Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Neues Design / Neuer Logeditor

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
lolyx
Geocacher
Beiträge: 90
Registriert: Mo 24. Sep 2012, 20:20

Re: Neues Design / Neuer Logeditor

Beitrag von lolyx » Mi 3. Feb 2016, 19:05

Warum sind die Smileys geblieben ... wenn schon denn schon

Werbung:
Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5539
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Neues Design / Neuer Logeditor

Beitrag von jennergruhle » Mi 3. Feb 2016, 19:16

Die sind weniger schlimm. Ein [:-)] ist immer noch ein lesbarer Smiley, der color-Rotz wie oben demonstriert ist hingegen grausam.

Neu einfügen kann man soweit ich sehe aber nur noch Zitate, Trennlinien, Links, Überschriften in drei Ebenen, Listen und Aufzählungen - und die alten Smileys mit den üblichen Platzhaltern. Das ist mehr als genug.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Benutzeravatar
lolyx
Geocacher
Beiträge: 90
Registriert: Mo 24. Sep 2012, 20:20

Re: Neues Design / Neuer Logeditor

Beitrag von lolyx » Mi 3. Feb 2016, 19:38

Viele Logs enthalten auch Links und die sehen nicht nur kaputt aus, sie funktionieren nicht mehr automatisch, was ich schade finde.
Was ich mit den Smileys meinte ist, dass jetzt markdown("GC Style") mit HTML verwendet wird, statt bbcode mit HTML und den Hinweis "könnt ihr ja editieren". Ich bin mäßig beeindruckt, selbst wenn es keine professionelle Webseite wäre.

Benutzeravatar
TheBigMG
Geocacher
Beiträge: 82
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 09:50
Kontaktdaten:

Re: Neues Design / Neuer Logeditor

Beitrag von TheBigMG » Mi 3. Feb 2016, 19:46

Leute ich finde das so, wie das jetzt ist echt sch....e!

SOOO viel wäre möglich gewesen. Ich logge immer wieder mal mit ein wenig eckigen Klammern. Bei Dosen, die mir wirklich Spaß gemacht haben und wo ich auch mal was vorheben will. Farbe habe -sorry hatte - ich in meiner Signatur. Jeder wie er will!

Aber man hätte alte Logs in der Ausgabe weiterhin so umformatieren können, dass man sie so lesen kann wie früher. Und neue Logs wären dann halt nur so möglich gewesen, wie es jetzt vorgesehen ist. Wobei ich das ehrlich auch ein wenig 1990 like finde, den Editor, denn Sie uns da vorsetzten. Das hätte man gleich WYSIWYG machen können, statt erst darunter .... Wenn man Formatierungen zulässt - UND DAS IST JA IMMER NOCH DER FALL - dann verstehe ich nicht, warum man alte einfach rausschmeißt. Das ist eine Missachtung der Cacher, die sich beim Loggen etwas Zeit nehmen und es "schön" machen wollen. Ja, auch Copy und Paste! Und schön ist bitte relativ.

Das ich per Mail den ganzen Wust bekomme ist höchst unprofessionell. Das könnte GC auch mit einem einfachen Befehl entfernen lassen, so dass unformatierter Text für den Owner per Mail kommt.

Ich bin ziemlich sicher, dass hier noch nachgebessert wird. Das kann so nicht bleiben.
Meine Meinung und die ziemlich grimmig! TheBigMG
TheBigMG

Mein kleiner (Neu)-Cacher Blog
BildBild

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8651
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Neues Design / Neuer Logeditor

Beitrag von MadCatERZ » Mi 3. Feb 2016, 21:19

Mark hat geschrieben:
hcy hat geschrieben:Ja schon richtig. Aber eben nicht mehr aus HTML. Sonst hätte man das ja nicht rauswerfen müssen.
Es kommt letztendlich doch HTML raus. Und wenn man eh umwandeln muss, kann Mans wie gesagt auch richtig machen.
Kann man, muss man aber nicht. "Mal eben so" geht das nicht, wenn da was schiefgeht, ist das Geschrei sehr groß. Und ein paar Millionen Datensätze zu aktualisieren, dauert Tage oder Wochen, erfordert intensive Vorbereitung und zieht zwangsläufig Downtimes nach sich, und auch das zieht Geschrei nach sich. Wen's stört, der kann seine Logs ja händisch umformatieren oder einfach einen cut machen und von jetzt an auf die neue Art loggen.

