Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Abzocke: GC App wird nicht mehr unterstützt

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
CachingFoX
Geocacher
Beiträge: 172
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Abzocke: GC App wird nicht mehr unterstützt

Beitrag von CachingFoX » Do 23. Feb 2017, 15:42

Mal eine provokative Frage:

Haben sich in der Vergangenheit auch so viele über die App aufgeregt, weil sie als PM einerseits 30 Öcken im Jahr gezahlt haben und zusätzlich für die App zahlen mussten, während die BMs nur einmal die App gezahlt hatten und dann den gleichen (mobilen) Leistungsumfang hatten, wie die PMs"

Es mag von GS etwas ungeschickt gewesen sein einerseits ein neues Bezahlmodell und gleichzeitig eine neue App einzuführen und den "letzten" Käufern der Classic App hätte man sich durchaus kulanter zeigen können, z.B. durch eine gratis Mitgliedschaft für ein Jahr oder so.

Aber irgendwie kann ich das Thema GC-App nicht mehr hören. Das abgeschaltet wird ist seit einem Jahr bekannt und immer noch erhitzt es die Gemüter und schadet es GS? Oder anders gesagt nützt es OC? Wahrscheinlich lautet beides mal die Antwort: nein.

Ich verstehe das Problem ehrlich gesagt nicht. Wo ist das Problem? Aber vielleicht liegt es auch an meinem Standard-UseCase der GC App: Eigentlich ist es bei mir nur eine Hilfsapp, um einen Cache in der Nähe entweder im Browser oder in c:geo zu öffnen. Gefühlt geht die Suche in der GC App deutlich schneller als in c:geo. Die Navigationsfunktion der App benutze ich sowieso nicht.

Geht in der Classic App überhaupt noch die Karte? MapQuest hat doch seinen freien Kartendienst abgeschaltet.

CachingFoX
GC little helper II - continues...
Help | Install script | Changelog | Open issues | Open wishes

Werbung:
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6218
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Abzocke: GC App wird nicht mehr unterstützt

Beitrag von hcy » Do 23. Feb 2017, 15:56

Ich benutze die GC-App nur für Messages, ansonsten finde ich die extrem langsam (krieg oft Timeouts bei der Suche) und die Ignore-Liste wird offenbar auch ignoriert ( :D ).
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
CachingFoX
Geocacher
Beiträge: 172
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Abzocke: GC App wird nicht mehr unterstützt

Beitrag von CachingFoX » Do 23. Feb 2017, 18:30

Keine Ahnung ob GS um die Gunst der "Abgezockten Kunden" bullt, aber es gibt die PM zum halben Preis. Allerdings erst einmal nur für nicht Mitglieder .

http://www.gocacher.de/geocaching-com-p ... 1499-euro/

CachingFoX
GC little helper II - continues...
Help | Install script | Changelog | Open issues | Open wishes

Benutzeravatar
cachepohl
Geomaster
Beiträge: 431
Registriert: Di 15. Jan 2013, 14:58
Wohnort: Bielefeld

Re: Abzocke: GC App wird nicht mehr unterstützt

Beitrag von cachepohl » Do 23. Mär 2017, 16:41

Wen es interessiert: die Groundspeak-App kann jetzt auch (wieder) Field Notes.
Steht zwar noch nicht auf der Hilfe-Seite zur App, ist aber eingebaut.
Gruß,
Micha

:down2:
Statistik ist mir egal - ich hab lieber Spaß statt Stress

gerryglitzer
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: Do 23. Okt 2014, 18:37

Re: Abzocke: GC App wird nicht mehr unterstützt

Beitrag von gerryglitzer » Fr 24. Mär 2017, 16:58

Ich finde es eine gigantische Frechheit, eine von mir bezahlte App komplett einzustellen und darauf zu verweisen, dass ich mir die neue App holen soll, welche einen Leistungsumfang von 10% gegenüber der Alten hat...!??

Keine Offlinelisten... kuhl, so interaktiv wenn man 5GB Downloadvolumen und LTM im Wald hat... aber sonst ?

