zu geben, das ohne Schummeln zu verhindern.

Also im August einen Monat zurückdatiert loggen und dann das Log sofort korrigieren. Dann steht das richtige Datum im Onlinelog und man hat kein Souvenir bekommen.
Hat das schon jemand bestätigt?
Wurde zwar nochmal bestätigt, aber schrieb ich schon vor ein paar Tagen, dass das klappt.

Wer die Souvenirs also partout nicht will: Mit falschem Monat loggen, dann auf das korrekte Datum editieren.

Auch ich sehe die Sache eher locker und ändere mein Suchverhalten nicht. Im August werde ich wohl so an schätzungsweise 10 bis 15 Tagen unterwegs sein. Was soll's.

Antworten