mark
Geowizard
Beiträge: 2577
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: Neues Design / Neuer Logeditor

Beitrag von mark » Mi 3. Feb 2016, 21:30

Der markdown Parser sucht nach URLs. Ob der Rest vom log jetzt markdown, html oder BBcode ist, ist ihm ja egal. Und genau diese URLs sollte man eben auch richtig erkennen, das meinte ich.

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8651
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Neues Design / Neuer Logeditor

Beitrag von MadCatERZ » Mi 3. Feb 2016, 21:32

Da hast Du natürlich recht

Benutzeravatar
lolyx
Geocacher
Beiträge: 90
Registriert: Mo 24. Sep 2012, 20:20

Re: Neues Design / Neuer Logeditor

Beitrag von lolyx » Do 4. Feb 2016, 07:55

MadCatERZ hat geschrieben: Kann man, muss man aber nicht. "Mal eben so" geht das nicht, wenn da was schiefgeht, ist das Geschrei sehr groß. Und ein paar Millionen Datensätze zu aktualisieren, dauert Tage oder Wochen, erfordert intensive Vorbereitung und zieht zwangsläufig Downtimes nach sich, und auch das zieht Geschrei nach sich. Wen's stört, der kann seine Logs ja händisch umformatieren oder einfach einen cut machen und von jetzt an auf die neue Art loggen.
Einen Cut zu machen und von jetzt an am besten Plaintext zu loggen ist kein Problem.

Aber die alten Logs, die korrekt eingegeben wurden, jetzt fehlerhaft darzustellen ist schlechte Arbeit.
DAS sieht im übrigen nach wenig intensiver Vorbereitung aus, oder zumindest nach wenig Überlegung.

Den Hinweis das man das manuell anpassen kann habe ich jetzt auch schon ein paar mal gelesen.
Aber das ist doch lächerlich, zu sagen "Maschinell ist uns das zu schwierig/aufwändig, macht das lieber händisch".
Ich kenne das eher umgekehrt, wenn es händisch zu viel Aufwand ist erledigt man es maschinell.

Glück für die, die "TFTC" gelogged haben, da lässt sich wohl nichts falsch darstellen. Aber vielleicht ist das ja das Fernziel :/

Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1361
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Neues Design / Neuer Logeditor

Beitrag von RSKBerlin » Do 4. Feb 2016, 08:23

Es gibt für GSAK ein Makro, das die nachträgliche Bearbeitung alter Logs erleichtert. Von unseren 2k Logs wären das ca. 100 gewesen. Sollte mir irgendwann einmal unfassbar langweilig sein, ändere ich die noch. Aber ich bezweifle, dass es dazu kommen wird...

Auch schön: http://goo.gl/xRczv7 lässt einen BBCode mit vim nach Markdown konvertieren. Das würde die Sache noch weiter vereinfachen. Hm...

Benutzeravatar
TheBigMG
Geocacher
Beiträge: 82
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 09:50
Kontaktdaten:

Re: Neues Design / Neuer Logeditor

Beitrag von TheBigMG » Do 4. Feb 2016, 08:44

@RSKberlin Kannst Du mir sagen, wie das Makro heißt? Das wäre ja ein Anfang !! Die Kollegen von GC sind da nämlich ziemlich sturr.
Keine Ahnung ob das hier schon gepostet wurde. Hier der offizielle Helpcenter-Link:
https://support.groundspeak.com/index.p ... age&id=729
TheBigMG

Mein kleiner (Neu)-Cacher Blog
BildBild

Antworten