Keine Atribute... wtf... nichma Atribute ??? Ne ...

Ich habe über GC keine Möglichkeit mehr über einen GC-Code einen archivierten Cache aufzurufen !?? Prima Service !

Caches werden in Listen nicht mehr mit Ihren D/T Wertungen angezeigt...

etz. p.p.

Und wie immer... alles schlucken, keiner motzt :(

Es kann doch unmöglich sein, dass "die" sich darüber freuen wenn die User zu Fremdanbietern weglaufen

bluesaturn
Geomaster
Beiträge: 356
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 00:28

Re: Abzocke: GC App wird nicht mehr unterstützt

Beitrag von bluesaturn » Fr 24. Mär 2017, 20:30

@Gerry: Ich bin auch nicht happy. Ich schrieb an Groundspeak. Es kam lapidar die Antwort, ich koenne ja fuer weitere 15Euro eine Mitgliedschaft erwerben. Das Geld fuer die App koennen man mir ja nicht wiedergeben, das haette Apple kassiert.
Klar, Server kosten Geld, aber dann sollte es wie bei Youtube sein und Cache-Owner fuer den Content auch bezahlt werden.

gerryglitzer
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: Do 23. Okt 2014, 18:37

Re: Abzocke: GC App wird nicht mehr unterstützt

Beitrag von gerryglitzer » Sa 25. Mär 2017, 20:24

https://www.surveymonkey.com/r/5DTV8ZV

Ausfüllen und weiterverbreiten !!!

Ich öffne den Link jetzt in jedem neuen Wlan (neue IP) und füll das nochmal neu aus :zensur:

Benutzeravatar
Kocherreiter
Geowizard
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 14:36
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

Re: Abzocke: GC App wird nicht mehr unterstützt

Beitrag von Kocherreiter » Mi 29. Mär 2017, 08:06

Die kannst du auch 100mal ausfüllen und es wird nichts ändern.
Die "alte" App war zwar brauchbar, aber nicht wirklich toll. Die "neue" App ist schlichtweg eine Katastrophe. So What... Es gibt viele (eigentlich alle) Geocaching-Apps die viel mehr können als die alte App - von der "neuen" spreche ich gar nicht - und nichts kosten oder nur wenig.

Das ist ja das Schöne daran in einem demokratischen Land leben zu dürfen in dem die Marktwirtschaft funktioniert:
Nehme was dir angeboten wird oder suche eine für dich bessere Alternative! Was sich nicht durchsetzt "stirbt".
Das ewige rumgeheule braucht es nicht. Wer es noch nicht weiss dem sei gesagt, Groundspeak ist ein Unternehmen das Gehälter, Miete und Steuern bezahlt und somit auch Einnahmen und letztendlich Gewinn benötigt damit wir unserem Hobby nachgehen können. Wem das nicht passt hat eine gute Alternative: Opencaching.de

Ich habe auch die "alte" App für 10€ gekauft. Na und? Dann esse ich beim nächsten Restaurantbesuch nur Käsespätzle und kein Steak und schon habe ich die 10€ wieder drin :lachtot:
Unterwegs sein bedeutet Geschichten zu erleben: https://kocherreiter-geocaching.de/

mark
Geowizard
Beiträge: 2583
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: Abzocke: GC App wird nicht mehr unterstützt

Beitrag von mark » Mi 29. Mär 2017, 12:06

Kauf dir für 5 Euro Cachly und du wirst keine der GS-Apps je wieder vermissen.

Benutzeravatar
Kocherreiter
Geowizard
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 14:36
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

Re: Abzocke: GC App wird nicht mehr unterstützt

Beitrag von Kocherreiter » Mi 29. Mär 2017, 23:35

...oder du legst "etwas" drauf und hast Looking4Cache - seitdem nutze ich nicht mal mehr GSAK...btw...
Ich meine ich habe damals 30 Euro oder Dollar für GSAK bezahlt ... wer gibt mir das zurück weil ich es nicht mehr benötige :lachtot:
Unterwegs sein bedeutet Geschichten zu erleben: https://kocherreiter-geocaching.de/

Antworten